Bestimmungshilfe

Deutsches Mittelalter
Hantelmaik
Beiträge: 3
Registriert: Mo 08.02.21 16:11

Bestimmungshilfe

Beitrag von Hantelmaik » Di 09.02.21 18:28

Bitte um Bestimmungs hilfe! Silbermünze Durchmesser 17mm Mon•No III CU 52,20 AG 43,38 Pb 1,09
Dateianhänge
C170C8B6-C1F0-4FA6-B08A-9C90F2B9C599.jpeg
CE91F6A3-C1AC-4639-AB5D-D0FCDF7FC30C.jpeg
726E39BC-7C71-4218-B957-F57149933039.jpeg

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1881
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von QVINTVS » Di 09.02.21 18:50

Grüß Dich,

die Münze kann ich zwar nicht zuordnen, aber sie gehört eher nach Altdeutschland und dürfte aus dem 16./17. Jh. stammen.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1881
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von QVINTVS » Di 09.02.21 18:50

Gewicht, Durchmesser und frontale Aufnahmen mit starkem Schräglicht, ohne viel Tisch, wären hilfreich. ;-)
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1368
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von Erdnussbier » Di 09.02.21 19:02

Hallo!

Müsste 3 Kreuzer von Friedrich Wilhelm (Herzog von Teschen) sein.
https://en.numista.com/catalogue/pieces141508.html

Ich stimme Qvintvs zu, Bilder sind noch ausbaufähig.
Dafür finde ich es cool eine Materialanalyse zu bekommen! :D
Aber ja beim nächsten mal bitte das Gewicht dazu.

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

mjbn1977
Beiträge: 77
Registriert: Mi 19.12.18 17:29
Wohnort: USA
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bestimmungshilfe

Beitrag von mjbn1977 » Di 09.02.21 19:08

Erdnussbier hat geschrieben:
Di 09.02.21 19:02

Dafür finde ich es cool eine Materialanalyse zu bekommen! :D
Ja, wie wurde diese den durchgefuehrt?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe
    von Bertolt » Do 12.12.19 10:58 » in Mittelalter
    3 Antworten
    565 Zugriffe
    Letzter Beitrag von numis
    Fr 27.12.19 21:55
  • Bestimmungshilfe 4
    von Gorme » Do 10.12.20 20:39 » in Mittelalter
    1 Antworten
    117 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 10.12.20 21:22
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Di 28.07.20 13:33 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    184 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 29.07.20 22:37
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Mi 10.06.20 15:11 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 10.06.20 20:13
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Mi 10.06.20 14:27 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    154 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 10.06.20 15:04

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste