Unterwegs mit...

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4052
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von ischbierra » Mi 28.04.21 15:32

Österreich: 1 Heller von 1779 und 1/2 Kreuzer von 1781:
Dateianhänge
1765-1790 Joseph II., 1 Heller 1779; KM 1977 (1).JPG
1765-1790 Joseph II., 1 Heller 1779; KM 1977 (2).JPG
1765-1790 Joseph II. Halb-Kreuzer 1781 B, KM 2053 (1).jpg
1765-1790 Joseph II. Halb-Kreuzer 1781 B, KM 2053 (2).jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 771
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von TorWil » Mi 28.04.21 19:07

Sachsen-Gotha-Altenburg 1/48 Taler 1771:
n0.f.jpg
n0.r.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 771
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von TorWil » Mi 28.04.21 19:10

4 Tari aus Sizilien 1736, vielleicht sind da noch ein paar im Umlauf gewesen, größere Nominale waren ja für einen längeren Umlaufzeitraum ausgelegt.
n0.f.jpg
n0.r.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 771
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von TorWil » Mi 28.04.21 19:13

Chur, 2 Pfennig, Joseph Benedikt v. Rost 1728-1754:
n0.f.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4052
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von ischbierra » Do 29.04.21 12:47

Noch mal Kleingeld aus Nürnberg: 1 Kreuzer von 1773 und einer von 1786
Dateianhänge
1773, Kreuzer, KM 367 (1).JPG
1773, Kreuzer, KM 367 (2).JPG
1786 1 Kreuzer KR, KM 375 (1).JPG
1786 1 Kreuzer KR, KM 375 (2).JPG

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 269
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von Atalaya » Do 29.04.21 12:50

Manno, jetzt bist Du mir zuvorgekommen. :? :D Habe gerade zu wenig Zeit...
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 269
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von Atalaya » Do 29.04.21 13:14

Also gut, was Schnelles :) . Mit dieser Münze habe ich meine Schwierigkeiten, weil Goethe ja schon 1787 in Neapel war. Aber es könnte doch sein, dass sie vielleicht mit Herdern nach Weimar kam und dort am Frauenplan auf den Tisch geknallt wurde zur Bekräftigung, dass Johann Gottfried Herder die Reise in den Süden nicht so gut gefallen hat.
1788AV.jpg
1788RV.jpg
Königreich Neapel, Ferdinand IV, 1 Tornese (6 Cavalli), 3,00 g, 20 mm, KM 203.

Atalaya
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4052
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von ischbierra » Do 29.04.21 13:58

Atalaya hat geschrieben:
Do 29.04.21 12:50
Manno, jetzt bist Du mir zuvorgekommen. :? :D Habe gerade zu wenig Zeit...
Zwei-drei Kreuzer mehr in der Katze täte ja auch nicht schaden.
Ubrigens Geldkatze: hier ist eine, wenngleich auch etwas jünger
Dateianhänge
Geldkatze mit Eisenperlen, 32 cm (1).JPG
Geldkatze mit Eisenperlen, 32 cm (2).JPG

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 269
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von Atalaya » Do 29.04.21 14:26

So eine fehlte ganz entschieden. :D

Irgendwie hab ich ein Zitat Goethes im Gedächtnis, in dem er sich über die vielen verschiedenen Münzsorten in seiner Geldkatze beschwerte, aber ich finde es nicht mehr :?
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4052
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von ischbierra » Fr 30.04.21 11:45

Noch mal eine Kleinmünze von Sachsen-Gotha-Altenburg: 3 Pfennig 1761
Dateianhänge
1732-1772 Friedrich III. 3 Pfennig 1761 LCK, KM 305 (1).JPG
1732-1772 Friedrich III. 3 Pfennig 1761 LCK, KM 305 (2).JPG

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 771
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von TorWil » Fr 30.04.21 12:00

Gotha, 1 Heller, 1770:
n0.f.jpg
n0.r.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 771
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von TorWil » Fr 30.04.21 12:01

Oberpfalz, 1 Pfennig, Amberg, 1765:
n0.f.jpg
n0.r.jpg

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 269
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von Atalaya » Sa 01.05.21 12:50

Updates für Italien im Itinerar nach dieser Karte. Dort auch eine Karte von Zentraleuropa um 1786. :)
Quelle: William R. Shepherd, Historical Atlas (New York 1923).

Schönen 1. Mai!
Atalaya
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4052
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von ischbierra » Sa 01.05.21 13:23

Erfurt steht zwar nicht im Itinerar, wird aber irgendwo mal erwähnt als Ort auf der Rückreise. Erfurt gehörte zu dieser Zeit noch zum Erzbistum Mainz. Ein Pfennig von 1781:
Dateianhänge
1774-1802 Friedrich Carl Joseph v. Erthal, Pfennig 1781, KM 387 (1).JPG
1774-1802 Friedrich Carl Joseph v. Erthal, Pfennig 1781, KM 387 (2).JPG

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 269
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 247 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Unterwegs mit...

Beitrag von Atalaya » Sa 01.05.21 13:43

... und da isses drin, das Erzbistum. :D Kann man ja schonmal übersehen.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 1 Gast