Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4443
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Beitrag von Zwerg » Mi 05.08.20 18:24

Ich halte die Spekulationen im Vorfeld für Kaffeesatzlesen - aber mein Wissen liegt auch woanders.
Aus der FAZ von heute
Ursache für den Preisanstieg sind vor allem Zuflüsse zu börsengehandelten Indexfonds (ETF) auf Gold. Die Zentralbanken kaufen weniger als im vorigen Jahr. Die Schmucknachfrage ist wegen der Corona-Pandemie in vielen Ländern eingebrochen. Und die Spekulation am Terminmarkt scheint jedenfalls nicht die wichtigste treibende Kraft zu sein. Gold-Fachleute verweisen auf die Corona-Pandemie, mögliche Inflationssorgen in Amerika, den billigen Dollar, der Gold stärke, und die niedrigen Zinsen, die Anleihen als Alternative unattraktiv machten.
Ist aber hinter einer paywall
https://www.faz.net/aktuell/finanzen/fi ... ml?premium

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12768
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Beitrag von Numis-Student » Do 06.08.20 13:03

1732,09 :roll:

1743,49 8O

1749,44 :evil:

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12768
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Beitrag von Numis-Student » Di 11.08.20 23:55

Heute -98,xx € oder -5,xx %

Das ist durchaus ein deutlicher Rückgang. Spannend, wie sich die nächsten Tage entwickeln werden.

Schöne Grüße
MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12768
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Beitrag von Numis-Student » Mi 23.09.20 18:09

1595,32€

Seit etwa Ende Juli das erste mal, dass keine 16 oder gar 17 vorne steht.

Für Käufer angenehm, wenn das Gold wieder günstiger wird.

MR

DirkF
Beiträge: 112
Registriert: Sa 15.07.06 17:14
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Beitrag von DirkF » Mi 23.09.20 18:31

Im Juni 2020 war der Kurs noch unter 1.500 €.

Da hätte ich vermutlich kaufen sollen.

Wenn der Kurs noch einmal um 100 € sinkt, könnte ich mir vorstellen shoppen zu gehen.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12768
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Beitrag von Numis-Student » Mi 23.09.20 18:56

Tja, wenn man es im Vorhinein wüsste, wäre diese Entscheidung immer viel einfacher :-)

Aus der jetzigen Perspektive wäre ein Preis von unter 1500 € günstig... Wenn das gleiche Gold in 4 Jahren 2300€ kostet, jammern wir, dass wir es mit 1750€ nicht massenhaft gekauft haben... Und sollte der Preis in 6 Jahren wieder bei 1120€ liegen, können wir wahlweise erleichtert sein, dass wir für 1500€ nix gekauft haben oder uns ärgern, dass wir bei den vermeintlich ach so günstigen 1500 € nochmal 20 Unzen eingelagert haben...

Ich habe im Preisbereich von 1650-1750€ in ganz geringen Mengen weiter zugekauft, aber doch deutlich weniger, als ich für das Jahr 2020 geplant hatte. Sollte der Preis jetzt bei knapp unter 1500€/Unze bleiben, werde ich noch etwas nachkaufen, aber immer noch wenig. Fällt der Preis weiter, ideal wären 1300-1400€, dann könnte ich noch mein Jahressoll erfüllen.

Also prinzipiell kann ich nur dazu raten, die gesamte Summe nicht an einem Tag zu verwenden, sondern immer dann, wenn es im Vergleich zu den letzten 3 oder 6 Monaten relativ gesehen "günstiger" ist, wieder ein bisschen was zu kaufen.

Schöne Grüße
MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12768
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Beitrag von Numis-Student » Do 22.10.20 16:36

Numis-Student hat geschrieben:
Mi 23.09.20 18:09
1595,32€

Seit etwa Ende Juli das erste mal, dass keine 16 oder gar 17 vorne steht.

Für Käufer angenehm, wenn das Gold wieder günstiger wird.

MR
heute könnte wieder so ein Tag werden, aktuell rutscht der Kurs doch deutlich nach unten, Tagestief bisher 1602,98 €.

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12768
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Beitrag von Numis-Student » Fr 23.10.20 23:04

Numis-Student hat geschrieben:
Do 22.10.20 16:36
Numis-Student hat geschrieben:
Mi 23.09.20 18:09
1595,32€

Seit etwa Ende Juli das erste mal, dass keine 16 oder gar 17 vorne steht.

Für Käufer angenehm, wenn das Gold wieder günstiger wird.

MR
heute könnte wieder so ein Tag werden, aktuell rutscht der Kurs doch deutlich nach unten, Tagestief bisher 1602,98 €.

Schöne Grüße,
MR
Heute 1601,24€ als Tagestief.

Schade.

MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12768
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Beitrag von Numis-Student » Mi 28.10.20 20:13

Es ist vollbracht:

Heutiger Tagestiefstkurs 1593,28€, aktuell 1597,69€.

Schöne Grüße
MR

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4443
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Beitrag von Zwerg » Mi 28.10.20 20:24

Was sagt uns das? :Fade-color
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12768
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal

Re: Anlagemünzen Gold / Anlagegold

Beitrag von Numis-Student » Mi 28.10.20 23:09

Das sagt uns, dass heute Nachmittag oder morgen früh eine bessere Zeit zum Kauf ist als zB der 06.08. :wink:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 GOLD Münzen??
    von Grazi0803 » So 06.10.19 14:22 » in Römer
    9 Antworten
    885 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    So 06.10.19 16:53
  • Gold-Dirham der Ghaznaviden
    von Wynrich » So 28.06.20 15:41 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    200 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wynrich
    So 28.06.20 17:12
  • gold oder messing
    von matrikel » Sa 22.02.20 17:58 » in Deutsches Reich
    7 Antworten
    586 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Mo 24.02.20 11:59
  • Replik 20 Lire 1928 (Gold)
    von Cardio » So 12.01.20 10:06 » in Repliken/Nachprägungen
    2 Antworten
    442 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 12.01.20 16:52
  • 10 Mark Kaiser Wilhelm Gold Wertschätzung
    von Gawan » Mi 14.10.20 11:43 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    143 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 14.10.20 20:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste