3 unbekannte MA-Münzen

Deutsches Mittelalter
andi2013
Beiträge: 72
Registriert: So 07.07.13 18:52
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

3 unbekannte MA-Münzen

Beitrag von andi2013 » Mi 22.04.20 14:27

Hallo,

ich habe hier noch 3 mir unbekannte Münzen mit der Bitte um Hilfe zur Bestimmung.
Bei den beiden linken ging ich von einem einseitigen Pfennigtyp Sachsen aus, wobei der mittlere fast an einen böhmischen Typ erinnert. Rechts die sagt mir gar nichts.
Zum Gewicht kann ich leider nichts sagen. Sind einfach hauchdünn.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß Andi
Dateianhänge
VS1.jpg
RS1.jpg

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: 3 unbekannte MA-Münzen

Beitrag von shanxi » Mi 22.04.20 14:57

Links ist dieser "Georg Podiebrad"

https://www.acsearch.info/search.html?id=1227397


Die mittlere könnte mit dem doppelschwänzigen Löwen aus der gleichen Region kommen.
Legende evtl. WLADISLAVS.
Zuletzt geändert von shanxi am Mi 22.04.20 15:09, insgesamt 1-mal geändert.

andi2013
Beiträge: 72
Registriert: So 07.07.13 18:52
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 3 unbekannte MA-Münzen

Beitrag von andi2013 » Mi 22.04.20 15:09

Vielen Dank shanxi! Vielleicht weiß jemand noch was zu der anderen rechts.

Gruß

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: 3 unbekannte MA-Münzen

Beitrag von shanxi » Mi 22.04.20 15:32

Diese hier passt gut zur Mittleren.

https://www.ma-shops.de/olding2/item.php?id=256529

andi2013
Beiträge: 72
Registriert: So 07.07.13 18:52
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 3 unbekannte MA-Münzen

Beitrag von andi2013 » Mi 22.04.20 15:36

Super danke dir! Gruß

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3968
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: 3 unbekannte MA-Münzen

Beitrag von ischbierra » Mi 22.04.20 15:55

andi2013 hat geschrieben:
Mi 22.04.20 15:09
Vielleicht weiß jemand noch was zu der anderen rechts.
Es ist ein Brandenburger Denar aus der Zeit 1315-18; Dannenberg 169, Bahrfeldt 583
Gruß ischbierra

andi2013
Beiträge: 72
Registriert: So 07.07.13 18:52
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 3 unbekannte MA-Münzen

Beitrag von andi2013 » Mi 22.04.20 15:58

Vielen Dank an euch! Ihr seid wirklich klasse und vor allem so schnell.

Gruß

andi2013
Beiträge: 72
Registriert: So 07.07.13 18:52
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 3 unbekannte MA-Münzen

Beitrag von andi2013 » Mi 22.04.20 16:14

Ischbierra hast du eventuell einen Link für den denar. Ich kann im Netz leider den Typ nicht finden.

Danke und Gruß

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3187
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: 3 unbekannte MA-Münzen

Beitrag von shanxi » Mi 22.04.20 16:30


andi2013
Beiträge: 72
Registriert: So 07.07.13 18:52
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 3 unbekannte MA-Münzen

Beitrag von andi2013 » Mi 22.04.20 16:41

Vielen Dank shanxi!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannte Münzen..
    von charlsVI » Mo 02.11.20 22:34 » in Kelten
    1 Antworten
    171 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 02.11.20 22:48
  • 3 unbekannte Münzen
    von Gorme » So 13.09.20 15:39 » in Griechen
    5 Antworten
    404 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
    Mo 14.09.20 10:37
  • unbekannte Münzen / Medaillien
    von desperadohh » Do 23.04.20 14:34 » in Griechen
    4 Antworten
    261 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desperadohh
    Fr 24.04.20 09:09
  • Zwei unbekannte Münzen
    von kuddelfleck » So 30.08.20 14:50 » in Sonstige
    3 Antworten
    299 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rati
    So 30.08.20 16:44
  • Unbekannte Kupfer Münzen
    von fgraf » So 07.02.21 18:34 » in Griechen
    4 Antworten
    122 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 07.02.21 23:56

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste