Würzburg, 5 Xer (Feine Mark)

Deutschland vor 1871
Kiste
Beiträge: 52
Registriert: Mo 21.08.17 08:23
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Würzburg, 5 Xer (Feine Mark)

Beitrag von Kiste » Sa 18.04.20 13:40

Hallo Zusammen,

ein Freund von mir bittet um Bestimmung der nachfolgenden Münze.
Wir konnten sie nirgends im Netz finden. Einige Fragmente sind lesbar,
wie z.B. Eine feine Marck und das Jahr 1765 oder 1705

Ø und Gewicht können bei Bedarf nachgereicht werden.

Viele Grüße

Kiste
Dateianhänge
IMG-20200418-WA0003.jpg
IMG-20200418-WA0001.jpg
IMG-20200418-WA0002.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15276
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3726 Mal
Danksagung erhalten: 1038 Mal

Re: Feine Mark

Beitrag von Numis-Student » Sa 18.04.20 14:05

Hallo Kiste,

die Jahreszahl würde ich als 1703 lesen.

Versuche bitte, ob Du am Original die Zahl vor "eine feine Marck" lesen kannst.

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15276
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3726 Mal
Danksagung erhalten: 1038 Mal

Re: Feine Mark

Beitrag von Numis-Student » Sa 18.04.20 14:14

Adam Friedrich v. Seinsheim, 4 Kreuzer, doch 1763 oder 1765 ;-)

Also 300 EINE FEINE MARCK, bedeutet also, dass 300 dieser Stücke eine Mark Feinsilber, also ca. 230g enthalten.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4367
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 558 Mal
Danksagung erhalten: 1104 Mal

Re: Feine Mark

Beitrag von ischbierra » Sa 18.04.20 14:33


Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7377
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Feine Mark

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 18.04.20 15:49

Von einem früheren Bischof hatten wir schon mal eine ähnliche Münze: viewtopic.php?t=6747
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Kiste
Beiträge: 52
Registriert: Mo 21.08.17 08:23
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Würzburg, 5 Xer (Feine Mark)

Beitrag von Kiste » Sa 18.04.20 16:51

Wow, das ging ja echt schnell, Ihr seid Klasse :-D

recht herzlichen Dank für Eure Hilfe - auf Würzburg wären wir wohl nie gekommen.

Viele Grüße

Kiste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 1/2 Mark 1918 J
    von mok13 » Mo 17.05.21 09:33 » in Deutsches Reich
    9 Antworten
    726 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
    Fr 21.05.21 11:49
  • Die UNSICHTBARE Mark
    von Numister » Mo 19.04.21 20:49 » in Deutsche Demokratische Republik
    4 Antworten
    1115 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numister!
    Mo 18.10.21 12:45
  • 3 Mark von 1924 - Druckklischee
    von Cusario » Do 16.12.21 08:46 » in Deutsches Reich
    7 Antworten
    246 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Do 16.12.21 17:39
  • Rand von 1876-A 5 Mark
    von Generic_Lad » So 07.06.20 22:59 » in Deutsches Reich
    5 Antworten
    536 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Do 11.06.20 11:29
  • 29x DDR 50 Mark-Scheine von 1964
    von Mr.Barrow » So 04.10.20 14:00 » in Banknoten / Papiergeld
    6 Antworten
    1348 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rista
    Do 08.10.20 15:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste