2 problematische Provinzler

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14059
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2474 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

2 problematische Provinzler

Beitrag von Numis-Student » So 28.07.13 15:29

Hallo,
heute habe ich (neben 8 anderen Münzen) 2 Provinzler gekauft, bei deren Bestimmung mit Internethilfe ich scheitere.

Der eine ist ein Nero, den ich in den nächsten Tagen mit Foto zeigen werde.

Bei der anderen, so hoffe ich, hilft schon eine Beschreibung:

Herennia Etruscilla
Portrait rechts, EREN ... ILLA AVG
stehende Gottheit ... AD ROSTRON

ich finde leider mit "ad Rostron" überhaupt nichts :(

Mir würden schon Tips reichen, wo ich weitersuchen kann.

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12366
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Peter43 » So 28.07.13 17:23

Sind das lateinische oder griechische Buchstaben?
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14059
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2474 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Numis-Student » So 28.07.13 17:40

Hallo,
die Herennia ist lateinisch beschriftet. Bilder kommen gleich ;)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14059
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2474 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Numis-Student » So 28.07.13 17:43

Hier die Fotos der beiden Münzen.
Dateianhänge
provinzler2.jpg
provinzler1.jpg

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4552
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von quisquam » So 28.07.13 18:22

Der Nero dürfte aus Maionia sein, RPC 3011:

http://www.acsearch.info/search.html?se ... c=&a=&l=#0

Grüße, Stefan
Dateianhänge
RPC 3011.jpg
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5011
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Zwerg » So 28.07.13 18:28

Die Herennia ist aus Bostra
http://www.acsearch.info/record.html?id=406181

Grpße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14059
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2474 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Numis-Student » So 28.07.13 18:42

Hallo ihr beiden,
herzlichen Dank für eure Bestimmungen. Besonders das Stück von Herennia Etruscilla freut mich, immerhin ist es das Stück der Sammlung SAMMLUNG J.-P. RIGHETTI, TEIL VI ;)

Danke,
MR

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5011
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Zwerg » So 28.07.13 20:48

Und - was hat sie gekostet? :D

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14059
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2474 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Numis-Student » So 28.07.13 20:49

3 Stück aus der Wühlkiste 20 Euro :lol:

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5011
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Zwerg » So 28.07.13 20:57

Dies beantwortet erschöpfend jede Frage:
Was ist denn meine Münze wert?
Von akademischem Interesse wäre nur, wie die Münze in die Wühlkiste kommt

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14059
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2474 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Numis-Student » So 28.07.13 21:02

Der Händler hat eine Sammlung gekauft (der Sammler wird wohl der Käufer auf der Auktion gewesen sein)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14059
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2474 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Numis-Student » So 04.08.13 18:54

Heute habe ich einen rätselhaften Traian bekommen, bei dem ich wieder Hilfe benötige :-(
Auf dem Avers lese ich AV K TPAIANOC, auf der Rückseite NAKILEON oder ähnlich. Bessere Fotos werde ich demnächst nachreichen.

MR
Dateianhänge
traian1.jpg
traian2.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12366
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Peter43 » So 04.08.13 19:09

Es wird wohl KILBIANWN zu lesen sein.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14059
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2474 Mal
Danksagung erhalten: 627 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Numis-Student » So 04.08.13 19:15

Danke für diesen ersten Hinweis, auch wenn ich bei acsearch und asiaminorcoins noch keine Treffer finde.

MR

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12366
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Re: 2 problematische Provinzler

Beitrag von Peter43 » So 04.08.13 19:22

Kommt vor bei Cilbiani Superior, Cilbiani Inferior, und nicht zu vergessen bei Nicaea in Lydien.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste