Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5446
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 6 Mal

Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von justus » Sa 18.11.17 21:30

Musste gerade (nicht zum ersten Mal) feststellen, dass bei allen "bald endenden" Auktionen (Griechen, Römer, Byzantiner usw.) von Savoca Coins ein Bieter unter dem Account "v***i(0)" die Preise nach oben treibt bzw. einen Mindestpreis setzt. Ist das Savoca Coins selbst ??? Wenn es Savoca selbst ist, habe ich zum letzten Mal bei ihnen etwas gekauft !!! :(

https://www.ebay.de/sch/Romische-Kaiser ... ins&_sop=1

https://www.ebay.de/bfl/viewbids/253257 ... 7675.l2565
https://www.ebay.de/bfl/viewbids/253250 ... 7675.l2565
https://www.ebay.de/bfl/viewbids/253250 ... 7675.l2565
https://www.ebay.de/bfl/viewbids/253250 ... 7675.l2565
https://www.ebay.de/bfl/viewbids/253250 ... 7675.l2565
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Firenze
Beiträge: 335
Registriert: Mo 01.04.13 18:30
Wohnort: Berlin

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von Firenze » Sa 18.11.17 22:01

Hier sieht es zumindest nicht ganz sauber aus:

http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V ... 1758.m4792

560 Gebote auf 541 Artikel von einem einzigen Verkäufer?

Pete_78
Beiträge: 34
Registriert: So 23.10.11 10:39
Wohnort: Älblertown

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von Pete_78 » Sa 18.11.17 22:46

Habe bei Savoca gestern das Gleiche erlebt.
508/485 und 100% bei diesem Verkäufer.

Hab mal ne Anzeige bei ebay gemacht. Mal sehn was dabei rauskommt!

Benutzeravatar
hemidrachme244
Beiträge: 60
Registriert: Mi 03.11.10 01:14

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von hemidrachme244 » So 19.11.17 00:44

Habe mich gestern auch über den Verkäufer geärgert und mich, nach nun einigen Jahren bieten, bei ihm rausgeklinkt.
MfSG

Hemi

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5446
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von justus » So 19.11.17 05:53

Habe Savoca um Antwort gebeten und ihn gleichzeitig wg. vermuteten shill-biddings angezeigt.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Altamura2
Beiträge: 2919
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von Altamura2 » So 19.11.17 08:34

justus hat geschrieben:... Habe Savoca um Antwort gebeten und ihn gleichzeitig wg. vermuteten shill-biddings angezeigt. ...
Vielleicht hätte man vor dem Anzeigen mal die Antwort abwarten sollen, man muss ja nicht immer gleich nach der Obrigkeit rufen :? .

Ich bin mir aber nicht so sicher, ob Eure Vermutung zutrifft :? .
  • Da geht jemand her und setzt mit der Gießkanne etwa eine Stunde vor Ablauf auf alle möglichen Münzen Gebote ab.
  • Dies passiert aber recht unsystematisch. Da werden z.B. auf einen abgelutschten Antoninian 3 € geboten, auf irgendeine Mittelaltermünze aber 55 € (ich hab' bei abgelaufenen Auktionen geschaut, die dieser Bieter nicht gewonnen hat). Der Bieter überlegt sich also anscheinend, was ein vernünftiger, aber günstiger Preis sein könnte.
  • Der Bieter bietet nie nach, wenn er überboten wurde. Bei der Menge an Geboten, die ja dann alle ziemlich zügig nacheinander ablaufen, kann er das aber auch nicht.
  • Die Gebote des Bieters liegen bei Abgabe manchmal nur ein oder zwei Euro über dem aktuellen Höchstgebot. Bei Shill Bidding ergibt sowas aber irgendwie gar keinen Sinn.
  • Bei vielen Angeboten, die aus meiner Sicht recht günstig über den Tisch gegangen sind, hat dieser Bieter gar nicht mitgeboten.
Da sieht also manches nach Shill Bidding aus, manches aber auch gar nicht. Vielleicht will sich da jemand auch nur möglichst schnell und günstig einen Grundstock an antiken Münzen zulegen, weiß man's?

Gruß

Altamura

Ovadja
Beiträge: 31
Registriert: Sa 03.03.07 19:09
Wohnort: 1050

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von Ovadja » So 19.11.17 09:15

Naja, der "Bieter" hat aber immer noch 0 Bewertungen 8O , was doch ein kleiner Hinweis ist, dass er noch nie etwas gekauft hat und was bei so vielen Geboten halt doch mehr als seltsam ist :wink:

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10275
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von beachcomber » So 19.11.17 11:10

altamura hat vollkommen recht, warum sollte savoca plötzlich mit sowas anfangen, nachdem das jahrelang nicht passiert ist?
grüsse
frank

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5446
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von justus » So 19.11.17 12:36

Nun. Ich hätte das auch nicht angemerkt, wenn mir dieser Bieter nicht bereits vor zwei Wochen aufgefallen wäre. Gekauft hat er bisher immernoch nichts. Also ... ich biete ja nicht erst seit gestern bei ebay, mein lieber Frank. Aber warten wir mal ab, was passiert !
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5446
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von justus » So 19.11.17 12:57

Er bietet auf alles und jedes, wie es scheint und treibt damit – ohne spezielle Sammlerschwerpunkte zu haben – den Preis nach oben oder unterläuft damit zumindest die Kosten für ein Mindestpreisgebot in Höhe von 3 % des Mindestpreises.

Tabaristan
- https://www.ebay.de/bfl/viewbids/253257 ... 7675.l2565
Byzanz - https://www.ebay.de/bfl/viewbids/263320 ... 7675.l2565
Italy - https://www.ebay.de/bfl/viewbids/263310 ... 7675.l2565
Habsburg - https://www.ebay.de/bfl/viewbids/263310 ... 7675.l2565
Berlin - https://www.ebay.de/bfl/viewbids/253250 ... 7675.l2565
Moesia - https://www.ebay.de/bfl/viewbids/263310 ... 7675.l2565
Subaerat - https://www.ebay.de/bfl/viewbids/263310 ... 7675.l2565

usw. usf.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10275
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von beachcomber » So 19.11.17 12:57

ich hab' ihn jetzt mal zum spass +uberboten:
http://www.ebay.de/itm/Savoca-Coins-Car ... fresh=true
selbst wenn das ein shillbidding war, so hält es sich mit 15 euro doch sehr in grenzen! :wink:
grüsse
frank
p.s. wie du weisst, war ich schon immer der meinung, dass es kein recht auf schnäppchen bei ebay gibt! :wink:

Ovadja
Beiträge: 31
Registriert: Sa 03.03.07 19:09
Wohnort: 1050

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von Ovadja » So 19.11.17 13:05

naja der Sinn seiner Gebote dürfte ja nicht sein, die Münze zu ersteigern, sondern andere dazu zu verleiten, ihn nochmals zu überbieten

A propos: das Ding ist 15,5 nicht wert 8) , aber viel Glück beim Bieten :-P

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5446
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von justus » So 19.11.17 13:21

Ovadja hat geschrieben:naja der Sinn seiner Gebote dürfte ja nicht sein, die Münze zu ersteigern, sondern andere dazu zu verleiten, ihn nochmals zu überbieten
Das könnte man vermuten. Aber ich frage mich, ob ebay überhaupt ein Interesse daran haben kann, so etwas ev. zu sanktionieren. Ich bin mal gespannt, ob ich von ebay und/oder Savoca überhaupt eine Antwort bekomme !!! :roll:

P.S. Habe Savoca übrigens den Link zu diesem Thread zugeschickt ... :lol:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10275
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von beachcomber » So 19.11.17 13:47

Ovadja hat geschrieben: A propos: das Ding ist 15,5 nicht wert 8) , aber viel Glück beim Bieten :-P
ooch, das sehe ich anders! die auflagen auf dem rv bekomme ich locker runter, und dann iste es die 25,50 (mit versand!) allemal wert! :)
grüsse
frank

Hansa
Beiträge: 179
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck

Re: Shill Bidding bei Savoca Coins ?

Beitrag von Hansa » So 19.11.17 13:50

Eigentlich kann niemand so blöd sein das so auffällig zu machen. Deshalb bin ich geneigt eher an einen Vollhorst zu denken. Aber man weiß ja nie...

Hans

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 medieval coins ...
    von trump » Mo 31.12.18 08:38 » in Mittelalter
    4 Antworten
    500 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
    Mi 02.01.19 15:06
  • Neu Guinea Compagnie coins
    von Togol » Mo 27.05.19 08:47 » in Deutsches Reich
    19 Antworten
    1191 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Togol
    Sa 08.06.19 09:19
  • ottoman coins to identify
    von simo75 » Di 24.04.18 10:43 » in Asien / Ozeanien
    6 Antworten
    840 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 26.04.18 22:16
  • Japanese 50-sen coins, postwar.
    von villa66 » Do 07.12.17 08:29 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    387 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    Do 07.12.17 08:32

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste