Römische Silbermünze?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

roland666
Beiträge: 9
Registriert: So 14.01.18 09:11

Römische Silbermünze?

Beitrag von roland666 » So 14.01.18 09:22

Hallo
Ich bin neu hier im Forum.
Kürzlich habe ich beim Sondeln diese Münze gefunden.
Sie ist zwar nicht im Besten Zustand, aber vielleicht könnte man mir etwas dazu sagen!
Wäre sehr dankbar!
lg Roland
(Durchmesser: 17mm)
CM180112-113529007.jpg
Hier ist noch die Rückseite!
CM180112-113849016.jpg
Marcus_Aurelius_Denarius - Kopie.jpg
1280px-Denar_des_Marcus_Aurelius,_Rückseite_mit_der_gefangenen_Armenia - Kopie.JPG
combined4081.jpg
Zuletzt geändert von roland666 am Di 16.01.18 20:52, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3807
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von richard55-47 » So 14.01.18 09:30

Willkommen um Club.

Das übrige hat sich erledigt.
Anbei ein Ausschnitt des Bildes.
Die Münze ist römisch. Den Kaiser kann ich nicht benennen.
Dateianhänge
CM180112-113529007.jpg
Zuletzt geändert von richard55-47 am So 14.01.18 09:34, insgesamt 1-mal geändert.
do ut des.

roland666
Beiträge: 9
Registriert: So 14.01.18 09:11

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von roland666 » So 14.01.18 09:33

Hallo
Hatte das Foto vergessen, sorry!
Was meinst Du mit, das übrige hat sich erledigt?
lg

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3807
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von richard55-47 » So 14.01.18 09:34

roland666 hat geschrieben:Hallo
Hatte das Foto vergessen, sorry!
Was meinst Du mit, das übrige hat sich erledigt?
lg
Ich wollte dich bitten, ein Bild einzustellen, da bist du mir zuvorgekommen.
do ut des.

roland666
Beiträge: 9
Registriert: So 14.01.18 09:11

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von roland666 » So 14.01.18 10:00

Also könnte man sagen, das sie so cirka 2000 Jahre alt ist?
Wäre derweil meine tollster Fund!
lg

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1020
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von gallienvs » So 14.01.18 10:42

Dürfte ein Denar des Marcus Aurelius sein.
Lg Eric

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12193
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von Peter43 » So 14.01.18 10:44

Lesen kann ich AVG P M [T?],

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

antoninus1
Beiträge: 3600
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von antoninus1 » So 14.01.18 10:47

Ich würde auch sagen, es ist Mark Aurel. Damit ist sie ca. 1850 Jahre alt :)

Kannst Du auch die Rückseite zeigen?
Gruß,
antoninus1

roland666
Beiträge: 9
Registriert: So 14.01.18 09:11

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von roland666 » So 14.01.18 10:50

Wow, Vielen Dank für Eure Antworten!
Freut mich sehr!!

curtislclay
Beiträge: 3377
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von curtislclay » So 14.01.18 18:21

Peter43 hat geschrieben:Lesen kann ich AVG P M [T?]
Vielleicht ...AVG PII F, Mark Aurel als Caesar unter Antoninus Pius.

roland666
Beiträge: 9
Registriert: So 14.01.18 09:11

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von roland666 » Mo 15.01.18 00:23

Ich habe jetzt im Netz einen Mark Aurel Denar gefunden, und unter meiner Münze eingefügt.
Könnte das so einer sein?
lg

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3807
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von richard55-47 » Mo 15.01.18 09:15

Ich sehe da im Portrait nicht so viel Ähnlichkeit zwischen deiner Münze und der von dir im Netz gefundenen. Kann sein, kann nicht sein. Die Rückseiten weisen m. E. ein unterschiedliches Motiv auf.
Ein Vergleich ist nach Zusammenführung der Bilder besser möglich:
Dateianhänge
CM180112-113849016.jpg
CM180112-113529007.jpg
do ut des.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2718
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von shanxi » Mo 15.01.18 09:55

Rotiert kann man mit etwas Fantasie auch eine nach links sitzende Figur erkennen.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3807
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von richard55-47 » Mo 15.01.18 17:29

Deine Idee ist gut, aber sind das nicht zwei Köpfe n. l.? Motiv: Antoninus Pius und Marcus Aurelius? Oder Kaiser und Soldat? Ich habe so etwas schon mal gesehen, kann es aber für M.A. nicht feststellen. Die Münze kommt mir persönlich auch nicht als M.A. vor. Der Protagonist schaut nicht so sauertöpfisch wie M.A. das gewöhnlich tut.

Vielleicht Commodus?
do ut des.

roland666
Beiträge: 9
Registriert: So 14.01.18 09:11

Re: Römische Silbermünze?

Beitrag von roland666 » Di 16.01.18 07:38

Ich habe jetzt schon sehr viele Münzen im Internet verglichen.
Das war eine die am nächsten kommt.
Werde noch weiter suchen.
lg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Römische Münze
    von Misomaso » Sa 08.09.18 10:48 » in Römer
    3 Antworten
    465 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Misomaso
    Sa 08.09.18 18:37
  • römische Münzen ?
    von Münzling » Fr 07.09.18 13:16 » in Römer
    4 Antworten
    745 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    So 11.11.18 12:45
  • römische Kleinbronze
    von Münzsammler2007 » So 21.10.18 17:39 » in Römer
    6 Antworten
    651 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzsammler2007
    So 28.10.18 15:56
  • Römische Münze?
    von Niccolit » Fr 06.04.18 14:17 » in Römer
    3 Antworten
    575 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
    Fr 06.04.18 16:08
  • Römische Münze
    von Cambridge » Di 13.11.18 14:51 » in Römer
    8 Antworten
    659 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
    Mi 14.11.18 17:12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste