Provinz Römer

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 558
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Provinz Römer

Beitrag von TorWil » Sa 09.06.18 12:48

Hallo,

Ich habe hier eine antike Kupfermünze, die ich leider nicht bestimmen kann.
Ich würde mich freuen wenn mir da ein Experte weiter helfen könnte:

VS: Büste (Antoninus/Aurelius? n.r.)
AE17_xxx.f.jpg
RS: Löwe n.l.
AE17_xxx.r.jpg
Grüße

TorWil

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3027
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Provinz Römer

Beitrag von shanxi » So 10.06.18 10:39

Da gibt es eine Menge Möglichkeiten

Größe und Gewicht könnten vielleicht helfen.

Es muss übrigens nicht einmal ein Provinzrömer sein. Das Löwenmotiv gibt es auch aus Rom.

https://www.acsearch.info/search.html?id=1240944

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 558
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Provinz Römer

Beitrag von TorWil » So 10.06.18 11:09

Hallo shanxi,

Sorry habe Gewicht und Größe vergessen.
2.75 Gramm, 16.5mm

Grüße

TorWil

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3027
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Provinz Römer

Beitrag von shanxi » So 10.06.18 14:01

Ich fürchte es gibt immer noch zu viele Möglichkeiten. Nikopolis und Markianopolis haben z.B. Löwenmünzen in der Größe, aber andere Städte eben auch.

http://www.forumancientcoins.com/galler ... pos=-33481
http://www.forumancientcoins.com/galler ... pos=-82628

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 558
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Provinz Römer

Beitrag von TorWil » So 10.06.18 14:20

Hallo shanxi,

VS: M OPELLIOC ANTWNEINOC
RS: MARKIANOPOLEI

könnte passen.

Ich gehe mal von >70% davon aus das dann ein Diadumenian aus Markianopolis ist.

Vielen Dank für die Hilfe. Es ist schön das hier im Forum so ein großes Wissen und eine so tolle Hilfsbereitschaft vorhanden sind.

Grüße

TorWil

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4762
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Provinz Römer

Beitrag von mike h » So 10.06.18 15:07

Diadumenian halte ich aber bei deiner Vorderseitensilhuette für sehr unwahrscheinlich.

Diadumenian war ein Knäblein, und auf deiner Vorderseite erahne ich einen Bart.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12254
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Provinz Römer

Beitrag von Peter43 » So 10.06.18 21:08

Nikopolis hat einen Löwen nach li. nur für Elagabal. Und das ist bestimmt kein Elagabal. Macrinus und Diadumenian haben überhaupt keine Löwen.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Provinz, pseudo-autonom(?), aber welche Münzstätte ?
    von Marius » Fr 10.04.20 18:33 » in Römer
    2 Antworten
    119 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marius
    Fr 10.04.20 19:16
  • Römer?
    von Zoey » So 01.12.19 11:47 » in Römer
    8 Antworten
    266 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 01.12.19 18:25
  • Römer ID bitte
    von Kabukabu » So 03.03.19 20:09 » in Römer
    4 Antworten
    516 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kabukabu
    Fr 15.03.19 18:45
  • Unbestimmter Römer
    von TorWil » Di 26.11.19 19:54 » in Byzanz
    2 Antworten
    345 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Di 26.11.19 20:17
  • Römer Quiz
    von shanxi » Sa 08.06.19 20:58 » in Römer
    11 Antworten
    1089 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Perinawa
    Mi 19.06.19 08:22

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jschmit und 4 Gäste