kleiner römischer Silberling

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Münzsammler2007
Beiträge: 302
Registriert: Do 19.07.07 16:09
Wohnort: Berlin

kleiner römischer Silberling

Beitrag von Münzsammler2007 » So 09.02.20 17:17

Hallo,

kann mir jemand bei der Bestimmung dieser kleinen römischen Münze behilflich sein?

Der Durchmesser liegt bei 9 bis 10 mm, das Gewicht beträgt 3,50 Gramm.

Ich bedanke mich jetzt schon einmal sehr herzlich für die Hilfe und wünsche noch einen schönen Tag,

Münzsammler2007
Dateianhänge
Seite1.jpg
Seite2.jpg

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 2938
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: kleiner römischer Silberling

Beitrag von shanxi » So 09.02.20 17:28


Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 413
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: kleiner römischer Silberling

Beitrag von chevalier » So 09.02.20 18:21

Das müsste deine Münze sein: Anonymous denarius. 179-170 BC. Helmeted head of Roma right, X behind. / Diana in biga right, crescent above, ROMA in exergue. RSC5, C158/1.

http://www.wildwinds.com/coins/sear5/s0069.html

RSC_0005.jpg
mfg Thomas

„Und so sehen wir betroffen - den Vorhang zu und alle Fragen offen“ (Reich-Ranicki)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: kleiner römischer Silberling

Beitrag von beachcomber » Mo 10.02.20 10:27

9-10mm ein denar? :wink:
grüsse
frank

Perinawa
Beiträge: 585
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: kleiner römischer Silberling

Beitrag von Perinawa » Mo 10.02.20 10:49

Schiebelehre falsch abgelesen? :D :wink:
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 413
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Wohnort: Westliches Westfalen
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: kleiner römischer Silberling

Beitrag von chevalier » Mo 10.02.20 10:59

Perinawa hat geschrieben:
Mo 10.02.20 10:49
Schiebelehre falsch abgelesen? :D :wink:
Bei 3,5 g Gewicht ist wohl nichts anderes möglich.
Quinar ca. < 2 g. https://www.muenzen-ritter.de/73569-roe ... hr-ss.html
Denar ca. < 4 g. https://www.muenzen-ritter.de/72515-roe ... ss-vz.html
Wegen Abnutzung beim vorliegenden Denar nur 3,5 g.
mfg Thomas

„Und so sehen wir betroffen - den Vorhang zu und alle Fragen offen“ (Reich-Ranicki)

Perinawa
Beiträge: 585
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: kleiner römischer Silberling

Beitrag von Perinawa » Mo 10.02.20 11:15

chevalier hat geschrieben:
Mo 10.02.20 10:59
Bei 3,5 g Gewicht ist wohl nichts anderes möglich.
Beim Wertzeichen X aber auch nicht. :wink:
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9675
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: kleiner römischer Silberling

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 13.02.20 09:12

Bei mündlicher Informationsweitergabe klingt "neun, zehn Millimeter" und "neunzehn Millimeter" praktisch identisch. Aber auch ein Quinar wäre viel größer als 10 mm.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • SILBERLING
    von DUKATENsack » Mi 20.11.19 13:19 » in Altdeutschland
    6 Antworten
    253 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DUKATENsack
    Mo 25.11.19 20:08
  • erneuter Silberling ,woher bin ich ?
    von DUKATENsack » Mo 25.11.19 20:11 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    237 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DUKATENsack
    Di 26.11.19 07:49
  • Silberling aus Ägypten oder Asien ?
    von eichensturm » Di 25.12.18 17:15 » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    761 Zugriffe
    Letzter Beitrag von eichensturm
    Sa 29.12.18 21:12
  • Schöner Silberling sucht Bestimmung
    von Chevaulier » Sa 02.11.19 12:59 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    183 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chevaulier
    Sa 02.11.19 13:49
  • Schweizer Silberling von 1729 Bestimmung.
    von Subterran » Mo 19.08.19 23:49 » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    506 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Subterran
    Di 20.08.19 20:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yandex [Bot] und 1 Gast