Zu gut erhalten, um echt zu sein?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

elgi
Beiträge: 111
Registriert: So 07.01.07 10:34

Zu gut erhalten, um echt zu sein?

Beitrag von elgi » Mo 26.10.20 09:54

Hallo zusammen,

wie würdet ihr als Experten die Echtheit dieses Romulus einschätzen?

Viele Grüße
elgi
Dateianhänge
Romulus.jpg

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1776
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Zu gut erhalten, um echt zu sein?

Beitrag von klausklage » Mo 26.10.20 13:17

Experte bin ich nicht, aber so auf den ersten Blick sehe ich jedenfalls nichts Verdächtiges. Hübsches Stück.

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 513
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Zu gut erhalten, um echt zu sein?

Beitrag von Fortuna » Mo 26.10.20 14:07

Ich bin mir nicht ganz sicher aber...
Wurde hier gefeilt?
Gussreste?

Der Verkäufer hat immerhin eine Preisvorstellung von rund 825 Euro. :roll:
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10571
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Zu gut erhalten, um echt zu sein?

Beitrag von beachcomber » Mo 26.10.20 17:18

ich sehe da auch nix böses, schau halt im fake forum nach.
grüsse
frank

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4509
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Zu gut erhalten, um echt zu sein?

Beitrag von Zwerg » Mo 26.10.20 17:52

CDMA ist m.E. eine Apotheke - aber echt sollte die Münze sein.
Nachpatintiert?

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 513
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Zu gut erhalten, um echt zu sein?

Beitrag von Fortuna » Mo 26.10.20 18:01

Mich haben die flauen Buchstaben neben dem Gesicht sowie vertiefungen und feilspuren ? stutzig gemacht.
Auch der Adler ist ziemlich flau.
Und auch das Münzzeichen gefällt mir nicht.
Am Revers die rechte Seite neben der Umschrift vertieft?

Ich würde für diese Münze nicht so viel Geld bezahlen.
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9978
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Zu gut erhalten, um echt zu sein?

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 27.10.20 20:02

Das Mzz. (RBQ) hat nur einen Stempelbruch.
Fälschungen des Romulus gibt es, aber das hier schaut anders aus.
Ob nachgetönt, dazu bin ich nicht so der Experte.
Mir sieht die Münze echt aus.
Soviel Geld würde ich dafür nicht abgeben. Damit will ich aber nicht sagen, daß man dafür nicht so viel ausgeben SOLLTE; immerhin hat meine Einschätzung dazu geführt, daß ich noch keinen Romulus besitze.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

elgi
Beiträge: 111
Registriert: So 07.01.07 10:34

Re: Zu gut erhalten, um echt zu sein?

Beitrag von elgi » Mi 28.10.20 11:28

Ich danke euch allen ganz herzlich für eure Einschätzungen!
Eine Frage bzgl. der Rückseite habe ich noch: Ist bekannt, ob sich das Gebäude auf der Rückseite auf ein reales Gebäude bezieht oder ist das nur ein Symbolbau? Der "Romulustempel" auf dem Forum soll mit Romulus ja gar nichts zu tun haben...

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4509
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Zu gut erhalten, um echt zu sein?

Beitrag von Zwerg » Mi 28.10.20 12:15

Schau einmal hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Valerius_Romulus

Früher hat man noch auf dieses gut erhaltene Bauwerk getippt, hat sich aber wohl mittlerweile erledigt
https://de.wikipedia.org/wiki/Tempel_des_Romulus

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münz/Medaillensammlung erhalten
    von toothfairyagnostic » Di 10.11.20 10:06 » in Sonstiges
    5 Antworten
    147 Zugriffe
    Letzter Beitrag von toothfairyagnostic
    Mi 11.11.20 10:11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste