Roy's Coins & Collectibles (USA)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6004
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal

Roy's Coins & Collectibles (USA)

Beitrag von justus » Di 28.09.21 17:33

Ich möchte eine Münze aus den Vereinigten Staaten von Amerika bestellen. Bis dato hatte ich nur vor mehr als 10 Jahren 1 mal das Vergnügen. Meine aktuellen Kenntnisse bezüglich "Kauf von Münzen" aus den USA ist also gleich null. Daher meine Fragen.

1. Hat jemand schon mal mit Roy's Coins & Collectibles Erfahrungen gemacht?
2. Was kommt an Kosten auf mich zu (Zoll, Steuern usw.)?
3. Mit welchen Versandunternehmen erfolgt Versand (Versandkosten Registered-International $18.00)?
4. Wie lange kann ein Versand dauern?

Im voraus herzlichen Dank für Informationen
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

kiko217
Beiträge: 741
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Roy's Coins & Collectibles (USA)

Beitrag von kiko217 » Di 28.09.21 17:49

Mit dem Unternehmen habe ich noch keine Erfahrung gemacht.

Wenn du eine antike Münze kaufst, fallen 7% EUst an. Oft berechnet der Zoll aber 19%. Dann muss man reklamieren und bekommt nach mehreren Wochen die Differenz zurück erstattet.
Bei den Versandunternehmen gibt es Unterschiede: Fedex übernimmt die Zollabwicklung für dich und du schickst denen die Unterlagen für die Eust. Bei DHL musst du dem Postboten erstmal die geforderte Summe aushändigen.
Oft liegt so eine Münze durchaus 2-3 Wochen beim Zoll herum, bevor es weitergeht.

Kiko

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6004
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal

Re: Roy's Coins & Collectibles (USA)

Beitrag von justus » Di 28.09.21 18:31

Danke für deine Informationen. Das erscheint mir doch ein wenig zu kompliziert zu sein. Ich denke mal darüber nach, ob ich den Kauf verschiebe, bis mir ein entsprechendes Angebot aus der EU über den Weg läuft.

P.S. Wenn es schon mit GB teilweise Schwierigkeiten in dieser globalisierten Welt gibt, dann kann's mit den Staaten nur schlimmer werden. :wink:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3448
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 487 Mal

Re: Roy's Coins & Collectibles (USA)

Beitrag von shanxi » Di 28.09.21 18:32

kiko217 hat geschrieben:
Di 28.09.21 17:49
edex übernimmt die Zollabwicklung für dich und du schickst denen die Unterlagen
Das hatte ich bei Fedex noch nie.

Meine Erfahrungen: Jede zweite Sendung landet einfach im Briefkasten, manchmal muss man bei der Post bezahlen, und selten zum Zollamt.


Ist es die CD ?

andi89
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Roy's Coins & Collectibles (USA)

Beitrag von andi89 » Di 28.09.21 19:13

shanxi hat geschrieben:
Di 28.09.21 18:32
Ist es die CD ?
Denke eher die VE. :wink:

Beste Grüße
Andreas
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3448
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 487 Mal

Re: Roy's Coins & Collectibles (USA)

Beitrag von shanxi » Di 28.09.21 20:12

Ja, VE sieht gut aus, und ist aus T

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1079
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Roy's Coins & Collectibles (USA)

Beitrag von gallienvs » Mi 29.09.21 10:09

Zu Roy selbst.
Vertrauenswürdiger Händler der auch lange in der Schweiz lebte.
Habe ihn in den letzten 10 Jahren sehr oft auf diversen Numismatas getroffen und von ihm gekauft.
gg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10707
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Roy's Coins & Collectibles (USA)

Beitrag von beachcomber » Mi 29.09.21 18:25

so ist es! der bringt dir auch die münze zur numismata in münchen mit, und in konz habe ich ihn auch oft gesehen!
grüsse
frank

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6004
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal

Re: Roy's Coins & Collectibles (USA)

Beitrag von justus » Mi 29.09.21 18:47

beachcomber hat geschrieben:
Mi 29.09.21 18:25
so ist es! der bringt dir auch die münze zur numismata in münchen mit, und in konz habe ich ihn auch oft gesehen!
grüsse
frank
Danke für deinen Hinweis, Frank. Aber ob Konz nochmal stattfindet steht leider in den Sternen und München ist doch sehr weit. :)
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10707
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Roy's Coins & Collectibles (USA)

Beitrag von beachcomber » Do 30.09.21 09:37

das mjt konz wäre aber schade,da gab's für mich immer was zu finden!
grüsse
frank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • London Ancient Coins
    von Wall-IE » Sa 17.04.21 18:12 » in Römer
    28 Antworten
    1805 Zugriffe
    Letzter Beitrag von quinctilius
    So 29.08.21 12:13
  • Kataloge World Coins 17. und 18. Jh
    von Johenson » Sa 01.05.21 21:20 » in Literatur
    5 Antworten
    277 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Johenson
    Mo 03.05.21 19:32
  • Numisbriefe Coins of all nations
    von becker200567 » Sa 26.09.20 15:09 » in Münzgeschichte / Numismatik
    4 Antworten
    218 Zugriffe
    Letzter Beitrag von becker200567
    So 27.09.20 15:43
  • Versand aus Israel - Shick Coins?
    von QVINTVS » So 05.09.21 20:35 » in Sonstiges
    2 Antworten
    103 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mi 08.09.21 15:30
  • Vietnam's Commemorative Coins - Sells or Swap !
    von be.hanoi » Di 29.12.20 05:19 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    29 Zugriffe
    Letzter Beitrag von be.hanoi
    Di 29.12.20 05:19

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], richard55-47 und 2 Gäste