Bitte um Hilfe

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Gawan
Beiträge: 77
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bitte um Hilfe

Beitrag von Gawan » Fr 10.09.21 08:07

Kann mir jemand diese Marke zuordnen, komme nicht weiter. Die Rückseite ist unbedruckt.
Für eure Hilfe sag ich schon Danke.
IMG_20210910_080120.jpg
IMG_20210910_080120.jpg
Dateianhänge
IMG_20210910_080133.jpg

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 653
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 738 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von Atalaya » Fr 10.09.21 09:05

Hm, zwischen der Sternen ist eine "1" im Stil des 16./17. Jahrhunderts.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Gawan
Beiträge: 77
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von Gawan » Sa 11.09.21 08:08

Kann keiner etwas mehr dazu sagen ?

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7590
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 478 Mal

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 11.09.21 10:14

Vermutlich eine Fron-, Mahl- Holzmarke oder so etwas. Ich sehe sie wegen der gesamten Form eher im 18. Jahrhundert. Die Sterne könnten dem Wappenbild des Verwenders entnommen sein. Aber drei Sterne im Wappen kommen öfter vor, z.B. Grafen Erbach. Es wäre gut, den Fundort zu kennen. Schon im Neumann gesucht? Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Gawan
Beiträge: 77
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von Gawan » Sa 11.09.21 15:50

Vielen Dank

Gawan
Beiträge: 77
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von Gawan » So 12.09.21 08:22

Was genau ist Neumann ? Münzkatalog oder ähnliches ?

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2008
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 423 Mal
Danksagung erhalten: 466 Mal

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von Erdnussbier » So 12.09.21 08:33

Gawan hat geschrieben:
So 12.09.21 08:22
Was genau ist Neumann ? Münzkatalog oder ähnliches ?
https://www.univie.ac.at/Geschichte/Chi ... ermuenzen/

Gibt es sogar digital! :)

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Gawan
Beiträge: 77
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von Gawan » So 12.09.21 10:34

Vielen Dank

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe, was ist das?
    von heiheg » » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    174 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
  • Bitte um Hilfe
    von Nacanina » » in Griechen
    11 Antworten
    651 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
  • Hilfe bei Bestimmung
    von gina_28 » » in Mittelalter
    5 Antworten
    399 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Otakar
  • Hilfe bei Rechenpfennig
    von TorWil » » in Altdeutschland
    1 Antworten
    328 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von SantAgazio » » in Römer
    13 Antworten
    639 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste