Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14405
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2737 Mal
Danksagung erhalten: 697 Mal

Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Numis-Student » Sa 02.11.13 21:48

Hallo,
auf speziellen Wunsch stelle ich dieses Thema ein, hier kann jeder lustige Fehldeutungen, Interpretationen oder sonstiges einstellen - Mit einer Bitte: Der Beitrag soll NICHT dazu dienen, sich über andere Forenmitglieder oder andere wissenschaftliche Meinungen lustig zu machen.

Ach, noch eine Bitte: zitiert die lustigsten Stellen aus ebay-Beschreibungen, da die Auktionen nicht dauerhaft sichtbar bleiben.

Viel Spass, es darf gelacht werden :)

MR

Benutzeravatar
jot-ka
Beiträge: 830
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von jot-ka » So 03.11.13 16:52

Hallo,
gerade in der Bucht gelesen:
"3 nachgeprägte Mittelalter Münzen aus Alluminium in einem guten Zustand ein muss für jeden Mittelalterfan sorry für die,die dieses angebot schon vorher gesehen haben bei der eingabe gab es diverse probleme wegen dem nannte ich noch nicht das dies eine original nachprägung ist.Jch bitte um verständnis."
jot-ka

Andechser
Beiträge: 1030
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Andechser » Sa 11.01.14 10:08

Da weiß ich nicht mehr, ob ich nun lachen oder weinen soll, aber es zeigt mal wieder, wie leicht Menschen durch Wikipedia in die Irre geführt werden können.
http://de.wikipedia.org/wiki/Friesacher_Pfennig
Die Bilder in diesem Beitrag zeigen eine moderne Museumsprägung und keinen Friesacher Pfennig.
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Viele Grüße
Andechser

Benutzeravatar
Comthur
Beiträge: 729
Registriert: So 15.05.05 19:44
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Comthur » So 12.01.14 07:43

Im Wikipedia kann man mehrere derlei Machwerke sehen ... Übrigens unter "Diskussion" zu diesem Stück hat der Moderator des Wikipedia eine Frage nach einer Quelle hinterlassen :-)
Die Diskussion dort dürfte auch interessant werden !

Wenn das was bringt, werde ich mich auch - zu meinem Thema - dort mal korrigierend einschalten.
Ich könnte mir vorstellen, daß nur deswegen diese Machwerke eingestellt werden um nicht irgendwelche "Bildrechte" (bzgl. der Originale) zu verletzen.
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT

Andechser
Beiträge: 1030
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Andechser » So 12.01.14 08:54

Aber wenn man diese Bilder nicht rausnimmt, dann glauben die Leute tatsächlich noch, dass es sich um echte Münzen handelt, weil ja alles stimmt, was bei Wikipedia steht.

Benutzeravatar
Comthur
Beiträge: 729
Registriert: So 15.05.05 19:44
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Comthur » So 12.01.14 13:45

..."man" glaubt doch auch, was "Experten" in (z.B.) Auktionskatalogen alles so zuschreiben ... ein Kampf gegen Windmühlen.
Mitunter schwanke ich auch zwischen einer "Jetzt erst recht"-Stimmung und dem "Laß`sie doch glauben, was sie wollen !".
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 947
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Arminius » So 12.01.14 14:24

Man wird hier doch wohl nicht den heiligen Umsatz und Gewinn durch so unbedeutenden Fragen nach "echt" und "wahr" schmälern. :roll:

:wink:
meine Zahlungsmittel-Dateien

Ich lasse mich durch Ansichts- und Glaubensfragen nicht in einen Empörungsmodus bringen.

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Locnar » So 12.01.14 16:12

@ Andechser

warum änderst Du Wiki nicht :?:
Gruß
Locnar

Andechser
Beiträge: 1030
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Andechser » So 12.01.14 16:51

Ich denke, dass das der Autor recht bald selbst machen wird, da die Diskussion jetzt läuft.

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Locnar » So 12.01.14 17:06

@Andechser
wollen wir Wetten?
Gruß
Locnar

Andechser
Beiträge: 1030
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Andechser » So 12.01.14 17:15

Nicht wirklich. Aber ich bin was das angeht auch von Wikipedia enttäuscht, da ich früher häufiger Beiträge korrigiert habe und diese Korrekturen ohne Begründung zurückgenommen wurden. Allerdings wurden genau diese Änderungen dann 1-2 Jahre später wieder eingefügt und blieben dann auch stehen.

Ich bin sehr positiv überrascht. Die Bilder sind jetzt schon nicht mehr bei Wikipedia online.

Benutzeravatar
Comthur
Beiträge: 729
Registriert: So 15.05.05 19:44
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Comthur » So 12.01.14 17:53

Mach erst einmal Deinen "Dr." --- dann wird Dir aufs Wort gehorcht werden ! :wink:

Heutzutage zählen Beziehungen und Titel (-woher auch immer) , "nur" mit Spezialwissen, und das kann so umfassend sein wie es will, ist man ein kleiner "Nichts".
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Locnar » So 12.01.14 18:01

Nicht wirklich. Aber ich bin was das angeht auch von Wikipedia enttäuscht, da ich früher häufiger Beiträge korrigiert habe und diese Korrekturen ohne Begründung zurückgenommen wurden. Allerdings wurden genau diese Änderungen dann 1-2 Jahre später wieder eingefügt und blieben dann auch stehen.
Klasse, warum brauchen wir Wiki.?
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
Comthur
Beiträge: 729
Registriert: So 15.05.05 19:44
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Comthur » So 12.01.14 18:10

:P Genau - Zeitverschwendung ! Bleiben wir hier im Forum
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT

Uezmuez
Beiträge: 36
Registriert: Mi 08.01.14 18:54

Re: Sachen zum Lachen - Lustiges aus dem MA

Beitrag von Uezmuez » Mo 13.01.14 23:26

Einseitige Nachprägung einer Athener Tetradrachme als mittelalterlicher Brakteat :mrgreen:
Der Verkäufer scheint noch keine Erfahrungen mit Google gemacht zu haben. Denn er hat seine Informationen rausgegugelt. :mrgreen:

Beschreibung:
Hier setzt ihr auf ein Brakteat einseitig geprägt. Es handelt sich um eine Münze zum Rand hin hochgezogen und einseitig geprägten Silberblech (selten aus Gold oder Kupfer).
2 Hälfte des 12J.H. und der Mitte des 14 J.H. geprägt. Sehr schöne Münze. Da ich mich mit solchen Münzen nicht auskenne habe ich die Infos rausgegugelt. Ohne Gewähr
Ich beschreibe noch einmal die Münze:
Material: sieht nach Silber aus, bin aber nicht sicher.
Grösse: ca.31mm
Gewicht: ca. 15,8 gramm
Wenn Fragen auftauchen mailt mich an. Schaut euch die Bilder an.
Da es sich um eine Privatauktion handelt, besteht keine Garantie oder Rückgaberecht.

Link zum Artikel:
http://www.ebay.de/itm/321295407411?ssP ... 1423.l2649

Viele Grüße
Nur Heiner sonst keiner

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was zum lachen
    von Eric_der_Sammler » Mi 12.05.21 13:58 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    235 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eric_der_Sammler
    Mi 12.05.21 17:44
  • Sachen Groschen
    von Jemand Anders » So 23.02.20 11:29 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    455 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jemand Anders
    So 23.02.20 14:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste