Nessel - Elsaß gesucht

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1622
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Nessel - Elsaß gesucht

Beitrag von QVINTVS » Do 26.03.20 13:39

Grüßt Euch,

in dem Beitrag von F. Wieland, Beiträge zur oberrheinischen Münz- und Geldgeschichte, Die Münzfunde von Rotenfels, Oos und Illingen, zitiert er mehrfach "Nessel" aus unterschiedlichen Zeitschriften/Aufsätzen. Im Netz wurde ich nicht fündig und die Frankfurter Münzzeitung ist auch bei Google-books nicht als PDF, usw. abrufbar. Hat durch Zufall jemand eine Zusammenstellung der für das Elsaß relevanten Publikationen Nessels als PDF? Fernleihe ist ja gerade bei mir auch nicht möglich, weil die Staats- und Stadtbib. geschlossen hat.

Vielen Dank!
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6731
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Nessel - Elsaß gesucht

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 26.03.20 17:08

Das zitierte Werk ist wohl:
X. Nessel: Beiträge zur Münzgeschichte des Elsass besonders der Hohenstaufenzeit, Verlag der Frankfurter Münzzt., 1909 - Der Autor hat noch mehr zur elsässischen Numismatik geschrieben, hier der Eintrag auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Xaver_Joseph_Nessel - mit der Eingabe "Xaver Nessel" finden sich bei google books auch die anderen Aufsätze.
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1622
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Nessel - Elsaß gesucht

Beitrag von QVINTVS » Do 26.03.20 19:42

Danke KarlAntonMartini! Jetzt würde mir nur noch die PDF-Datei fehlen :-/
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1622
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Nessel - Elsaß gesucht

Beitrag von QVINTVS » Do 26.03.20 19:43

Hab die fast vollständigen Bände bei Solidus-Auktionen gesehen - für 600 Euro Startpreis!!! Das übersteigt leider mein Potential.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6731
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Nessel - Elsaß gesucht

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 26.03.20 21:09

Ein kleines Bändchen zu Weißenburg gibt's auf zvab.com für 75. Empfehlenswert, da öfter mal nachzusehen. Bei Antiquariaten, die nicht auf Numismatik spezialisiert sind, hab ich schon oft was günstig bekommen. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 761
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Nessel - Elsaß gesucht

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » Fr 27.03.20 13:43

Hallo
zum Arbeiten würde eine Kopie m. E. reichen. Eine Kopie ist bei der Auktion Solidus, Los.-Nr. 1156 Literatur-Auktion 55 - 29.03.2020 14:00- dabei.
Los Nr. 904 für 475 € ist natürlich was für den Bücherschrank.

Bleibt gesund!

LPF

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1622
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Nessel - Elsaß gesucht

Beitrag von QVINTVS » Fr 27.03.20 19:44

Grüß Dich LPF,

herzlichen Dank für Deinen Hinweis. Das "günstige" Los 904 habe ich auch gefunden ... Das Los 1156 ist schon eher was für meinen Geldbeutel. Mal sehen ob es für mich erreichbar ist.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

argentoratum
Beiträge: 30
Registriert: Mi 25.04.07 13:46
Wohnort: Strasbourg

Re: Nessel - Elsaß gesucht

Beitrag von argentoratum » Mo 25.05.20 20:54

Hallo Freunde,

ich habe den NESSEL "Beiträge zur Münzgeschichte des Elsass" in Format PDF.

Ich weis nur nicht wie es hier eintragen, mit einer privat Adresse wurde es besser sein.

MfG

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1622
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Nessel - Elsaß gesucht

Beitrag von QVINTVS » Di 26.05.20 19:46

Danke, siehe PN.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Munze elsass
    von Desu68 » Do 06.09.18 16:36 » in Mittelalter
    1 Antworten
    536 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    So 16.09.18 10:48
  • ID gesucht
    von Kabukabu » Sa 03.11.18 22:09 » in Römer
    2 Antworten
    588 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kabukabu
    Di 06.11.18 16:32
  • Hilfe gesucht
    von heiheg » Do 25.07.19 11:43 » in Sonstige
    3 Antworten
    376 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    Mi 31.07.19 08:59
  • ... verzweifelt gesucht ...
    von trevcol » Mi 19.02.20 17:54 » in Römer
    4 Antworten
    471 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trevcol
    Do 20.02.20 11:52
  • Hilfe gesucht
    von heiheg » So 02.12.18 15:41 » in Sonstige
    2 Antworten
    422 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    So 02.12.18 16:08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste