englische Spielmarken: Model Half Farthing, Model Half Sovereign etc.

Rechenpfennige und Jetons

Moderator: Lutz12

antisto
Beiträge: 2585
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

englische Spielmarken: Model Half Farthing, Model Half Sovereign etc.

Beitrag von antisto » Do 22.12.11 16:33

Ich bin an einen 1/2 Farthing von 1883 nach Lauer in recht ordentlicher Erhaltung herangekommen.
Es scheint sich um folgenden Typ zu handeln:
Vgl. hier: http://www.aboutfarthings.co.uk/Lauer%2 ... hings.html
Meines Erachtens 3-C
Kann mir jemand sagen, ob so ein Teil einen gewissen numismatischen Wert hat?
Danke!
AS
antisto

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 8029
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 454 Mal
Danksagung erhalten: 1032 Mal

Re: Half Farthing Jubilee Model

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 22.12.11 18:59

Diese Model Half-farthings waren recht beliebt als Spielgeld, deshalb gibt es auch verschiedene Stempel und Typen. Wert ist immer schwierig zu beurteilen. Ich würde für ein Stück in vz so 10 bis 12 Euro geben. Bei richtigem prfr 15 bis 20. In der Preislage gehen sie auch bei ebay weg. Ausreißer ausgenommen. Grüße KarlAntonMartini
Tokens forever!

antisto
Beiträge: 2585
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal

Re: Half Farthing Jubilee Model

Beitrag von antisto » Do 22.12.11 19:43

Danke für die hilfreiche Antwort.
Ich habe nicht vor, mich von dem Teil zu trennen, aber das hilft mir in der "Einordnung" weiter.
Dir und allen, die diese Zeilen lesen, ein gesegnetes Weihnachtsfest!
AS
antisto

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 8029
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 454 Mal
Danksagung erhalten: 1032 Mal

Re: Half Farthing Jubilee Model

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 22.12.11 20:24

Das war etwas mißverständlich ausgedrückt, um die Subjektivität solcher Werturteile deutlich zu machen. Auch ein Frohes Fest, Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Nur ein Jeton ?

Beitrag von Patlin » Fr 10.10.14 16:39

Hallöchen,

anbei ein Jeton, den ich gerade bei dieser Umschrift im Revers nicht richtig deuten kann.
Zuerst dachte ich an eine Spielmarke oder ähnliches, stünde da nicht ....... Model Half Sovn ( Sovereign )

Die Größe mit 19mm ist identisch zum 1/2 Sovereign, aber nur 2,5 Gramm schwer und nicht aus Gold, wohl leider nur Messing. :wink:
Probe englisch.JPG
Manchesmal bin ich sichtlich erstaunt, was da alles als Probe eingeordnet wird. Einige Händler bieten z.Bsp. ähnliche Jetons
mit der Reversseite " To Hanover " als Probe an. 8O

Guckt mal hier:
http://www.ma-shops.com/toenjes/item.ph ... 88&lang=en

Deshalb meine Frage an Euch, ist das eventuell doch eine Probe ?

Danke und Grüße

Patlin

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 8029
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 454 Mal
Danksagung erhalten: 1032 Mal

Re: Nur ein Jeton ?

Beitrag von KarlAntonMartini » So 12.10.14 19:54

Nein, eine Spielmarke/Jeton ist schon richtig. Dieser Typ kam auf, als die "To-Hanover" Typen verboten wurden wegen der Verwechslungsgefahr mit dem richtigen Sovereign. Es gibt so etwa 20 verschiedene Typen von mehreren Herstellern. Mir scheint, daß auf dem Halsabschnitt eine feine Beschriftung ist, kann ich aber nicht lesen. - Das verlinkte Angebot ist dummdreist, ich dachte, daß auf MA Shops nur Qualitätshändler agieren? Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Nur ein Jeton ?

Beitrag von Patlin » So 12.10.14 20:36

Hallo KarlAntonMartini,

vielen Dank für Deine Antwort !

Warum einige Händler diese Spielmarke legitim als Probe
veräußern können, bleibt mir aber ein Rätsel.............

Leider konnte ich keine Beschriftung auf dem Halsabschnitt erkennen.

LG Patlin

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 8029
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 454 Mal
Danksagung erhalten: 1032 Mal

Re: Nur ein Jeton ?

Beitrag von KarlAntonMartini » So 12.10.14 21:51

Du hast natürlich recht, die Inschrift hatte ich auf dem verlinkten Jeton gesehen. - Da diese Jetons nicht selten sind, kann ich mir nicht vorstellen, daß ein Händler so ein Angebot nur aus Versehen macht. Aber rechtlich ist das risikolos, es kann ihm kaum wer nachweisen, daß er weiß, daß er Unsinn schreibt und Dummheit ist nicht strafbar. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Patlin
Beiträge: 839
Registriert: Mi 11.06.03 13:27
Wohnort: Schwedt / Oder ( Perle der Uckermark )
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Nur ein Jeton ?

Beitrag von Patlin » Do 16.10.14 20:02

Nun gut, sich aufregen bringt nichts............... :lol:

Vielen Dank nochmals und Grüße, Patlin

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21045
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9824 Mal
Danksagung erhalten: 4262 Mal

Re: Nur ein Jeton ?

Beitrag von Numis-Student » Di 11.06.24 00:01

Hier ein Beispiel aus meiner Sammlung für einen solchen "Jubilee Model Half Farthing"

MR
Dateianhänge
Half_Farthing.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Lackland (Di 11.06.24 22:28)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21045
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9824 Mal
Danksagung erhalten: 4262 Mal

Re: englische Spielmarken: Model Half Farthing, Model Half Sovereign etc.

Beitrag von Numis-Student » Di 11.06.24 22:23

und noch ein "Prince of Wales Model Half Sovrn"

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
Half_sovereign.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 2):
Lackland (Di 11.06.24 22:28) • Chippi (Mi 12.06.24 04:39)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21045
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9824 Mal
Danksagung erhalten: 4262 Mal

Re: englische Spielmarken: Model Half Farthing, Model Half Sovereign etc.

Beitrag von Numis-Student » Di 11.06.24 22:48

Habe gerade noch einen in meiner Sammlung gefunden... :roll:
Dateianhänge
Half_Sovereign_2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Chippi (Mi 12.06.24 04:39)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • englische Spielmarken nach dem Vorbild der Spade Guineas
    von heini11 » » in Rechenpfennige und Jetons
    15 Antworten
    429 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Für eine Handvoll Half Dollars
    von klausklage » » in Nord- und Südamerika
    1 Antworten
    1070 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
  • Diverse Half Dollar von 1941 bis 1962
    von Podiceps » » in Nord- und Südamerika
    2 Antworten
    656 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Liberty Half Dollar 1858S Bestimmung Zustand
    von Vogel700 » » in Nord- und Südamerika
    11 Antworten
    1471 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
  • Kennedy Half Dollar 1964 P Double Die Reverse (DDR)
    von ganimed1976 » » in Nord- und Südamerika
    2 Antworten
    1277 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ganimed1976

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste