Konstantin I. Soli invicto comiti

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 455
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Konstantin I. Soli invicto comiti

Beitrag von Atalaya » Di 29.06.21 17:52

Zwerg hat geschrieben:
Di 29.06.21 17:48
Atalaya hat geschrieben:
Di 29.06.21 17:46
OCRE sollte doch die maßgeblichere Quelle sein, oder?
Die Quelle ist immer die Münze selber - alles andere ist möglicherweise fehlerbehaftet oder interpretationsfähig.
(Nachgeschlagen habe ich nicht!)
Also, die vertrauenswürdigere _Referenz_. Irgenwo muss die Bestimmung ja herkommen und da scheint mir OCRE eben maßgeblicher, als wildwinds.com. ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
Zuletzt geändert von Atalaya am Di 29.06.21 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5125
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Konstantin I. Soli invicto comiti

Beitrag von Zwerg » Di 29.06.21 18:00

Wildwinds ist nur eine - gute - Hilfe. Die Seite zehrt natürlich von der Qualität der Vorbestimmungen.
Leider ist auch OCRE fehlerbehaftet und muß immer irgendwie geprüft werden.
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3443
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal

Re: Konstantin I. Soli invicto comiti

Beitrag von shanxi » Di 29.06.21 18:22

Georg5 hat geschrieben:
Di 29.06.21 17:44
Also verschiedene Optionen unter der gleichen Nummer..
Dann eben das Original: RIC:
Dateianhänge
sol.png

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3443
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal

Re: Konstantin I. Soli invicto comiti

Beitrag von shanxi » Di 29.06.21 18:24

OCRE ist im Text idR sehr zuverlässig, nur die Beispiele aus den diversen Museen sind doch häufig falsch, und eine wirkliche Kontrolle scheint es nicht zu geben,

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 455
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Konstantin I. Soli invicto comiti

Beitrag von Atalaya » Di 29.06.21 18:27

Wie wir ja gerade erst gesehen haben. Für die Münze oben ist die Umstellung schon im Gange.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Constantin I. Sol invicto comiti (2 Gefangene)
    von jorgito » Di 23.02.21 12:43 » in Römer
    7 Antworten
    702 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jorgito
    Fr 26.02.21 17:58
  • Konstantin denke ich, aber von wann
    von AdamAndi » Fr 21.05.21 19:17 » in Römer
    3 Antworten
    305 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
    So 23.05.21 08:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 0 Gäste