Bunte Münzen

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Arthur Schopenhauer
Beiträge: 67
Registriert: Do 15.04.21 20:36
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Arthur Schopenhauer » Mi 02.06.21 19:33

...und ein bunter Vogel, sozusagen.

2 Neu-Guinea Mark, 1894 A, J. N706
IMG_0398.JPG
IMG_0399.JPG

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 03.06.21 00:27

mimach hat geschrieben:
Di 01.06.21 23:39
Hallo Georg,
ist schön geworden.
Warum benutzt du einen feuchtes Tuch?
Ist das nur mit Wasser getränkt?
Ich verstehe die Frage!

Kurz gesagt, es wird eine chemische Zusammensetzung auf das Gewebe aufgetragen. Es ist jedes Mal anders. Es hängt alles von der gewünschten Oxidfarbe ab.

Es ist immer ein Problem der Computerübersetzung... Wann wird der Computer lernen, ein guter Übersetzer zu sein ... :mad:


P.S. Dirk, herzlichen Dank!
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 03.06.21 00:36

Durch Veränderung der chemischen Zusammensetzung von Gasen oder Flüssigkeiten können Sie die Farbe und Textur der Beschichtung verändern.
Und ich spreche nicht von Regenbögen.... Ich spreche von der Möglichkeit der künstlichen Patinierung..... Und diese Münze ist ein Beispiel dafür, wie es aussehen könnte....

Beispiel: Früher war es versilbert...
22.jpg
Und jetzt ....
24.jpg
viewtopic.php?f=89&t=62368&start=210#p537704

Was halten Sie davon?
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 03.06.21 00:38

Und so sah diese Münze in den Anfängen aus....
-  08.jpg
:) :) :)
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 03.06.21 00:42

Ich habe diese Münze immer gezeigt...

viewtopic.php?f=89&t=62355&start=90#p529625
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » So 06.06.21 00:14

Guten Tag!
Und das als Scherz ...

Graue Patina (um sich nicht mit der von Atalaya gezeigten Münze zu langweilen. Jetzt hat sie eine Schwester... :) ) Ich habe absichtlich nicht die ganze Münze patiniert, um den Kontrast zu zeigen.
- 0.jpg
Die grau-rosa Patina.
- 1.jpg
So sieht die Patinier-"Ausrüstung" aus. Damit können Sie die erste dünne Schicht Patina herstellen, aber wenn Sie eine tiefe Patina herstellen müssen... Dann kommt ein Schnellkochtopf (und idealerweise ein Schnellkochtopf) zur Rettung... und wütende Nachbarn...
01.JPG
03.JPG
04.JPG
05.JPG

Jetzt, zum sechsten Mal, werde ich alle Oxide bis auf das Metall herunterwaschen und Ihnen die Wiederholbarkeit zeigen... Da Ihnen die Goldfarbe gefallen hat, werde ich versuchen, sie zu wiederholen.



Mit freundlichen Grüßen, Georg.
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » So 06.06.21 10:39

Entschuldigung, ich habe herausgefunden, wie man ein Bild von einer grauen Münze macht! :)
- 3.jpg
P.S. "Gelb-Braun" wird heute Abend fertig sein
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Mo 07.06.21 00:16

Georg5 hat geschrieben:
So 06.06.21 00:14
Jetzt, zum sechsten Mal, werde ich alle Oxide bis auf das Metall herunterwaschen und Ihnen die Wiederholbarkeit zeigen... Da Ihnen die Goldfarbe gefallen hat, werde ich versuchen, sie zu wiederholen.
Georg5 hat geschrieben:
So 06.06.21 10:39
P.S. "Gelb-Braun" wird heute Abend fertig sein
Guten Tag!
Hier ist, was ich habe... :)
Mit freundlichen Grüßen, Georg
72-1.jpg
73-1.jpg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Mo 07.06.21 10:49

Es ist "dicht" .... "fast antik" ....
- 00.jpg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Mi 16.06.21 23:22

"Bimetallische" Münze... :D

Ich habe absichtlich nicht viele verschiedene Farben gemacht. Nur Schattierungen...
- 1.jpg
- 2.jpg
- 3.jpg
- 4.jpg
- 5.jpg
- 6.jpg
Und traditionell... grau
- 8 -1.jpg
- 9.jpg
Mit freundlichen Grüßen, Georg.
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Fr 25.06.21 13:50

Um "die Stimmung zu heben":

Natürliche "Patinierung"... Eingewickelt in eine "Decke" :D
-  2.jpg
Natürliche "Patinierung"... wenn der "Schleier" entfernt ist :D
-  05-2-1.jpg
Mit freundlichen Grüßen, Georg.
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » So 27.06.21 10:17

Bitte werfen Sie einen Blick darauf... :)
Dies ist unter dem Gesichtspunkt "künstliche Oberflächen", Betrug und "neuer Preis" interessant ..... :mad:
Mit freundlichen Grüßen, Georg.

viewtopic.php?f=6&t=63644
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 674
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 28.10.21 00:47

Was halten Sie von dieser Oberfläche?
11111.jpg
Mit freundlichen Grüßen, Georg

P.S. Es ist eine moderne Fantasie ...
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 499
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 284 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Atalaya » Do 28.10.21 07:31

Kaum zu glauben, sehr glaubhafte Oberfläche.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14686
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 3146 Mal
Danksagung erhalten: 770 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Numis-Student » Do 28.10.21 20:15

Ja, diese Oberfläche ist schon recht gefährlich. :-(

Schöne Grüße
MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste