Bestimmung einer Münze, vermutlich Afghanistan

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

Taylor28
Beiträge: 89
Registriert: So 27.01.08 17:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bestimmung einer Münze, vermutlich Afghanistan

Beitrag von Taylor28 » Mi 15.12.21 15:17

Ich bräuchte noch mal Hilfe bei folgender Kupfermünze.
Sie ist ca 24mm, 9,65g und hat einen Gegenstempel.
Ich vermute Afghanistan, komme aber nicht weiter.
Vielen Dank und liebe Grüße
1_20211212_145508.jpg
1_20211212_144845.jpg

Benutzeravatar
rati
Beiträge: 728
Registriert: Sa 03.07.04 23:26
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Bestimmung einer Münze, vermutlich Afghanistan

Beitrag von rati » Do 16.12.21 15:17


Taylor28
Beiträge: 89
Registriert: So 27.01.08 17:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmung einer Münze, vermutlich Afghanistan

Beitrag von Taylor28 » Do 16.12.21 21:22

Vielen lieben Dank. 🙂

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7364
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Bestimmung einer Münze, vermutlich Afghanistan

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 17.12.21 07:32

Der Gegenstempel auf der Münze macht sie zusätzlich interessant, auf Zeno hats kein solches Exemplar mit Gegenstempel. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
rati
Beiträge: 728
Registriert: Sa 03.07.04 23:26
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Bestimmung einer Münze, vermutlich Afghanistan

Beitrag von rati » Fr 17.12.21 09:18

So weit wie ich das erkennen kann sind die Gegenstempel identisch.
https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=98176
Dateianhänge
Qundus2c Kopie.jpg

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1641
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

Re: Bestimmung einer Münze, vermutlich Afghanistan

Beitrag von Erdnussbier » Fr 17.12.21 09:28

Top rati!

Bei den Themen mus ich noch jede Menge lernen.
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7364
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Bestimmung einer Münze, vermutlich Afghanistan

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 17.12.21 11:52

Erdnussbier hat geschrieben:
Fr 17.12.21 09:28
Top rati!

Bei den Themen mus ich noch jede Menge lernen.
Da sind wir schon zwei, allerdings beschränke ich mich auf die Einflußgebiete der Briten. Wenn ich endlich Muße zum Fotografieren habe, gibts auch Bilder.
Tokens forever!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung vermutlich arabischer Münze
    von Taylor28 » Di 14.12.21 18:01 » in Sonstige Antike Münzen
    9 Antworten
    162 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Taylor28
    Di 14.12.21 22:03
  • Münze sucht bestimmung, vermutlich Pfalz?
    von Apuking » Mi 08.04.20 09:14 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    264 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Apuking
    Mi 08.04.20 13:49
  • Bestimmungshilfe einer vermutlich keltischen Münze
    von mefeu#münzen » Di 06.04.21 19:51 » in Kelten
    5 Antworten
    492 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    Mi 07.04.21 15:27
  • Bestimmungshilfe einer vermutlich keltischen Münze
    von mefeu#münzen » Di 06.04.21 19:49 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    395 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mefeu#münzen
    Mi 07.04.21 07:36
  • Vermutlich ein Dreier, aber was für ein ?
    von moneta argentea » So 25.07.21 11:52 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    177 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneta argentea
    So 25.07.21 12:19

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste