Traummünzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4741
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 610 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von antoninus1 » Fr 09.09.22 22:39

Dann ist das Stück bei Elsen aber nicht gleich. Da hat der Vogelkopf ein Auge. Ich dachte, die Rückseite sei das Seltene. Es hat 1800 € gebracht.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2797
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 657 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Mynter » Sa 10.09.22 06:50

Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5799
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 896 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Zwerg » Sa 10.09.22 09:44

Da gibt es Schöneres bei den "Provinzialrömern"
Antinoos.jpg
Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4741
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 610 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von antoninus1 » Sa 10.09.22 09:48

Mynter hat geschrieben:
Sa 10.09.22 06:50
Auch ein Traum : https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=5940&lot=1055
Auf den hatte ich geboten, habe ihn aber leider nicht bekommen. Er stammt übrigens aus der Auktion Hauck & Aufhäuser 11, Lot 250, 1995.
Zuletzt geändert von antoninus1 am Sa 10.09.22 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 4741
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 610 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von antoninus1 » Sa 10.09.22 09:50

Zwerg hat geschrieben:
Sa 10.09.22 09:44
Da gibt es Schöneres bei den "Provinzialrömern"

Grüße
Klaus
Stimmt, der ist ja toll!
Na, irgendwann klappt´s sicher mit einem Antinoos :cry:
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4787
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von richard55-47 » Sa 10.09.22 09:53

Dankeschön. Ich habe schon geahnt, dass es sich um Regenbogenschüsselchen handelt, aber sicher war ich mir nicht.
do ut des.

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2797
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 657 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Mynter » Sa 10.09.22 13:17

Zwerg hat geschrieben:
Sa 10.09.22 09:44
Da gibt es Schöneres bei den "Provinzialrömern"
Antinoos.jpg

Grüße
Klaus
Ja, aber wer erwartet schon von einem Alexandriner, schön zu sein. Hätte gut zu meinem Thema " Hadrian und Ägypten " gepasst. Mich faszinert der Stil dieser Münzen immer mehr.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5799
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 896 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Zwerg » Sa 10.09.22 15:45

Mynter hat geschrieben:
Sa 10.09.22 13:17
aber wer erwartet schon von einem Alexandriner, schön zu sein
Gibt es schon, aber dann wird es richtig teuer!
Antinoos1.jpg
https://www.coinarchives.com/a/openlink ... d9c79feed6
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2797
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 657 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von Mynter » Sa 10.09.22 17:34

Zwerg hat geschrieben:
Sa 10.09.22 15:45
Mynter hat geschrieben:
Sa 10.09.22 13:17
aber wer erwartet schon von einem Alexandriner, schön zu sein
Gibt es schon, aber dann wird es richtig teuer!
Antinoos1.jpg
https://www.coinarchives.com/a/openlink ... d9c79feed6
Das ist dann so ein Stück , wo sich die Frage " Münze oder Eigenheim " stelle.
Grüsse, Mynter

CJSondler0815
Beiträge: 4
Registriert: Mi 26.08.20 23:59
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von CJSondler0815 » Di 13.09.22 05:08

pottina hat geschrieben:
Fr 09.09.22 20:16
CJSondler0815 hat geschrieben:
Fr 09.09.22 19:52
Mir wurde von der Münzprägeanstalt bestätigt dass nur zwei bekannt sind in dieser Ausführung.
Von der Münzprägeanstalt 8O
Wie alt bist du denn :D

Gruß, PoTTINA
Ja war ein verschreiber. Man sollte keine zehn Sachen gleichzeitig machen...😅

CJSondler0815
Beiträge: 4
Registriert: Mi 26.08.20 23:59
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Traummünzen

Beitrag von CJSondler0815 » Di 13.09.22 05:14

Ich meinte die Staatliche Münzsammlung. Man sollte kein zehn Sachen gleichzeitig machen. Kommt nur quatsch dabei raus...😅

Die Münzen die in den Auktionen sind, das sind ganz andere Ausführungen. Der Blattkranz ist durchgehend und der Vogelkopf ist anders und mir Auge. Meine hat einen geteilten Blattkranz und der Vogelkopf ist ohne Auge.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Traummünzen
    von Peter43 » » in Römer
    0 Antworten
    182 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jschmit, Stefan_01 und 5 Gäste