--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von areich » Fr 01.04.16 10:35

Ich würde mich bei der Seltenheit nie auf die Angaben eines Ebay-Verkäufers verlassen. Die scheiben immer mal gern "selten" hin und kennen sich oft auch nicht aus. Gerade bei Lanz werden die Beschreibungen von Leuten gemacht, die sich nicht unbedingt gut auskennen, das ist dort, abhängig vom Bearbeiter, sehr verschieden.

https://www.acsearch.info/search.html?t ... 2&company=

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » Fr 01.04.16 10:42

herzlichen Dank lieber areich,

blöd, daß man bei acsearch die erzielten Preise nicht mehr sieht !
Muß ich wohl doch dafür bezahlen !!!

LG,
Michael

Altamura2
Beiträge: 3228
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Altamura2 » Fr 01.04.16 10:58

areich hat geschrieben:... Ich würde mich bei der Seltenheit nie auf die Angaben eines Ebay-Verkäufers verlassen. ...
Nicht nur bei der Seltenheit nicht. Das einzige, worauf man sich fast immer verlassen kann, ist der Preis :wink: .
Antikensüchtling hat geschrieben:... Muß ich wohl doch dafür bezahlen !!! ...
Glaub' ich auch, der könnte noch etwas höher gehen, Du kannst ja schonmal tief durchatmen :wink: :
http://www.cngcoins.com/Coin.aspx?CoinID=116316
http://www.cngcoins.com/Coin.aspx?CoinID=110683
http://www.cngcoins.com/Coin.aspx?CoinID=63026
http://www.cngcoins.com/Coin.aspx?CoinID=192429
(das sind aber verschiedene Varianten der Münze von Lanz, und CNG gehört eher ins obere Preissegment :? )

Gruß

Altamura

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » Fr 01.04.16 11:04

dank lieber Altamura, herzlichen Dank,

Preis wird schon passen, glaube ich - ist ja echt eine beeindruckende Münze !
Gefällt mir außerordentlich gut !

LG,
Michael

antoninus1
Beiträge: 3874
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von antoninus1 » Fr 01.04.16 11:12

Was mich da aktuell wundert, ist, dass sie anscheinend einige Münzen verkaufen, die aus (einer) Hirsch-Auktion(en) aus den 70-ern stammen.
Ich hatte sie vor ein paar Tagen auf eine andere falsch bestimmte Münze aufmerksam gemacht (Hadrianothera - Mopsus), die sie dann beendet haben.

Waren die bei Hirsch schon so falsch bestimmt? Vor 40 Jahren war ja noch der Hr. Hirsch selbst tätig.
Gruß,
antoninus1

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von antisto » Fr 01.04.16 12:59

Ich möchte hier noch meine anderen beiden Errungenschaften vorstellen, mit erheblichen Abstrichen in der Erhaltung, besonders was die Rückseite angeht, aber, wie ich finde dennoch recht attraktiv; und dafür waren sie einigermaßen günstig (zusammen etwas weniger als der dicke Marc Aurel).
Zunächst ein weiteres Schwergewicht: Sesterz der Lucilla mit Venus, stattliche (fast) 31 g. (Leider aber auch mit ein paar unschönen kleineren Kratzern auf der Rückseite unter dem SC.)
Interessanterweise habe ich ein stempelgleiches, deutlich besser erhaltenes (und freilich auch deutlich teureres) 5 g leichteres Exemplar bei muenzauktion gefunden.
http://www.ma-shops.de/brandt/item.php5?id=4267
Mit so etwas kann die Münze freilich nicht mithalten: https://www.acsearch.info/search.html?id=1467633
Vom Portrait her ein absoluter Traum. Aber ich vermute mal (vor ein paar Wochen hätte ich es noch gewusst :!: ), nicht gerade billig ...
Dateianhänge
011.JPG
012.JPG
Zuletzt geändert von antisto am Fr 01.04.16 14:41, insgesamt 4-mal geändert.
antisto

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von antisto » Fr 01.04.16 13:01

Und dann noch mein Vespasian Felicitas Publica, ein 12,3 g schwerer Dupondius. Hier gefällt mir das Portrait und die gut lesbare Vorderseitenlegende.
AS
Dateianhänge
015.JPG
016.JPG
antisto

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4882
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von mike h » Fr 01.04.16 17:40

Hallo Anisto

Die Lucilla ist doch wirklich sehr hübsch. Das Portrait gefällt mir sehr gut und die Tönung find ich attraktiv.
Da solltest du die Kratzer verschmerzen können.

Der Vespasian ist zwar nicht von der gleichen Qualität... aber der war sicher auch etliche Jahre mehr in Umlauf.
Da ist man froh, wenn man diese Erhaltung findet.

Glückwünsche

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

antisto
Beiträge: 2048
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von antisto » Fr 01.04.16 23:51

Danke für die nette Rückmeldung. Sicherlich keine Granaten, die ich hier vorgestellt habe, aber manchmal gibt's auch hübsche Münzen im unteren zweistelligen Bereich!
AS
antisto

Altamura2
Beiträge: 3228
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Altamura2 » Sa 02.04.16 08:48

Antikensüchtling hat geschrieben:... Preis wird schon passen, glaube ich - ist ja echt eine beeindruckende Münze ! Gefällt mir außerordentlich gut ! ...
Und? Bist Du drangeblieben :D ?

Gruß

Altamura

Theo
Beiträge: 634
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Theo » Sa 02.04.16 22:21

hier ist noch eine Lucilla. Leider nicht so schon erhalten wie oben gezeigte, aber mit Reinigungspotenzial. Preis ca. 20E Brutto.
Lucilla Av1.jpg
Lucilla Rv1.jpg

grüße

theo

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » Sa 02.04.16 22:42

Guten Abend Spitzenkenner der antiken Münzen,

helft Ihr mir noch einmal - BITTE !

Bin gerade erst nach Hause gekommen !
Dacht mir, da ich diese Julia Domna Münze wieder mal pardoux nicht im Internet finden konnte, daß meine 25 Euro sicher überboten werden !
Siehe da - niemand hat mich überboten !!!

Und jetzt steh ich als absoluter Laie wieder da wie der Ochs vorm Scheunentor und kann die Inschrift weder vorne noch hinten entziffern bzw. im Internet finden !!!

http://www.ebay.at/itm/152030001211?_tr ... fresh=true

Bitte Euch nochmals um Eure Hilfe, obwohl ich mich eh fast nicht mehr traue !!!

LG,
Michhael

Altamura2
Beiträge: 3228
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Altamura2 » Sa 02.04.16 22:47

Im Angebot steht doch das meiste schon: Julia Domna aus Pautalia in Thrakien.
Und damit findet man die Münze dann ziemlich schnell:
https://www.acsearch.info/search.html?id=848426

Gruß

Altamura

Antikensüchtling
Beiträge: 221
Registriert: Di 05.05.15 11:00

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Antikensüchtling » Sa 02.04.16 22:57

danke lieber Altamura,

ja, aber leider auch ohne Inschrift !!!

LG,
Michael

Altamura2
Beiträge: 3228
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Beitrag von Altamura2 » Sa 02.04.16 22:57


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    808 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    395 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    224 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    353 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Pinneberg und 1 Gast