Bronze des Postumus

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Bronze des Postumus

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Di 17.03.09 18:59

Salve zusammen!

heute Morgen hat mir der Postbote etwas sehr schönes mitgebracht,
nähmlich nachfolgenden wie ich meine Doppelsesterzen.
Dieser hat eine wunderschöne grüne Patina und wie ich finde einen sehr hübschen Avers. in der Hand natürlich noch viel schöner :D

Dies sind die Daten des Brockens: ;)

Durchmesser : 35 mm
Gewicht: 27,7 Gramm

Avers: Drapierte und Gepanzerte Büste mit Str. Krone n.r
Legende: IMP C M CASS LAT POSTVMVS PF AVG
Revers: Galeere mit ruderern n.r fahrend
Legende: LAETITIA AVG

Nun könnte mir jemand sicherlich noch ein Zitat zu der Münze geben.

Meinungen sind natürlich auch gerne willkommen :D

Grüsse

Simon
Dateianhänge
Postumus II.jpg
Postumus I.jpg
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Beitrag von donolli » Di 17.03.09 20:43

hallo simon,
auf den hätte ich auch fast geboten.

bei coinarchives finde ich folgendes stück:

http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 45&Lot=236

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Di 17.03.09 21:03

Hallo Donolli

Hast wirklich was verpasst, ist ein super schönes Stück wie ich finde :D

Grüsse Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Beitrag von donolli » Di 17.03.09 21:11

das finde ich auch :) v.a. weil er schön schwer ist. nicht wie die doppelsesterzen, die oft nicht mehr als ein dupondius auf die waage bringen.

da freut es mich doch, wenn sich nun wenigstens ein forums-freund daran erfreuen kann!


grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 935
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von didius » Di 17.03.09 21:20

Den hatte ich auf auf dem Zettel, leider hab ich mein Budget in letzter Zeit etwas überstrappaziert.

Schön das das Stück hier im Forum geblieben ist!

Grüsse didius

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » Di 17.03.09 21:21

"Im Auge" hatte ich ihn auch, aber dann passen müssen :|

Das Idealgewicht mag mal ausser Frage stehen... aber die geschlossene Patina und das eindrucksvolle Portrait lassen mich schon ein wenig neidvoll dreinschauen :wink:

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 17.03.09 21:47

Seeehr hübsch - wo gab's den?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 18.03.09 08:50

Hallo Zusammen!

Vielen Dank für eure eindrücke und das Lob ;)
@Nummis Durensis Die Patina ist wirklich genial und schärft zudem noch die Konturen. Gerade wegen der grösse und dem Gewicht wollte ich das Stück haben!

@ Homer, den gabs bei Ebay.de

Viele Grüsse

Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
woseko
Beiträge: 194
Registriert: Fr 24.01.03 10:43
Wohnort: Köln

Beitrag von woseko » Mi 18.03.09 10:33

Hallo Julianus

herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Stück.

Hier einige Zitate

Bastien 87; Coh. 177; Elmer 243; RIC 143

Ps Bei dem in *CoinArchives* vorgestellten Stück lautet allerdings die Reversumschrift 'LEATITIA', bei Dir wie üblich 'LAETITIA'.

Zu beachten ist allerdings, das Bastien sehr genau die Porträt- und Reversdarstellungen nach einzelnen Stempeln unterscheidet, Bastien 87 ist der Normaltyp.

Gruß aus Köln

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 18.03.09 15:46

Hallo Woseko

Vielen Dank für deine Zitate, werde ich mir gleich zur Beschreibung Notieren ;D

Grüsse JvP
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Faramir
Beiträge: 204
Registriert: Mi 12.03.03 08:43
Wohnort: Königswinter

Beitrag von Faramir » Mi 18.03.09 16:26

Hallo,

Tolles Stück, Gratulation.

Es handelt sich um Bastien 146a, Atelier II, und scheint Stempelgleich mit dem dort abgebildeten Stück zu sein.

Gruß
Sebastian

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mi 18.03.09 16:43

Danke Faramir, für die Korrektur des Bastien Zitates!


Viele Grüsse

Simon
"VICTORIOSO SEMPER"

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von kc » Mi 18.03.09 23:44

@juli

ein wundervoller doppelmopper ist das. ich werde ihn bald mal begutachten können juhu
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • AR Antoniniane des Postumus?
    von justus » So 02.02.20 21:45 » in Römer
    11 Antworten
    766 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Do 13.02.20 18:27
  • Hilfe mit Postumus
    von pbgoteborg » Mo 17.06.19 00:38 » in Römer
    2 Antworten
    542 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pbgoteborg
    Di 18.06.19 23:49
  • Unbestimmte Bronze
    von TorWil » Do 18.04.19 14:39 » in Griechen
    4 Antworten
    542 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Mi 24.04.19 18:15
  • Commodus Bronze Medaillon
    von kc » Mo 17.06.19 19:05 » in Römer
    2 Antworten
    436 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kc
    Di 18.06.19 12:25
  • Bronze Medaille Rockefeller Center
    von Ehlchen72 » Mo 19.11.18 10:38 » in Medaillen und Plaketten
    4 Antworten
    506 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sigistenz
    Mo 19.11.18 18:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste