Bunte Münzen

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 28.10.21 22:15

Guten Tag!
Lieber Malte, entschuldige bitte, ist es AV oder RV ? :)
Mit freundlichen Grüßen Georg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17121
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5702 Mal
Danksagung erhalten: 1729 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Numis-Student » Do 28.10.21 22:20

Rv ist noch gefährlicher als Av.
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 28.10.21 22:23

Ich danke Ihnen!
Die Meinung eines so hochkarätigen professionellen Numismatikers wie Ihnen ist für mich sehr wichtig!
Mit freundlichen Grüßen, Georg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 28.10.21 22:28

Ich bitte Sie, ein paar Stunden zu warten.... Hoffentlich bekomme ich ein neues AV :D
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Fr 29.10.21 02:45

Gute Nacht!
Entschuldigung, könnten Sie sich das mal ansehen?
Mit freundlichen Grüßen, Georg
-         1.jpg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1575
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 541 Mal
Danksagung erhalten: 1759 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Amentia » Fr 29.10.21 12:11

Ich finde die nicht gefährlich, habe die selbst auch.
Interessanterweise bestreitet Slavey, dass die linke Replika von ihm stammt, obwol der Avers stempelgleich ist zu der rechten Replika, welche ich direkt von ihm erworben habe.
Dateianhänge
Slavey.jpg
Slavey..jpg

shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1744 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von shanxi » Fr 29.10.21 12:18

Ich denke es ging um die Oberfläche und nicht um den Stil, und die sieht auf Georgs Stück deutlich gefährlicher aus als auf deiner stempelgleichen Slavey. :?

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Fr 29.10.21 14:17

Guten Tag!
Natürlich geht es hier um die Oberfläche dieser Kopie. :wink:
Mit freundlichen Grüßen, Georg.
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Mo 06.12.21 23:07

Guten Tag!
Was halten Sie von dieser Oberfläche?
-       0.jpg
-       0-1.JPG
Mit freundlichen Grüßen, Georg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » So 12.12.21 20:46

Guten Tag!
Es gibt einen weiteren Prozess... :)
Um die Farbe genauer darzustellen, habe ich die Rückseite der Ein-Dollar-Note fotografiert.
Mit freundlichen Grüßen, Georg.
PC110234 - 1.JPG
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » So 12.12.21 23:42

Guten Tag!
Liebe Experten, können Sie mir sagen, welche dieser drei Oberflächen am gefährlichsten ist?
1 Dies habe ich bereits gezeigt
= 8.jpg
2) Dies ist ein anderer Prozess. Ohne den letzten Schliff.
= 5.JPG
= 7.JPG
3. Dies ist nach dem Polieren.
03 - 1.JPG

Mit freundlichen Grüßen, Georg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 16.12.21 16:47

Guten Tag!

Ich verstehe, dass Sie mit dem Ergebnis oder der Qualität des Fotos nicht zufrieden sind... :D
Dann ein komplizierteres Verfahren und eine Oberfläche wie diese:
-          1.jpg
-          2.jpg
Was meinen Sie dazu?

Mit freundlichen Grüßen, Georg

P.S. Übrigens, ist es besser, den Prozess mit zunehmender Komplexität darzustellen, oder gleich das Maximum, das erreicht werden kann? :)
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 718
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 897 Mal
Danksagung erhalten: 513 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Atalaya » Do 16.12.21 16:55

Schrittweise ist es besser. :D
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 16.12.21 16:59

Leider kostet es zu viel Zeit, eine falsche Patina herzustellen... sicherlich nicht zweitausend Jahre, aber... es ist immer noch eine lange Zeit... :D
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bunte Münzen

Beitrag von Georg5 » So 26.12.21 01:18

Guten Abend!
Entschuldigen Sie, was halten Sie von diesen Oberflächen?
Mit freundlichen Grüßen, Georg
111.jpg
112.jpg
Mollit viros otium

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste