Welcher nabatäische König

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 805
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 7 Mal

Welcher nabatäische König

Beitrag von bajor69 » So 17.05.20 11:29

Hallo Freunde. Seit einigen Woche sitze ich vor dieser Münze zwecks richtiger Zuordnung. Ich habe sie als Rabbel II. mit Gamilat gekauft. Vor einiger Zeit bekam ich aber die Info, das es sich eher um Aretas IV. handeln soll. Ich habe nun versucht, anhand der Reversinschrift die Namen zu entziffern. Aber sie entzieht sich jeder genauen Bestimmung. :mad: Wer kann mir helfen?
Wolle
Dateianhänge
nabatäer 001.jpg
Nabatäer 1.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Altamura2
Beiträge: 3146
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Welcher nabatäische König

Beitrag von Altamura2 » So 17.05.20 14:03

bajor69 hat geschrieben:
So 17.05.20 11:29
... Seit einigen Woche sitze ich vor dieser Münze ...
Welche denn? Zeig uns doch mal das ganze Teil, damit wir mitreden können :D . Durchmesser und Gewicht machen sich auch immer gut.

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3058
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Welcher nabatäische König

Beitrag von shanxi » So 17.05.20 14:51

Aretas IV sieht schon gut aus, aber ich vergleiche da auch nur Kringel. Peter43 hat sich da etwas spezialisiert und kann die Schrift vermutlich lesen.

https://www.acsearch.info/search.html?id=3859400

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3693
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Welcher nabatäische König

Beitrag von ischbierra » So 17.05.20 15:43

Hallo shanxi,
Dein link zeigt zwar die richtige Münze, die ist aber falsch bestimmt. Es handelt sich um Malichus II.(40-70 n.) und Shukailkat II.; SNG 1444
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 805
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Welcher nabatäische König

Beitrag von bajor69 » So 17.05.20 15:49

Wird nachgeliefert. :D
Durchmesser 13m/m, Gewicht 2,13g.
Dateianhänge
Nabatäer.jpg
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3058
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Welcher nabatäische König

Beitrag von shanxi » So 17.05.20 16:10

ischbierra hat geschrieben:
So 17.05.20 15:43
Dein link zeigt zwar die richtige Münze, die ist aber falsch bestimmt.
Ja, so ist das wenn man nur Kringelvergleicher ist. :?

Altamura2
Beiträge: 3146
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Welcher nabatäische König

Beitrag von Altamura2 » So 17.05.20 18:04

Tja, auf Händlerbestimmungen ist eben nicht immer Verlass :D .

Neben SNG ANS 1444 ist dieser Typ auch Meshorer 140, die ANS hat da ein paar Exemplare zum Vergleich:
http://numismatics.org/search/results?q ... shorer+140
(nur zu SNG ANS 1444 selbst gibt es dort kein Bild :? ).

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 805
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Welcher nabatäische König

Beitrag von bajor69 » So 17.05.20 19:04

Super. Danke, das ist es. :D
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 805
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Welcher nabatäische König

Beitrag von bajor69 » So 17.05.20 19:47

Schon seltsam. Habe heute die Münze von den Nabatäer eingestellt und um 19:30 lief unter anderen ein Bericht im ZDF über Petra. :lol:
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3693
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Welcher nabatäische König

Beitrag von ischbierra » So 17.05.20 20:21

Ich muß mich leicht selber korrigieren: die Dame heißt Shuqailat

Benutzeravatar
bajor69
Beiträge: 805
Registriert: Mi 19.11.08 14:29
Wohnort: Östlich des Limes Pannonicus
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Welcher nabatäische König

Beitrag von bajor69 » So 17.05.20 21:15

Ist ja nicht weiter schlimm :) passiert halt bei diesen Kringeln. Trotzdem nochmals vielen Dank für eure Antworten.
Wolle
Wer seine Wurzeln nicht kennt, kann seine Zukunft nicht gestalten.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • König Ludiwg II. König von Bayern ...
    von uniqueray » Do 30.07.20 16:29 » in Medaillen und Plaketten
    5 Antworten
    313 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 03.08.20 19:29
  • 10 mark gold 1895 könig von preußen
    von crus2k » Do 11.07.19 00:31 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    693 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 15.07.19 19:24
  • Bestimmungshilfe, Münzset König Bhumibol Thailand, 5 Münzen
    von unterwegs » Mi 06.02.19 21:03 » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    591 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    Fr 22.02.19 23:29
  • Möchte jemand diese Fantasie MÜNZE kaufen ? Hirte König
    von Wifitech » Di 14.08.18 22:40 » in Tauschbörse
    3 Antworten
    163 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 18.08.18 18:56

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste