Ferdinand III FINDE KEINE VERGLEICHSMÜNZE

Ab 1500 (ohne Euro)
Kuredo
Beiträge: 14
Registriert: Do 14.05.20 10:29
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 9 Mal

Ferdinand III FINDE KEINE VERGLEICHSMÜNZE

Beitrag von Kuredo » Mi 03.06.20 00:41

Hallo Freunde habe hier einen Ferdinand 1628 was aber komisch ist das die 3 unter den Wappen steht und nicht wie normal unter der Kopfseite. Zudem war doch FERDINAND III erst 1637 oder? Also frage ich mich was stimmt mit dieser Silbermünze nicht??

Danke für eure Hilfe in dieser Angelegenheit
Dateianhänge
IMG_20200603_002940.jpg
IMG_20200603_002915.jpg

Rollentöter
Beiträge: 90
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Ferdinand III FINDE KEINE VERGLEICHSMÜNZE

Beitrag von Rollentöter » Mi 03.06.20 01:28

Ferdinand III von Habsburg führte unter anderem folgende Titel (es werden nur die genannt, die auch auf der Münze stehen):

Seit seiner Geburt 1608: Erzherzog von Österreich
seit 1627: König von Böhmen.

Im Jahr 1637 wurde er zu Kaiser des Heiligen römischen Reiches gekrönt (der Titel ist daher logischerweise nicht auf der Münze von 1628 erwähnt).

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Ferdinand III FINDE KEINE VERGLEICHSMÜNZE

Beitrag von shanxi » Mi 03.06.20 09:47


Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12629
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: Ferdinand III FINDE KEINE VERGLEICHSMÜNZE

Beitrag von Numis-Student » Mi 03.06.20 17:04

Ich habe dann mal verschoben... 1628 war das Mittelalter doch schon über 100 Jahre beendet ;-)

Schöne Grüße
MR

Kuredo
Beiträge: 14
Registriert: Do 14.05.20 10:29
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Ferdinand III FINDE KEINE VERGLEICHSMÜNZE

Beitrag von Kuredo » Mi 03.06.20 18:26

shanxi hat geschrieben:
Mi 03.06.20 09:47
Ein entsprechendes Stück:

https://www.acsearch.info/search.html?id=1899273
Kann man ungefähr sagen was diese Wert ist?

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 243 Mal

Re: Ferdinand III FINDE KEINE VERGLEICHSMÜNZE

Beitrag von shanxi » Mi 03.06.20 18:39

Viel erwarten würde ich nicht. Die im Link gezeigte Münze wurde bei einem Startpreis von 25 Euro nicht verkauft. Deine ist besser, aber reich wirst du nicht.

Kuredo
Beiträge: 14
Registriert: Do 14.05.20 10:29
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Ferdinand III FINDE KEINE VERGLEICHSMÜNZE

Beitrag von Kuredo » Mi 03.06.20 18:51

Alles klar ist auch nur Interessen halber bleibt im münzbuch 🤣😂 danke vielmals für deine Hilfe

Benutzeravatar
Otakar
Beiträge: 237
Registriert: So 23.05.10 15:45
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ferdinand III FINDE KEINE VERGLEICHSMÜNZE

Beitrag von Otakar » Mo 15.06.20 23:07

Dieser Groschen wurde von Ferdinand (dem späteren Kaiser F.III.) als Erzherzog von Schlesien in der Münzstätte Glatz geprägt (Lit. Herinek 50/51). Ein gutes Exemplar kann schon mal fast 200 € bringen. Siehe:
https://www.numisbids.com/n.php?search= ... e&sid=3148
OTAKAR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste