Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12159
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von Peter43 » Fr 09.10.15 21:36

Gut ist es immer, wenn man weiß, welche Legendenvarianten überhaupt infrage kommen.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1526
Registriert: So 02.01.11 12:11
Wohnort: Siegburg

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von kijach » Fr 09.10.15 22:24

Peter43 hat geschrieben:Gut ist es immer, wenn man weiß, welche Legendenvarianten überhaupt infrage kommen.

Jochen
Dafür braucht man aber die passende Literatur oder Erfahrung im Sammeln natürlich, ich persönlich habe mehrere Herangehensweisen, zb. über die Umschrift oder das Motiv die passende Münze zu suchen
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 104/120
Neuester Kopf: Britannicus & Marciana

Cheyenne2525
Beiträge: 30
Registriert: So 27.09.15 21:21

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von Cheyenne2525 » Sa 10.10.15 19:18

Danke euch für die Antworten.

Die Legenvarianten herauszubekommen, hängt natürlich von der vorhandenen Literatur ab. Da ich nur den "Kampmann" besitze, muss ich noch ordentlich aufrüsten....

cheyenne

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4541
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von mike h » Sa 10.10.15 19:40

...oder dich hier einbringen.

Ich hab auch nur den Kampmann. Und wenn der nicht ausreichte, wurde mir hier immer geholfen :!:

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

seneca19
Beiträge: 1
Registriert: Fr 05.02.16 13:43

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von seneca19 » Fr 05.02.16 14:04

Hallo Zusammen.

Ich bin der Roland, 50 Jahre und ein großer Freund der Römezeit.
In meinem Hobby bin ich Reenactor in einer Römergruppe um dem römischen Leben ein ganz klein wenig näher zu kommen.
Es ist als unvermeidbar auch irgendwann bei den römischen Münzen zu landen wobei mein besonderes Augenmerk
auf meinem Kaiser Hadrian liegt.
Ich werde sicher genug Anfängerfragen stellen und bedanke mich schon jetzt
bei den netten Lesern und ganz besonders bei den Fachkundigen, die mir weiter helfen können in der Münzzeit.

Vale
seneca

Hansa
Beiträge: 176
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von Hansa » Sa 06.02.16 02:08

Hallo Roland,
willkommen im Forum. Ich bin auch schon viele Jahre Reenactor, allerdings in einer Germanengruppe und auch noch nicht so lange "dabei". Wahrscheinlich sind wir uns schon mal im Kampf :)oder am Feuer - in Kalkriese? - begegnet. Ich muss schon sagen, im Münzwesen habt ihr uns schon was voraus - gelinde gesagt...
Das geballte Wissen der Experten hier im Forum wird dir sicher beim Aufbau deiner Sammlung weiterhelfen und so manches, aber bestimmt nicht alles Lehrgeld ersparen...

Grüße
Hans

Benutzeravatar
salzgitteraner
Beiträge: 12
Registriert: Fr 01.05.15 13:21

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von salzgitteraner » Fr 26.02.16 08:52

Hallo
der Salzgitteraner möchte sich kurz vorstellen.

Ich heiße Markus, bin 39 Jahre und sammle Römer seit ca. 4 Jahren. Mit Münzen des Dt. Reiches habe ich schon vor ca. 30 Jahren angefangen. Vor einem Jahr auf der Münzbörse in Hannover traf ich LOCNAR, der mich auf das Forum hinwies.
Bisher habe ich nur als Gast mitgelesen, aber so eine Portrait Galerie hatte mich schon immer gereizt.
Durch die Beschäftigung mit Münzen wird Geschichte für mich greifbar und die Ästhetik der röm. und besonders der griech. Münzen ist beeindruckend.
Einen Lieblingskaiser oder Kaiserin habe ich nicht, aber 1. u. 2. Jahrhundert bevorzuge ich beim Sammeln.
Ich hoffe mit einigen Beiträgen das Forum zu beleben.

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4468
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von Locnar » Fr 26.02.16 10:04

heee, super das Du dich meldest .
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
europa coin
Beiträge: 86
Registriert: Mi 24.02.16 18:19
Wohnort: NRW

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von europa coin » Fr 26.02.16 18:30

Hallo an alle erstmal ,
ich bin der neue seit einigen Tagen , heiße Dennis bin bald 50 Jh alt und wohne in NRW :
Ich hatte früher als 10 jähriger angefangen alte Münzen zu sammeln , habe mit andere Kindern getauscht und mir viele wie möglich von Bekannten , Nachbarn besorgt in einer kleinen Ortschaft .
Dann kamen mal Bekannte meiner Eltern die hatten die Sammlung gesehen und wollten einige alte Münzen , ich als Kind habe die gerne dann abgegeben für Süßigkeiten Geschenke usw.
Dann habe ich lange Zeit nicht mehr gesammelt aber die restlichen Münzen hatte ich dann bei meinen Eltern , viele Jahre .
Sowie die alten Briefmarken Albume da habe ich auch etwa fast 20 stück , mein Cousin und mein Vater haben ihre Sammlungen mir hinterlassen und ich hatte als 10 jähriger auch weiter gesammelt .
Aber seit 25 Jahre da habe ich die Briefmarken nicht mehr angefasst und auch nicht weiter gesammelt, leider.
Dann habe ich nach dem Tode meiner Eltern die alten Münzen wieder gefunden und so habe ich wieder begonnen zu sammeln .
Erstmal habe ich bei eBay nachgesehen und einiges gekauft seit 2006 bis jetzt , habe verschiedene alte Banknoten von Österreich , Deutschland , sowie auch alte Münzen etwa ab 1600 .
Mich Interessiert viel von der Habsburger Zeit Österreich /Ungarn - Siebenbürgen - Hermannstadt.
Ich habe sehr viel von Internet Seiten ausgedruckt über frühere Zeiten , Schlachten , Kriege , da mich so etwas interessiert.
Habe dann auch einige Römische alte Münzen ersteigert und immer mehr mit Beschriftungen , und nun zum Schluss hatte ich nun einige ersteigert da war leider keine Bestimmung dabei und so freue ich mich da bei ihnen im Forum hilfe zu bekommen .
Natürlich werde ich das Buch von Ursula Kampmann kaufen und andere Seiten auch besuchen um mehr zu wissen über alte Münzen habe auch einige Kataloge schon .
Nun mit der Familie da bleibt leider weniger Zeit aber ich gebe mein Bestes für mein Hobby .
Ich würde mich sehr freuen hier im Forum mitzumachen , und neue Themen zu lesen .
Ich bin Euch sehr dankbar da zu sein , mit freundlichen Gruß an alle von Dennis.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3473
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von ischbierra » Fr 26.02.16 22:07

Hallo Dennis,
willkommen im Forum. Ähnliche Sammlergeschichten haben hier vermutlich viele. Auch ich habe als Kind die ersten Münzen von den Großeltern bekommen - Kleinmünzen des Kaiserreiches und des 3. Reiches. Wenn da am Beginn der Jahreszahl eine 18 stand dachte ich, die wäre uralt. Dann viele Jahre die Schätze unangetastet in der Zigarrenkiste. Und als Erwachsener dann wieder Lunte gerochen und der Leidenschaft verfallen. Manche spezialisieren sich dann auf ein Gebiet und werden zu Experten - davon gibt es hier im Forum etliche. Andere sammeln in die Breite, also Münzen aus verschiedenen Weltgegenden und Epochen. Aber egal, was man sammelt, Literatur gehört dazu. Und ein gutes Forum - wie dieses.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
europa coin
Beiträge: 86
Registriert: Mi 24.02.16 18:19
Wohnort: NRW

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von europa coin » Sa 27.02.16 18:45

Danke für Deine Nachricht an mich , habe mich sehr gefreut ,
und noch einen schönen Abend wünsche ich .
Gruß von Dennis.

Eric ten Brink
Beiträge: 3
Registriert: Mi 13.04.16 12:39

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von Eric ten Brink » Mi 13.04.16 12:50

Hallo Alle,

Ich bin Eric, und sammle fast nur Hadrian.

Gruss,

Eric
Dateianhänge
78Hadrian .RIC302.jpg

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1135
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von alex456 » Mi 13.04.16 21:47

Willkommen im Forum.

Gruß
Alex

Eric ten Brink
Beiträge: 3
Registriert: Mi 13.04.16 12:39

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von Eric ten Brink » Mi 13.04.16 22:00

Danke Alex,

gruss

eric

Benutzeravatar
kijach
Beiträge: 1526
Registriert: So 02.01.11 12:11
Wohnort: Siegburg

Re: Für Neumitglieder - bitte zuerst lesen!

Beitrag von kijach » Mi 13.04.16 22:04

Hallo,
Hadrian is auch ein schöner Kaiser zum sammeln, ich bin beim Vorgänger Trajan tätig.
Sammlung der Kaiser-/Damen-Galerie (bis 300 n.Chr.) 104/120
Neuester Kopf: Britannicus & Marciana

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Trajan, kann sonst nichts lesen..
    von cmetzner » Fr 27.10.17 00:20 » in Römer
    4 Antworten
    658 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cmetzner
    Sa 28.10.17 17:32

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast