Hadrian mit antiker? Goldfassung echt ???

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 603
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Hadrian mit antiker? Goldfassung echt ???

Beitrag von Fortuna » Do 24.07.14 11:04

Hallo!

Habe diese Münze des Hadrian mit Goldfassung bei Ebay ersteigert.

Der Verkäufer war mit Griechenland angegeben.
Das Paket ist aber aus Bulgarien gekommen.

Nun plagen mich Zweifel.

Ist diese Münze echt?
Falls echt: Stammt auch die Goldfassung aus der Antike?

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß Fortuna
Dateianhänge
K1024_RV.JPG
K1024_AV.JPG
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10667
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Hadrian mit antiker? Goldfassung echt ???

Beitrag von beachcomber » Do 24.07.14 12:54

schaut auf den ersten blick sehr gut aus, ich hätte da keine zweifel. :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Hadrian mit antiker? Goldfassung echt ???

Beitrag von ga77 » Do 24.07.14 13:43

Sehe ich auch so :)

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 603
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Hadrian mit antiker? Goldfassung echt ???

Beitrag von Fortuna » Fr 25.07.14 18:34

Danke für Eure Hilfe!

Ist auch etwas zur Rückseite bekannt?
Welche Bedeutung hatte der Mond mit den Sternen?

Was sagt Ihr zur Goldfassung? Auch Antik?

Gruß Fortuna
Gruß Fortuna

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10667
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Hadrian mit antiker? Goldfassung echt ???

Beitrag von beachcomber » Fr 25.07.14 19:24

ich denke ja! zu mond und sternen sollte es hier im forum schon was zu lesen geben, ich bin zu faul zum suchen! :mrgreen:
grüsse
frank

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5888
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: Hadrian mit antiker? Goldfassung echt ???

Beitrag von justus » Fr 25.07.14 19:37

Sogar ein ganzer Thread. Hadrian- Mond mit Sternen -----> http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... drian+Mond
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 681
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Hadrian mit antiker? Goldfassung echt ???

Beitrag von chevalier » Fr 04.06.21 07:47

Was ist denn hier los? Fast alle Threads (ca. 20!) sind inzwischen zugespamt. Vielleicht kann der letzte verbliebene Moderator sich darum mal kümmern! Vielleicht sollte man für den Fall der Fälle einen zweiten Moderator wählen?
„Rule, Britannia! Britannia rule the waves! Britons (and others too) never, never, never shall be slaves!"

Benutzeravatar
chevalier
Beiträge: 681
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Hadrian mit antiker? Goldfassung echt ???

Beitrag von chevalier » Fr 04.06.21 07:53

chevalier hat geschrieben:
Fr 04.06.21 07:47
Was ist denn hier los? Fast alle Threads (ca. 20!) sind inzwischen zugespamt. Kann der letzte verbliebene Moderator sich darum mal kümmern! Vielleicht sollte man für den Fall der Fälle auch einen zweiten Moderator wählen?
„Rule, Britannia! Britannia rule the waves! Britons (and others too) never, never, never shall be slaves!"

antoninus1
Beiträge: 4129
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Hadrian mit antiker? Goldfassung echt ???

Beitrag von antoninus1 » Fr 04.06.21 08:26

chevalier hat geschrieben:
Fr 04.06.21 07:53
chevalier hat geschrieben:
Fr 04.06.21 07:47
Was ist denn hier los? Fast alle Threads (ca. 20!) sind inzwischen zugespamt. Kann der letzte verbliebene Moderator sich darum mal kümmern! Vielleicht sollte man für den Fall der Fälle auch einen zweiten Moderator wählen?
Ich denke die Admins und Moderatoren haben das schon auch bemerkt und werden sich kümmern.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10359
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 289 Mal

Re: Hadrian mit antiker? Goldfassung echt ???

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 15.06.21 11:37

Sowie ich was sehe, entferne ich es; Leute rausschmeißen können nur die Admins. Aber was habt Ihr denn gegen Spam? Ich habe mir von dem freundlichen Inserenten ein Paar wunderbare fast echte Gucci-Schuhe gekauft, wo ich den Absatz bisher erst dreimal annageln mußte, sowie zwei großartige Vasen aus der Ming-Dynastie mit Hello-Kitty-Dekor!

Homer :roll:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Nennwert antiker greichischer Münzen
    von Hendrik65 » Mi 17.07.19 22:16 » in Griechen
    9 Antworten
    926 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Mi 21.08.19 10:50
  • Echtheitsbestimmung Antiker Münzen vs. technologischer Fortschritt
    von pv1991 » Mi 25.11.20 12:06 » in Repliken/Nachprägungen
    5 Antworten
    503 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Do 21.01.21 20:23
  • RIC II.3 Neu - Hadrian
    von Zwerg » Mi 22.01.20 08:53 » in Römer
    2 Antworten
    399 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Fr 24.01.20 23:48
  • Unbekanntes Hadrian As
    von Gorme » Di 27.10.20 11:32 » in Römer
    3 Antworten
    213 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Di 27.10.20 19:11
  • Hadrian Denar - Bestimmungsprobleme
    von Zwerg » Fr 20.03.20 21:54 » in Römer
    4 Antworten
    236 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Sa 21.03.20 09:20

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste