Merkwürdiger Trajan

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1721
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Merkwürdiger Trajan

Beitrag von klausklage » Sa 30.09.17 20:09

http://www.ebay.de/itm/Savoca-Coins-Rom ... true&rt=nc

Der Stand kurz vor Ablauf der Auktion noch bei 11 € :lol:
Aber was ist das? Ein barbarisierter Sesterz mit Trajan-Säule auf dem Revers und Trugschrift? Die Rückseitenlegende besteht fast nur aus Strichen, aber auch Ansätzen von Buchstaben, die Vorderseite hat sinnvolle Buchstaben, auch wenn das lesbare AVG GERM TR P so nicht vorkommen dürfte.
Naja, bei 11 € wäre ich sicher noch dabei gewesen für dieses Kuriosum. :mrgreen:

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1174
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von alex456 » Sa 30.09.17 20:19

Für mich war das die Überprägung eines Nero-Ostia-Hafens durch einen Trajen Sesterzen mit Trajansäule. Schon witzig, zwei Architekturdarstellungen in einem. Hatte auch 80€ geboten. Aber über 450€ für so ein witziges Ding sind schon heftig 8O
Gruß
Alex

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 184
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von rosmoe » Sa 30.09.17 20:25

sammlungswürdig allenfalls fürs kuriositätenkabinett.
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1174
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von alex456 » Sa 30.09.17 20:29

Nö,
Rv., klar SPQR zu lesen. Die „Trugschrift“ sind die Hafenanlagen des Ostia-Portus. Sogar zwei Schiffe sind noch zu erkennen ;-). Auf dem Av. kann man sogar noch Nero lesen :-).

Gruß
Alex

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1174
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von alex456 » Sa 30.09.17 20:43

8O Wo ist denn der erste Beitrag meines Vorschreibers geblieben? Nur zur Erklärung, das „Nö“ bezieht sich darauf.

Gruß
Alex

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1721
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von klausklage » Sa 30.09.17 21:12

Das erklärt einiges! :idea: Ich hatte nur kurzfristig an Trajans eigene Ostia-Prägung gedacht, den Gedanken aber wieder verworfen, weil die Gebäudeteile dann doch viel weiter innen auf der Münze liegen müssten. Bei Nero passt es.

Olaf
squid pro quo

curtislclay
Beiträge: 3369
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von curtislclay » Sa 30.09.17 21:47

In meinen Augen wohl ein modernes Machwerk.

Theo
Beiträge: 634
Registriert: Mi 23.09.09 22:35
Wohnort: Raetia, Castra Regina

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von Theo » Sa 30.09.17 22:25

456€ warum denn? 8O 8O

Benutzeravatar
alex456
Beiträge: 1174
Registriert: Do 29.04.10 21:20
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von alex456 » Sa 30.09.17 23:08

Curtislclay,
was lässt dich an eine Fälschung denken? Ich hätte es jetzt als Kuriosum verbucht. Aber kann natürlich auch eine Fälschung sein.
Aber wenn, dann war der Fälscher auf jedem Fall wenigstens mal kreativ :mrgreen:

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1970
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von Mynter » So 01.10.17 08:39

curtislclay hat geschrieben:In meinen Augen wohl ein modernes Machwerk.
Eine Totalfälschung , eine moderne Aufwertung eines abgenudelten echten Neros oder ein Abguss einer echten, in der Antike überprägten Stückes ?
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 184
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von rosmoe » So 01.10.17 13:44

curtislclay hat geschrieben:In meinen Augen wohl ein modernes Machwerk.
warum sollte auch jemand in der münzstätte rom eine nero-münze einseitig zu einem trajan-sesterzen umprägen? das widerspricht doch eigentlich jeglicher Logik.
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1970
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von Mynter » So 01.10.17 15:11

rosmoe hat geschrieben:
curtislclay hat geschrieben:In meinen Augen wohl ein modernes Machwerk.
warum sollte auch jemand in der münzstätte rom eine nero-münze einseitig zu einem trajan-sesterzen umprägen? das widerspricht doch eigentlich jeglicher Logik.
Wieso einseitig ? Das Portrait sieht doch eher nach Trajan, als nach Nero aus ?
Nebenbei bemerkt würde mich mal interessieren, was Savoca eigentlih in diesem Stück gesehen zu haben glaubt, eine Provinzialbronze ist das Stück nun auch nicht.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9357
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Merkwürdiger Trajan

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 05.10.17 21:46

curtislclay hat geschrieben:In meinen Augen wohl ein modernes Machwerk.
Ich habe mir die Bilder lange angeschaut und bin zu demselben Schluß gekommen. Deswegen habe ich die Münze interessiert beobachtet, aber meine Bietefinger schön vom Rechner gelassen.

Wie viele Trajan-Sesterzen habt Ihr denn schon gesehen, die so schlampig überprägt sind, daß man noch den Untertyp bestimmen kann? Ich keinen. Und das soll dann noch ein Nero-Hafen-Sesterz sein? Credere non possum.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sesterz Trajan
    von Firenze » Fr 01.06.18 19:07 » in Römer
    5 Antworten
    888 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Firenze
    So 10.06.18 17:49
  • Trajan Honos-Tempel
    von klausklage » Fr 27.09.19 20:26 » in Römer
    11 Antworten
    568 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mo 07.10.19 08:43
  • Bronze Trajan Decius
    von HermannW » Sa 14.04.18 16:23 » in Römer
    10 Antworten
    1058 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HermannW
    Mi 18.04.18 17:27
  • Ungewöhnlicher Sesterz des Trajan
    von GiulioGermanico » Mi 23.01.19 12:33 » in Römer
    2 Antworten
    400 Zugriffe
    Letzter Beitrag von curtislclay
    Mi 23.01.19 16:53
  • Trajan, AD 98 - 117 Aureus - Echtheit ?!
    von Fugger2012 » Sa 21.10.17 18:25 » in Römer
    4 Antworten
    608 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    So 22.10.17 21:36

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 1 Gast