Gallische Sonderreich

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 335
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Gallische Sonderreich

Beitrag von Lucius Aelius » Mo 15.04.19 19:51

Hallo zusammen,
Weiss jemand von euch, warum auf vielen Münzrückseiten der beiden Tetrici AVGG steht, obwohl es zu ihrer Zeit nur einen AVG gab?
Schönen Abend noch.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1791
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gallische Sonderreich

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mo 15.04.19 20:51

Gute Frage, dass habe ich mir so noch nie überlegt.
vor allem, dass auf den Münzen des Tetricus II die Averslegenden auf TETRICVS CAES lauten, wobei die Reverse AVGG nennen.
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Wall-IE
Beiträge: 393
Registriert: Fr 14.03.14 16:49
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Gallische Sonderreich

Beitrag von Wall-IE » Mo 15.04.19 23:06

Vielleicht geschah dies um sich mit Kaiser Aurelian auf eine Stufe zu stellen und so dessen Anerkennung als gallischen Kaiser zu erlangen.
Oder aber um vor den eigenen Untertanen als "ebenbürtig" mit dem römischen Kaiser auftreten zu können.
Per aspera ad astra !

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 335
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Gallische Sonderreich

Beitrag von Lucius Aelius » Di 16.04.19 09:14

Wall-IE hat geschrieben:Vielleicht geschah dies um sich mit Kaiser Aurelian auf eine Stufe zu stellen
Hallo Wall-IE,
eine plausible Erklärung.
Danke dafür!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4097
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Gallische Sonderreich

Beitrag von richard55-47 » Di 16.04.19 09:24

Carausius hat in seinem Sonderreich sogar Legenden mit AUGGG geprägt, er wollte sich auf einer Stufe mit den Reichsrömern Diocletianus und Maximianus stehend betrachtet wissen.
do ut des.

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: Gallische Sonderreich

Beitrag von shanxi » Di 16.04.19 10:19

Die ganze Problematik wird hier ausführlich behandelt:

https://www.academia.edu/38261034/Tetri ... _or_Caesar

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1791
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gallische Sonderreich

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Fr 19.04.19 20:47

Danke für den Link shanxi, sehr interessant.
"VICTORIOSO SEMPER"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste