Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

cmetzner
Beiträge: 396
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 270 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von cmetzner » Mo 11.10.21 03:31

Hatte die vorläufige Bestimmung dieser Münze Caracallas RPC Vol VI, 6566 (var) vor einiger Zeit bei RPC gefunden: https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/6/6566/
und SNG France 1178 (als Elagabalus).

Doch die gibt es ganz einfach nicht mehr ! bei MER/RIC finde ich sie auch nicht. :( Oh Schreck! 8O

Bei acsearch ist eine, https://www.acsearch.info/search.html?id=3070781
da lautet die Bestimmung Krzyzanowska Group C; SNG France - aber die Avers Inschrift ist IMP CAES M AV ANTONINVS; auf meiner ist die Inschrift:
IMP CAES M AVR ANTONINVS

Pisidien, Antioch (Colonia Caesareia Antiocheia), 206 - 211 oder 218 - 222 n. Chr.
23 mm, 5,623 g

Av.: IMP CAES M AVR ANTONINVS belorbeerte Büste des Caracalla oder Elagabalus nach r.
Rv.: (AN)TIOCH G(E)NI COL CAS Tyche l. stehend mit Zweig und Füllhorn
Caracalla-Av.jpg
Caracalla-Av.jpg (13.67 KiB) 445 mal betrachtet
Caracalla-Rv..jpg
Caracalla-Rv..jpg (14.42 KiB) 445 mal betrachtet
Dankbar für jeden Hinweis
Viele Grüße
Christiane

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 628
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von Lucius Aelius » Mo 11.10.21 07:40

Hier ist Krzyzanowska Gruppe C noch etwas spezifiziert, das Legende ist wohl auch deckungsgleich mit deinem Stück:

https://www.coinarchives.com/a/lotviewe ... 2b00ccad18
Gruss
Lucius Aelius

Altamura2
Beiträge: 3840
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von Altamura2 » Mo 11.10.21 08:00

cmetzner hat geschrieben:
Mo 11.10.21 03:31
... Doch die gibt es ganz einfach nicht mehr ! ...
RPC online ist ja ständig in Arbeit, da kann sich schon mal was verändern. Und die Münzen Caracallas sind da im Prinzip ja noch gar nicht enthalten, vielleicht hat da jemand mal "aufgeräumt". Vorhandenes wieder zu entfernen, finde ich aber unschön :? .

SNG France 1178 scheint aber auch nicht wirklich zu stimmen, das ist nämlich diese hier: https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b8515573r

Gruß

Altamura

cmetzner
Beiträge: 396
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 270 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von cmetzner » Mo 11.10.21 18:37

Vielen Dank Lucius Aelius und Altamura für Eure Antworten :D
Lucius Aelius hat geschrieben:
Mo 11.10.21 07:40
Hier ist Krzyzanowska Gruppe C noch etwas spezifiziert, das Legende ist wohl auch deckungsgleich mit deinem Stück:

https://www.coinarchives.com/a/lotviewe ... 2b00ccad18
Leider auch nicht gleich. Die Reverse Legende auf meiner endet mit COL CAS, die auf coinarchives endet mit COL CAE. :? Die Avers Legende ist schon gleich. Dann wäre die Bestimmung Krzyzanowska Gruppe C, XVIII / 37 (var) :?
Altamura2 hat geschrieben:
Mo 11.10.21 08:00
cmetzner hat geschrieben:
Mo 11.10.21 03:31
... Doch die gibt es ganz einfach nicht mehr ! ...
RPC online ist ja ständig in Arbeit, da kann sich schon mal was verändern. Und die Münzen Caracallas sind da im Prinzip ja noch gar nicht enthalten, vielleicht hat da jemand mal "aufgeräumt". Vorhandenes wieder zu entfernen, finde ich aber unschön :? .

SNG France 1178 scheint aber auch nicht wirklich zu stimmen, das ist nämlich diese hier: https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b8515573r

Gruß

Altamura
RPC online könnte zumindest eine Notiz hinzufügen, so dass man nicht gleich in Panik gerät.

Richtig. SNG France stimmt auch nicht :?

Dankbare Grüße
Christiane

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 628
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von Lucius Aelius » Di 12.10.21 08:15

Da hast du natürlich recht mit deinem Hinweis auf CAE / CAS.
Auf diese Variante hatte ich gar nicht genügend geachtet.
Vielleicht endet das von mir verlinkte Stück aber auch tatsächlich auf „S“ – in der Vergrößerung lassen sich bei dem Buchstaben augenscheinlich Korossionslöcher ausmachen, die eventuell ein mutmaßliches „E“ erkennen lassen.
s.png



Auf alle Fälle habe ich aber noch ein Exemplar gefunden (dort mit "S":

https://www.vcoins.com/en/stores/aetern ... fault.aspx

Ob die angegebene Referenz zutrifft kann ich aber leider nicht verifizieren.

Eine weitere Sache ist mir aber noch aufgefallen:
Die Averslegende, bei deinem Stück und dem im obigen Link vor dem Büstensporn, bei coinArchives alleinstehend unter der Büste, endet auf A (ANTONINVS A).
Gruss
Lucius Aelius

Altamura2
Beiträge: 3840
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von Altamura2 » Di 12.10.21 08:32

Lucius Aelius hat geschrieben:
Di 12.10.21 08:15
... Ob die angegebene Referenz zutrifft kann ich aber leider nicht verifizieren. ...
Das kann man schon :D , das ist diese: https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b8515559g , http://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb417818943

Die ist aber dermaßen schlecht erhalten, dass sie in meinen Augen als Referenz nicht taugt :( . Laut Beschreibung (wenn man die denn glauben will) lautet die Rückseitenlegende auch anders.

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Lucius Aelius
Beiträge: 628
Registriert: Mo 25.09.17 11:16
Wohnort: bei Augsburg
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von Lucius Aelius » Di 12.10.21 08:58

Altamura2 hat geschrieben:
Di 12.10.21 08:32
Lucius Aelius hat geschrieben:
Di 12.10.21 08:15
... Ob die angegebene Referenz zutrifft kann ich aber leider nicht verifizieren. ...
Das kann man schon :D ,
👍
Gruss
Lucius Aelius

Altamura2
Beiträge: 3840
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von Altamura2 » Di 12.10.21 09:01

Ich hab' jetzt noch ein bisschen in der Sammlung der BnF gesucht. Der Münze hier am nächsten kommen noch SNG BN 1180, 1181, 1182 und 1183:
https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb41781910h
https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb41781911v
https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb417819126
https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb41781913j
die sich aber alle in Kleinigkeiten der Legende unterscheiden :? .

Gruß

Altamura

cmetzner
Beiträge: 396
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 270 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von cmetzner » Di 12.10.21 18:46

Lucius Aelius, Altamura, Eure Antworten haben mir sehr geholfen! Recht vielen Dank :D
Lucius Aelius hat geschrieben:
Di 12.10.21 08:15
Da hast du natürlich recht mit deinem Hinweis auf CAE / CAS.
Auf diese Variante hatte ich gar nicht genügend geachtet.
Vielleicht endet das von mir verlinkte Stück aber auch tatsächlich auf „S“ – in der Vergrößerung lassen sich bei dem Buchstaben augenscheinlich Korossionslöcher ausmachen, die eventuell ein mutmaßliches „E“ erkennen lassen.

s.png


Auf alle Fälle habe ich aber noch ein Exemplar gefunden (dort mit "S":

https://www.vcoins.com/en/stores/aetern ... fault.aspx

Ob die angegebene Referenz zutrifft kann ich aber leider nicht verifizieren.

Eine weitere Sache ist mir aber noch aufgefallen:
Die Averslegende, bei deinem Stück und dem im obigen Link vor dem Büstensporn, bei coinArchives alleinstehend unter der Büste, endet auf A (ANTONINVS A).
Die Revers Legende ist anders. Altamura hat den Link für SNG 1150 angegeben, die Referenz von Vcoins stimmt nicht.

ich dachte das A ist ein Paludamentum 8O
Altamura2 hat geschrieben:
Di 12.10.21 08:32
Lucius Aelius hat geschrieben:
Di 12.10.21 08:15
... Ob die angegebene Referenz zutrifft kann ich aber leider nicht verifizieren. ...
Das kann man schon :D , das ist diese: https://gallica.bnf.fr/ark:/12148/btv1b8515559g , http://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb417818943

Die ist aber dermaßen schlecht erhalten, dass sie in meinen Augen als Referenz nicht taugt :( . Laut Beschreibung (wenn man die denn glauben will) lautet die Rückseitenlegende auch anders.

Gruß

Altamura
Altamura2 hat geschrieben:
Di 12.10.21 09:01
Ich hab' jetzt noch ein bisschen in der Sammlung der BnF gesucht. Der Münze hier am nächsten kommen noch SNG BN 1180, 1181, 1182 und 1183:
https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb41781910h
https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb41781911v
https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb417819126
https://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb41781913j
die sich aber alle in Kleinigkeiten der Legende unterscheiden :? .

Gruß

Altamura
Am nächsten sind SNG BN 1180 - 1181, glaube ich. Die Bestimmung ist aber bei all diesen Elagabalus, nicht Caracalla. :?

Dankbare Grüße
Christiane

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3618
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 626 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von shanxi » Di 12.10.21 18:58

Charles M hat zwei Exemplare in seiner Sammlung als RPC Online 6566 .
Er schreibt : RPC Online 6566 (as either Elagabalus or Caracalla)
Vielleicht war diese Unsicherheit der Grund die Münze nochmal raus zu nehmen

https://www.forumancientcoins.com/galle ... pid=158972
https://www.forumancientcoins.com/galle ... pid=155019

cmetzner
Beiträge: 396
Registriert: Sa 27.05.17 00:31
Wohnort: Chicago, IL, USA
Hat sich bedankt: 270 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von cmetzner » Di 12.10.21 19:20

Dann wird wohl Charles M auch seine Bestimmung ändern müssen, denn die gibt es nicht mehr :roll:

Wie gesagt RPC Online hätte mindestens eine Erklärung hinzufügen können....

Altamura2
Beiträge: 3840
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von Altamura2 » Di 12.10.21 19:56

cmetzner hat geschrieben:
Di 12.10.21 19:20
... Wie gesagt RPC Online hätte mindestens eine Erklärung hinzufügen können....
Du kannst ihnen ja mal schreiben und fragen, was ihnen eigentlich einfällt, hier einfach Münzen wieder rauszunehmen 8) :
https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/feedback/cr ... age_only=1

oder vielleicht etwas konstruktiver: Ein Bild Deiner Münze mitschicken und fragen, ob sie diese Variante kennen und welche es genau ist:
https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/feedback/create

(Eine einfache Mailadresse scheinen die nicht zu haben, auch ein Impressum gibt es nicht :? .)

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3618
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 626 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von shanxi » Di 12.10.21 19:59

Vielleicht ist es ja jetzt sicher einer Caracalla? Und daher draußen, weil Caracalla noch nicht online ist.

Altamura2
Beiträge: 3840
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von Altamura2 » Di 12.10.21 20:04

shanxi hat geschrieben:
Di 12.10.21 19:59
oder für einfache Messages:

https://rpc.ashmus.ox.ac.uk/feedback/cr ... age_only=1
Klar doch, das war nämlich der erste von meinen zwei Links oben :D .

Gruß

Altamura

Altamura2
Beiträge: 3840
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 329 Mal

Re: Caracalla - vorläufige Nummer gibt es nicht mehr

Beitrag von Altamura2 » Di 12.10.21 20:05

shanxi hat geschrieben:
Di 12.10.21 19:59
Vielleicht ist es ja jetzt sicher einer Caracalla? Und daher draußen, weil Caracalla noch nicht online ist.
Ah, mal wieder nachträglich rumgefummelt :wink: .

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Welche RIC-Nummer könnte für den Augustus-Quadrans passend sein?
    von moneypenny » So 25.10.20 19:45 » in Römer
    5 Antworten
    300 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneypenny
    Mi 28.10.20 11:20
  • Caracalla
    von CAROLUS REX » Mo 05.04.21 13:44 » in Römer
    1 Antworten
    207 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Mo 05.04.21 16:12
  • Caracalla – LIBERALITAS VI
    von Petronius » Mi 15.07.20 11:05 » in Römer
    8 Antworten
    479 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petronius
    Mi 15.07.20 22:54
  • Caracalla Deultum
    von Schwarzschaf » Mi 26.05.21 16:07 » in Römer
    3 Antworten
    204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Schwarzschaf
    Mi 26.05.21 21:04
  • Caracalla - Athena(?)
    von cmetzner » Sa 28.08.21 00:45 » in Römer
    10 Antworten
    492 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Mo 30.08.21 19:10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: smokermarine und 1 Gast