Severus Alexander - barbarische Imitation ?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Ampelos
Beiträge: 175
Registriert: Di 14.11.17 18:38
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Severus Alexander - barbarische Imitation ?

Beitrag von Ampelos » Do 04.04.24 21:15

Ich hatte auf den nachfolgenden Denar beim Mindestgebot unerwartete den Zuschlag erhalten. Die Münze ist als außerhalb Roms geprägt und wohl als barbarische Imitation beschrieben.

Im RIC finden sich ähnliche Denare unter 226b. Tatsächlich weicht das Portrait von den ansonsten eher sehr ansehnlichen Portraits aus dem Zeitraum wohl ab. Beim OCRE finden sich aber auch durchaus etwas verkorkste Stücke. Gerade die Variante 226b fällt im Gegensatz zu 226a durch eine etwas weniger geschickte Gestaltung auf.

Was denkt ihr darüber?

Severus Alexander, 228-231 AD.
Denarius (18mm, 2,3 g.)
Av: IMP SEV ALEXAND AVG , Bust of Severus Alexander, laureate, draped over left shoulder, right
Rev: VIRTVS AVG , Severus Alexander, in military dress, standing left, foot on helmet, holding globe in right hand and spear reversed in left hand

Quellen: RIC 226b (denke ich, Auktionator hat nur 226 geschrieben), BMC 647. Cohen 586.

https://numismatics.org/ocre/id/ric.4.sa.226b
https://numismatics.org/ocre/id/ric.4.sa.226a

Foto von Eid Mar 2:

Bild

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21106
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9882 Mal
Danksagung erhalten: 4302 Mal

Re: Severus Alexander - barbarische Imitation ?

Beitrag von Numis-Student » Do 04.04.24 21:22

Für mich scheint es eher so, dass durch den etwas versetzten Doppelschlag die jeweils linken Buchstaben etwas verdrückt sind.
Ich würde eher von einem etwas lieblosen Exemplar der Münzstätte Rom ausgehen.

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 540
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Severus Alexander - barbarische Imitation ?

Beitrag von rosmoe » Do 04.04.24 21:44

Korrekt. Interessantes Stück aus der Kategorie "Error Coins" (Fehlprägungen) !
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

Ampelos
Beiträge: 175
Registriert: Di 14.11.17 18:38
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Severus Alexander - barbarische Imitation ?

Beitrag von Ampelos » Do 04.04.24 22:30

Danke. Einen Prägefehler und eine etwas lieblose Arbeit hatte ich auch vermutet.

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5229
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 951 Mal

Re: Severus Alexander - barbarische Imitation ?

Beitrag von antoninus1 » Do 04.04.24 23:17

Einen Doppelschlag würde ich eher als mangelhafte und weniger als eine Fehlprägung einordnen.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 540
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Severus Alexander - barbarische Imitation ?

Beitrag von rosmoe » Fr 05.04.24 05:36

antoninus1 hat geschrieben:
Do 04.04.24 23:17
Einen Doppelschlag würde ich eher als mangelhafte und weniger als eine Fehlprägung einordnen.
"In der Numismatik bezeichnet Fehlprägung eine durch den Prägevorgang ungewollt entstandene, fehlerhafte Münze in der Münzprägung." (vgl. wikipedia)
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Faustina Hybrid barbarische Imitation?
    von Amentia » » in Römer
    4 Antworten
    635 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
  • Unterstützung bei der Bestimmung: Severus Alexander
    von Titianus112 » » in Römer
    2 Antworten
    300 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Titianus112
  • Severus Alexander Denar Marti Victori
    von Amentia » » in Römer
    10 Antworten
    890 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
  • Constans II - Imitation?
    von Chippi » » in Byzanz
    2 Antworten
    1331 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Imitation? Schweden?
    von Chippi » » in Sonstige
    0 Antworten
    637 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Stefan_01 und 28 Gäste