Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10544
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Beitrag von beachcomber » Sa 31.03.07 01:33

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vi ... 0099144747
verdammt gute fälschung! und nur deshalb aufgefallen, weil der anbieter ein notorischer fake-verkäufer ist, ebenso wie der folgende, der eine stempelgleiche schon verkauft hat:
http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vi ... 0066748250
grüsse
frank

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia

Beitrag von donolli » Sa 31.03.07 10:50

was mal wieder beweist, dass man auch bei häufigen münzen wie diesen antoninian nicht sicher vor fälschungen ist und wirklich überall verdammt gut hinschauen muss.
mich persönlich würden nämlich auch schon 17,49 US$ ärgern, die ich für ein solches stück hinblättern müsste.


cheers donolli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10544
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Beitrag von beachcomber » So 01.04.07 00:56

die auktionsergebnisse der meister+sonntag auktion sind online.
die weiter oben vorgestellte iulia titi hat für stolze 1200 + aufgeld einen käufer gefunden, es ist ein jammer... :(
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9852
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 01.04.07 01:18

Vor ca. 10 Jahren sagte ir mal ein 95-jähriger Patient in der Notaufnahme:

"Alles geht einmal vorbei, nur doof bleibt doof."

Dem ist m.E. nichts hinzuzufügen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » So 01.04.07 20:08

http://search.ebay.de/_W0QQsassZh3o33QQhtZ-1

...schaut euch mal die Angebote dieses Kameraden an .

Benutzeravatar
drakenumi1
Beiträge: 2926
Registriert: So 26.11.06 15:37
Wohnort: Land Brandenburg
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von drakenumi1 » So 01.04.07 22:42

Schade um das Talent dieses Schnitzers. Und er hat auch echt einen eigenen Stil entwickelt. Anerkennung! Man kann gar nicht aufhören, die Stücke zu betrachten.
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10544
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Beitrag von beachcomber » So 01.04.07 23:29

.....und vor allen dingen hat papi die aus syrien mitgebracht, wo man ja gerne seltene münzen des gallischen sonderreiches findet!

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Beitrag von Peter43 » Mo 02.04.07 01:25

Stand nicht Syrien nach dem 1. Weltkrieg unter französischem Mandat? Dann stimmt es doch wieder! grins!
Omnes vulnerant, ultima necat.

taurisker
Beiträge: 1683
Registriert: Mi 15.06.05 17:33

Beitrag von taurisker » Di 03.04.07 01:01

ojeee, schon wieder mal sowas, tja

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10544
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Beitrag von beachcomber » Di 03.04.07 11:17

meiner meinung nach falsch:

http://cgi.ebay.de/RARE-ROMAN-SILVER-DE ... dZViewItem

grüsse
frank

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von chinamul » Di 03.04.07 11:50

Aber ganz listig hat der Anbieter bei der Beschreibung hinzugesetzt "Artikelzustand: Neu". Offenbar glaubt er sich damit gegen etwaige Reklamationen hinreichend abgesichert.
In diesem absolut perfekten Zustand wäre die Münze, wenn sie denn echt wäre, wohl mindestens 500 - 600 Euro wert.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

hjk
Beiträge: 1078
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von hjk » Di 03.04.07 12:27

. . . und da er diese "Münze" gleich zweimal anbietet wären das ja dann schon potentielle 1000-1200 Euro:

http://cgi.ebay.de/RARE-ROMAN-SILVER-DE ... dZViewItem

Und noch toller wird's, wenn man mal nach McManus sucht: da findet man dann die Abbildung nochmal:
http://www.vroma.org/images/mcmanus_ima ... _mars1.jpg :?

Immerhin hat das auch sein Gutes: die Seite http://www.vroma.org/ scheint es wert zusein, mal angesehen zu werden

hjk :-)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10544
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Beitrag von beachcomber » Mi 04.04.07 19:18

hallo
super gut gemacht, aber doch bearbeitet:

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vi ... 0097597495

ich beobachte diesen anbieter schon eine ganze weile, und er hat immer wieder fantastische sesterzen, wo immer ein kleiner zweifel bleibt.
einige sind allerdings auch offensichtlich, wie dieser hier:

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vi ... 0066175694

das schlimmste an diesem fall ist allerdings der käufer, schaut euch mal die mich-seite an!
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9852
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 04.04.07 22:34

Da bleibe ich doch lieber den einen oder anderen Erhaltungsgrad drunter, dann kann ich mir die Sesterzen auch ab und zu mal leisten, und zwar unbearbeitet.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

brutus68
Beiträge: 219
Registriert: Mo 01.01.07 17:32
Wohnort: Sonnefeld

Beitrag von brutus68 » Do 05.04.07 22:43

was haltet ihr eigentlich von dieser dame?
Dateianhänge
CIMG2716.JPG
CIMG2715.JPG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: pinpoint und 0 Gäste