Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von nephrurus » Fr 14.10.11 21:17

dieser Typ verkauft alles was Kohle bringt, manchmal hat er
auch ganz primitive Fälschungen im Sortiment

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von beachcomber » Fr 14.10.11 21:24

mag wohl sein, aber ehrlichgesagt bin ich mir nicht so sicher, ob der traian wirklich falsch ist. die angefressenen ränder sehen doch sehr gut aus.
grüsse
frank

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1752
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von klausklage » Fr 21.10.11 17:40

http://www.ebay.at/itm/260871035498?ssP ... fresh=true

Wow, 111 €!

THIS COIN WAS FOUND ALONG WITH OTHER COINS OF THE ROMAN ERA. I THINK THIS IS A ANCIENT REPRODUCTION, BUT I CAN NOT CERTIFY.
IF YOU ARE NOT SURE WHAT ARE YOU BIDDING FOR.....PLEASE DONT BID :P

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9676
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 21.10.11 18:29

Den Bietern ist nicht zu helfen - Gier frißt Hirn.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von emieg1 » Fr 21.10.11 18:43

Credo che questo sia una Riproduzione Antica :D

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9676
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 21.10.11 18:53

Nun, daß er das glaubt, kann ihm keiner widerlegen - hat er schon schlau gesagt! Und auch ohne sein Credo wäre die Aussage ja bis auf ein Wort korrekt: leider gerade das Wort "antica".

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von emieg1 » Fr 21.10.11 19:50

Ja, ein ganz schlaues Kerlchen, gelle?! Er windet sich einerseits geschickt aus seiner Verantwortung, andererseits lässt er die Leute a la "Gier frisst Hirn" im Glauben, dass es ja vielleicht doch sein könnte.......

Marcus SE
Beiträge: 1
Registriert: Sa 01.10.11 13:12

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Marcus SE » Mo 24.10.11 00:03

Ich fasse mich kurz.

Ich dachte V-Coins kann man vertrauen.

Was ist das?

http://www.vcoins.com/ancient/conniesco ... roduct=791

http://www.vcoins.com/ancient/conniesco ... roduct=720

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10423
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von beachcomber » Mo 24.10.11 00:07

wohl nur ein kleiner fehler beim einstellen. das bessere foto hat ihn wohl dazu veranlasst gleich das doppelte zu verlangen :mrgreen:
grüsse
frank

kc
Beiträge: 2957
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von kc » Mo 24.10.11 05:58

Ich mag den Händler, weil ich bei dem einen Galba und 'nen Vespasian Denaren für insgesamt 70 Euro bekommen habe. :D
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Mo 24.10.11 09:47

Vertrauen sollte man nicht Vcoins, das ist nur eine Plattform auf der so ziemlich jeder verkaufen kann. Mann muss sich jeden Händler gut anschauen und sich selbst eine Meinung bilden, auf Vcoins sind nicht wenige inkompetente und einige zwielichtige Händler.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1752
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von klausklage » Mo 24.10.11 16:29

Ich lege mich jetzt mal trotz der schlechten Bilder fest: Der ist NICHT echt, oder?
Komischer Stil, besonders das Porträt, perfekt zentriert mit voll erhaltenem Perlkranz, kleine Gussbläschen auf dem Revers...

http://www.ebay.de/itm/280757262941?ssP ... 1423.l2649

Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8222
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Pscipio » Mo 24.10.11 16:44

Nein, der ist nicht echt :)
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1752
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von klausklage » Mo 24.10.11 16:50

Danke, Lars, sonst hätte ich mir jetzt auch in den Hintern getreten.
Olaf
squid pro quo

Benutzeravatar
nostronomo
Beiträge: 827
Registriert: Mo 01.11.10 20:04
Wohnort: Kolumbien

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von nostronomo » Mo 24.10.11 20:45

Wollte nur fragen ob mich mein Gefühl nicht getäusch hat.
13g auf Ø31 ist doch einfach zu leicht für einen Sesterzen oder?

http://www.ebay.de/itm/250912847736?ssP ... 1423.l2649
Möge die Macht mit euch sein! [ externes Bild ]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot] und 5 Gäste