Republik - eine kleine Zeitreise

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 314
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von alex789 » Fr 18.02.22 14:56

Danke dir!
Ja, da hatte ein Briefmarkenhändler eine Reihe Republikdenare zum Superschnäppchenpreis. Da habe ich natürlich ordentlich zugeschlagen. :D

Gruß
Alex

Benutzeravatar
norbert
Beiträge: 181
Registriert: Sa 15.02.03 22:27
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von norbert » Fr 18.02.22 19:02

8) Wow - super Schnapp. Glückwunsch
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor norbert für den Beitrag:
alex789 (Fr 18.02.22 19:49)
Mit den besten Grüßen

Norbert
Galerie"Einige Münzen der Republik"

Benutzeravatar
alex789
Beiträge: 314
Registriert: Fr 11.02.22 23:55
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von alex789 » Fr 18.02.22 19:50

Danke! Ich melde mich für heute ab. Akku sparen. Hier ist der Sturm mit voller Wucht angekommen. Seit über einer Stunde Stromausfall :-/

Stürmische Grüße
Alex

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1775
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2163 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von didius » Fr 18.02.22 19:56

Seit 5 Minuten Stromausfall auch bei mir :(

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2743
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 972 Mal
Danksagung erhalten: 1891 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » Di 08.03.22 18:04

edit
Zuletzt geändert von Perinawa am Di 08.03.22 18:06, insgesamt 1-mal geändert.
Alles, was wir hören, ist eine Meinung, nicht ein Faktum. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. (Marcus Aurelius)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6477
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 1406 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Zwerg » Di 08.03.22 18:05

Numis-Student hat geschrieben:
Di 08.03.22 15:45
Momentan ist aber der Speicherplatz des Forums ausgereizt. Das wird leider etwas dauern, bis das Hochladen dann wieder funktioniert.
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2743
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 972 Mal
Danksagung erhalten: 1891 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » Di 08.03.22 18:06

Zwerg hat geschrieben:
Di 08.03.22 18:05
Numis-Student hat geschrieben:
Di 08.03.22 15:45
Momentan ist aber der Speicherplatz des Forums ausgereizt. Das wird leider etwas dauern, bis das Hochladen dann wieder funktioniert.
Ok, hatte ich nicht gelesen. Danke!
Alles, was wir hören, ist eine Meinung, nicht ein Faktum. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. (Marcus Aurelius)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2743
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 972 Mal
Danksagung erhalten: 1891 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » Do 17.03.22 17:34

"ad bestias!"

Bei Gorny konnte ich dann doch diesen kleinen Zoo abräumen... 8)

P1240138.JPG
P1240139.JPG

L. Livineius Regulus
Denar
42 v.Chr.
Rom
Av.: Kopf n.r.
Rev.: Tierkampfszene - L REGVLVS
3,69 Gr.
Cr. 494/30


Grüsse
Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Perinawa für den Beitrag (Insgesamt 4):
didius (Do 17.03.22 17:54) • Numis-Student (Do 17.03.22 20:24) • andi89 (Fr 18.03.22 06:42) • Pinneberg (Fr 25.03.22 00:53)
Alles, was wir hören, ist eine Meinung, nicht ein Faktum. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. (Marcus Aurelius)

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1775
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2163 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von didius » Do 17.03.22 17:56

Ist das auf den Avers als Sammlerpunze zu verstehen?

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2743
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 972 Mal
Danksagung erhalten: 1891 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » Do 17.03.22 18:00

didius hat geschrieben:
Do 17.03.22 17:56
Ist das auf den Avers als Sammlerpunze zu verstehen?
Das sind Prüfpunzen der Geldwechsler.
Alles, was wir hören, ist eine Meinung, nicht ein Faktum. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. (Marcus Aurelius)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6477
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 1406 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Zwerg » Do 17.03.22 18:10

Perinawa hat geschrieben:
Do 17.03.22 18:00
Das sind Prüfpunzen der Geldwechsler.
Glaub ich nicht - ich halte diese Punzen (also genau diese!) für modern
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2743
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 972 Mal
Danksagung erhalten: 1891 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » Do 17.03.22 18:12

Ich nicht. :D
Alles, was wir hören, ist eine Meinung, nicht ein Faktum. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. (Marcus Aurelius)

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1775
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2163 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von didius » Do 17.03.22 19:38

Ich hatte auch an eine moderne Punze gedacht
speziell das P kommt mir irgendwie neuzeitlich vor

kiko217
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 592 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von kiko217 » Do 17.03.22 20:01

Zu den Punzen kann ich leider nichts sagen. Zu wenig Ahnung.

Nichtsdestoweniger eine schöne Münze: trotz Dezentrierung der wichtigen Rückseite alles noch sauber zu erkennen. Ich weiß gar nicht, warum ich auf die nicht geboten habe.

Kiko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kiko217 für den Beitrag:
Perinawa (Do 17.03.22 20:03)

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2743
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 972 Mal
Danksagung erhalten: 1891 Mal

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Beitrag von Perinawa » Do 17.03.22 20:02

Solche modern anmutenden Buchstaben (ohne Unterstriche) kommen vor, aber nur auf republikanischen und imperatorischen Prägungen (jedenfalls nach meiner Beobachtung).

Und wenn man eine moderne Punze unterstellt, muss man sich erst einmal nach dem Sinn fragen. Welcher Sammler würde wohl an dieser Stelle und in dieser Art und Weise seinen "Stempel" auf seine Münze drücken?

PS. Der moderne Eindruck entsteht mE vor allem deswegen, weil die Buchstabenstärke ziemlich gering ist; jedenfalls im Vergleich zu vielen anderen Buchstaben-Punzen. Dabei bedenke ich aber, dass sich die Punzenstempel - genau wie die Münzprägestempel - auch mit der Zeit abnutzen.
Zuletzt geändert von Perinawa am Do 17.03.22 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
Alles, was wir hören, ist eine Meinung, nicht ein Faktum. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit. (Marcus Aurelius)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Republik, Bronze zu bestimmen
    von Marius » » in Römer
    4 Antworten
    693 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marius
  • Republik Denar ! EXTINGUO
    von plutoanna66 » » in Römer
    53 Antworten
    1889 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Quadrans Römische Republik
    von olricus » » in Repliken/Nachprägungen
    5 Antworten
    398 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Ruinen der römischen Republik
    von Chippi » » in Römer
    8 Antworten
    457 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Altersbestimmung Denar Römische Republik
    von antisto » » in Römer
    2 Antworten
    391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste