Löscherei bei Ebay geht wieder los?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Löscherei bei Ebay geht wieder los?

Beitrag von areich » Do 28.05.09 20:23

Es sieht so aus, als wenn Ebay wieder Auktionen löscht,
mir ist es bei Lanz aufgefallen, da biete ich ab und zu, sonst kaum.
Ist da wieder irgendwas passiert, da war ja längere Zeit Ruhe?

indiacoins
Beiträge: 1176
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von indiacoins » Do 28.05.09 20:47

Areich. Ebay läuscht doch fleissig weiter, auch bei mir.
Nur nicht da, wo sie eiegentlich sollten.
Bei Lanz löschén sie sogar trotz der veröffentlichten Schreiben in der Auktion.
Dann frage ich mich, was wollen die überhaupt noch???

Die löschen einfach sinn-und hirnlos durch die Gegend.
Aber komischerweise nicht bei bestimmten schweizer Anbietern.
Und das kann man nachprüfen und belegen.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von emieg1 » Do 28.05.09 21:02

Das kann auch andere Gründe haben... Lanz könnte Auktionen selbst beendet haben, evtl. wegen fehlerhafter Artikelbeschreibung oder sonst was.

Aber dass ebay Lanz'sche Auktionen löscht, würde mich sehr wundern :roll:

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Do 28.05.09 22:02

Denke ich nicht, das wurden jeden Tag so ca. 100 Auktionen weniger
unter 'antike Münzen' nur da ich wenig biete und meist 'snipe' habe ich erst heute die Bestätigung(smail) dafür bekommen.
Bei Lanz war ja, nach seiner eigenen Aussage erstmal Ruhe, nachdem sie diese Erklärung miteingestellt haben.
Aber jetzt geht's wohl wieder los.

saigerteufe
Beiträge: 155
Registriert: Mo 19.05.08 09:32
Wohnort: AT

Gruselkabinett

Beitrag von saigerteufe » Do 28.05.09 22:23

del
Zuletzt geändert von saigerteufe am Di 16.06.09 13:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4552
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von quisquam » Do 28.05.09 22:36

Fehlt mir da Insiderwissen? Irgendwie verstehe ich nur Bahnhof.
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal

Beitrag von justus » Do 28.05.09 23:11

areich hat geschrieben:Es sieht so aus, als wenn Ebay wieder Auktionen löscht,
mir ist es bei Lanz aufgefallen, da biete ich ab und zu, sonst kaum.
Das glaub' ich eigentlich weniger. Vermutlich hat Lanz Auktionen vorzeitig beendet, da es sich entweder um fehlerhafte Beschreibungen handelte oder z. B. die Eigentumsverhältnisse des Einlieferers angezweifelt wurden usw. usf. Vieles ist denkbar. Warum aber sollte eBay Angebote von einzelnen Münzen löschen. Dies wäre wiederum nur denkbar, wenn sie aus der Schweiz (Kulturgütergesetz) stammen würden.

Justus
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

indiacoins
Beiträge: 1176
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von indiacoins » Fr 29.05.09 00:15

Stop:

Jetzt bitte nichts durcheinanderbringen.
Das hat nichts damit zutun, ob etwas aus der Schweiz stammt.
Der Grund ist ist vielmehr, daß alles gelöscht werden darf, was auf der Ebay-Plattform der Schweiz als Angebot sichtbar ist.

Es darf nämlich nichts antikes in die Schweiz versendet werden, das kein Schweizer Pedigree besitzt. Und ein schweizer Pedigree bekommt man auch nur mit viel Glück dort, wenn man Schweizer ist.

Aber die Schweiz in einem internationalem Ebay-Angebot auszuschließen, ist nur möglich,wenn man auf Europa verzichtet. es nützt überhaupt nichts, die Schweiz als Angebotsland nicht anzukreuzen.

Es ist ein technisches Ebay Problem( Einstellungsformular), zusammenhängend mit Verpflichtungserklärungen Ebays gegenüber der Schweiz, alles sofort auf Anfrage bestimmter schweizer Stellen zu löschen.

Vom oben genannten Händler persönlich weiß ich, daß man ihm ( Stand vor ca 1 Monat ) bis zu unserem damaligen Gespräch schon mindestens 300 Auktionen unberechtigt/ohne irgendein Eigenverschulden gelöscht hat.
Es gibt auch schon einen langen Thread über das Thema unter Sonstige Antike Münzen.
Deswegen möchte ich hier nicht alles erneut kopieren.
Die Sache mit Ebay ist so festgefahren, wie sie ist und Ebay macht zurzeit auch keine Anstalten, etwas zu ändern, z.B am Einstellungsformular.
Wie ich bereits oben angesprochen habe, ist sich bei Ebay scheinbar niemand mehr im Bilde, wie und was denn nun gelöscht werden muß oder darf.
Deutsche Ebay AGB und Kulturschgutzgesetze ( Kaufrechnung genügt als Nachweis)werden von einigen Mitarbeitern, deren Namen ich mittlerweile schon auswendig kann, einfach ausser Kraft gesetzt und für alle die Schweizer Ebay AGB angewendet..

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4552
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von quisquam » Fr 29.05.09 04:56

Wie ich gestern abend noch erstaunt feststellte wird diese Problematik in der Juni-Ausgabe der MünzenRevue angeprangert. Ein solches Vorgehen ebays hätte ich nicht für möglich gehalten.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Fr 29.05.09 08:38

Nochmal zur Klarstellung, Ebay hat die Angebote beendet (die 2 auf die ich geboten habe), da bekommt man eine Mail, wo das drinsteht, aber nicht warum.
Da die Anzahl der antiken Münzen bei Lanz seit ein paar Tagen fast täglich um ca. 100 abgenommn hat, nehme ich an, daß sehr viele andere Angebote auch beendet wurden.


Aber wenn Ebay konsequent wäre könnten sie doch einfach alle Angebote bzw. die Kategorie 'Antike Münzen' löschen.

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1031
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von didius » Fr 29.05.09 08:40

Wie ich gestern abend noch erstaunt feststellte wird diese Problematik in der Juni-Ausgabe der MünzenRevue angeprangert. Ein solches Vorgehen ebays hätte ich nicht für möglich gehalten.

Grüße, Stefan
Ich schon. Mir wurde ein Briefmarkenangebot gelöscht, weil Herr A.H. drauf war (keine Symbole, nur Portrait), was bei Marken aus dem DR nicht wirklich was besonderes ist.

Selbst meine hartnäckigen Bemühungen zumindest das Eingeständnis zu bekommen, das man übers Ziel hinausgeschossen ist, führte immer wieder zu dem gleichen monotonen Hinweis auf den entsprechenden eBay-Grundsatz. Da half es auch nichts diesen Grundsatz zu zitieren, in dem nämlich wörtlich drinsteht, das Briefmarken auch verkauft werden dürfen wenn Herr A.H. drauf ist oder ein sonstiger entsprechender Bezug.

Ich gehe davon aus, das die drei vier Personen die da genannt werden garnicht existieren, sondern bereits durch einen Antwortautomaten ersetzt wurden, oder die sind so hohl, das es diesem gleich kommt. :evil:
Zuletzt geändert von didius am Fr 29.05.09 08:46, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1031
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von didius » Fr 29.05.09 08:43

Aber wenn Ebay konsequent wäre könnten sie doch einfach alle Angebote bzw. die Kategorie 'Antike Münzen' löschen.
Das hab ich denen übrigens auch empfohlen, bzw. ich hab empfohlen die Kategorie selbst einfach komplett zu löschen.

indiacoins
Beiträge: 1176
Registriert: Fr 12.12.08 23:31
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von indiacoins » Fr 29.05.09 09:25

Quisquam: Gibt es die münzenrevue 06/2009 schon im Handel zu kaufen?

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1495
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von coin-catcher » Fr 29.05.09 10:54

areich hat geschrieben:Nochmal zur Klarstellung, Ebay hat die Angebote beendet (die 2 auf die ich geboten habe), da bekommt man eine Mail, wo das drinsteht, aber nicht warum.
Da die Anzahl der antiken Münzen bei Lanz seit ein paar Tagen fast täglich um ca. 100 abgenommn hat, nehme ich an, daß sehr viele andere Angebote auch beendet wurden.


Aber wenn Ebay konsequent wäre könnten sie doch einfach alle Angebote bzw. die Kategorie 'Antike Münzen' löschen.
Naja, wenn ebay konsequent wäre, dann würden sie sich selbst ins eigene Fleisch schneiden!
Soll heißen, es gibt kein Geld mehr... ich denke, es wird nur das nötigste gemacht frei dem Motto: "Löschen wir hier und da ein paar Auktionen, damit es so ausschaut als ob wir etwas machen und somit der Schweiz entgegenkommen"!

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4552
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von quisquam » Fr 29.05.09 10:59

indiacoins hat geschrieben:Gibt es die münzenrevue 06/2009 schon im Handel zu kaufen?
Ja, ich habe sie mir gestern im Bahnhofskiosk gekauft. Du wirst in dem Artikel von Ursula Kampmann ausgiebig zitiert.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Auktionshäuser <-> Ebay
    von Mynter » Di 16.06.20 20:41 » in Römer
    60 Antworten
    2498 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 08.07.20 20:37
  • Ärger mit Ebay
    von Peter43 » Fr 14.08.20 18:35 » in Römer
    21 Antworten
    1185 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kalle123
    Do 24.09.20 18:25
  • Ebay um Münzen zu verkaufen????
    von QVINTVS » Do 10.06.21 22:11 » in Auktionen
    10 Antworten
    427 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Sa 26.06.21 11:57
  • Lot Ebay, was ich nicht verstehe ...
    von Basti aus Berlin » Sa 03.04.21 18:27 » in Deutsches Reich
    21 Antworten
    581 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Purzel
    So 04.04.21 13:03
  • Widersprechende Aussage bei ebay
    von richard55-47 » Sa 16.01.21 17:44 » in Off-Topic
    3 Antworten
    291 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eric_der_Sammler
    Mi 31.03.21 21:07

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast