Gut gezockt

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9868
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Gut gezockt

Beitrag von Homer J. Simpson » So 31.05.09 18:59

Leider bin ich im Zocken nicht gut. Meist fehlt mir die Überwindung, die Bereitschaft, auch mal Niederlagen zu kassieren. Selten mal kommt es vor, daß ich bei Ebay ein paar Euro auf ein schlechtes Bild wette.
Vor kurzem habe ich's mal wieder gemacht und habe was Nettes an Land gezogen: für unter 10 Euro (incl. einem Constantin-Follis in ss-vz und Einschreibeporto) einen, wie ich finde, wirklich hübschen Aemilianus. Soll noch einer sagen, auf Ebay gibt's keine Schnäppchen mehr. Ist - ja, vielleicht nicht ganz wie Weihnachten und Pfingsten an einem Tag, aber mindestens schon mal wie Pfingsten :wink:.

Schöne Pfingsten wünscht Euch

Homer
Dateianhänge
aemilianus-ric1-b.JPG
aemilianus-ric1-a.JPG
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gut gezockt

Beitrag von chinamul » So 31.05.09 19:29

Homer J. Simpson hat geschrieben:Soll noch einer sagen, auf Ebay gibt's keine Schnäppchen mehr.
Das sehe ich auch so! Man muß nur geduldig wie ein Angler die Pose im Auge behalten und dann im richtigen Moment "anhauen". Ohne Erfahrung und Sachkenntnis aber wird man ein Schnäppchen nicht einmal dann als solches erkennen, wenn es für alle deutlich sichtbar vorbeigeschwommen kommt. Dein Aemilian ist dafür mal wieder ein gutes Beispiel.
Ich wünsche Dir auch weiterhin ein glückliches Händchen bei eBay!

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

alexander20
Beiträge: 882
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beitrag von alexander20 » So 31.05.09 19:30

Gratulation,

ein Aemilianus - dazu noch in ordentlicher Erhaltung- für unter 10,--€. Respekt, ein wirkliches Schnäppchen. Aber eine Frage hab ich dann doch: Muss man, um solche Schnäppchen zu entdecken, nicht täglich und lange das Internet durchforsten. Du wirst ja sicher nicht gezielt nach einem günstigen und echten Aemilian gesucht haben?
alexander20

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9868
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 31.05.09 19:40

Da sprichst Du - völlig zu recht - einen wunden Punkt an: Das ist richtig, ich verbringe sicher mehr Zeit auf Ebay als ich sollte. Die Zeit muß man sicher zum Kaufpreis dazurechnen.

Natürlich hätte ich die Münze nicht gefunden, wenn ich gezielt nach Aemilian gesucht hätte. Bzw. hätte ich sie schon gefunden, aber hundert andere Leute eben auch. Auf solche Schnäppchen hat man nur eine Chance, wenn der Verkäufer die Münze als "Münze, weißnichwas" oder so ähnlich eingestellt hat.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » So 31.05.09 19:40

So muss das sein... Glückwunsch zu diesem pfingstlichen Superschnäppchen :-)

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » So 31.05.09 20:46

das ist umso erfreulicher als dass die Legende sogar voll lesbar ist - da konnten aber viele Leute offensichtlich nicht lesen oder hatten keine Lust dazu :wink:

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9868
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 31.05.09 21:05

Das Bild auf Ebay war natürlich DEUTLICH schlechter. Aber ich bin über das PIUS FEL AUG gestolpert und dachte mir "hey, das ist doch nicht Gordian?".

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

muenzenputzer06
Beiträge: 562
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von muenzenputzer06 » So 31.05.09 21:14

@homer

Glückwunsch :!:
Ich geb Dir 14,- Euro dafür, ohne den Constantin Follis. 8)
Dann hast Du über 40% Gewinn und die Portokosten übernehme ich auch noch. :roll:
Bitte Bankverbindung per PN.
Viele grüße
müpu

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9868
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 31.05.09 21:43

Bist scho' a Fuchs müpu... :wink:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2406
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Mo 01.06.09 01:18

Homer, wenn es dir Spass macht ebay zu durchstoebern, dann ist das doch nicht verkehrt. Ich schau auch haeufiger auf die unbestimmten, aber beim Mittelalter ist man schneller durch.

vale
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Chandragupta » Di 02.06.09 11:38

Interessante Frage übrigens: Kann man bei Formulierungen a la "Münze, weiß nicht was das ist und ob überhaupt echt" eigentlich auf das "Pedigree" bei ihBäh verzichten, oder genügt der bloße ANSCHEIN, daß ein Objekt mehr als genau 36525 Tage alt sein KÖNNTE?!
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » Di 02.06.09 12:09

Chandragupta hat geschrieben:Interessante Frage übrigens: Kann man bei Formulierungen a la "Münze, weiß nicht was das ist und ob überhaupt echt" eigentlich auf das "Pedigree" bei ihBäh verzichten, oder genügt der bloße ANSCHEIN, daß ein Objekt mehr als genau 36525 Tage alt sein KÖNNTE?!
Laut ebay-Grundsatz ist eine solche Formulierung nicht mal zulässig:

http://pages.ebay.de/help/policies/auth ... imers.html

kc
Beiträge: 3052
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von kc » Do 04.06.09 18:44

Homer, es ist wirklich sehr beneidens- und bewundernswert, was für Schätze du der "Ebaygrütze" noch abgewinnst und das ja nicht zum ersten Mal. Herzlichen Glückwunsch zu diesem "aldipreisigen" Schnapp! :)
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste