Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4864
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Mo 03.11.14 20:27

Eine Julia Domna in meiner Kragenweite hab ich in Frankfurt leider nicht gefunden.

Aber endlich meinen ersten Sesterzen von Septimius...

L SEPT SEV PERT AVG IMP II (I)

ANNONA AVG COS II PP /SC

29 mm / 19,4g / 06.00h / RIC 677?
IMG_5724.JPG
IMG_5725.JPG
Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 486
Registriert: Mo 07.04.14 21:03

Re: Severer-Special

Beitrag von Katja » Mo 03.11.14 22:07

Hi,
also dein Stück gefällt mir richtig gut!
Deine Bestimmung passt, ist RIC 677a "Head of Septimius Severus, laureate, right"
Kleine Korrektur deiner Lesung:
... IMP IIII.
MfG

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4864
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Di 04.11.14 08:45

Moin Katja,

vielen Dank für deine Korrektur.

Um den zu finden, musste ich auf der Numismata 2 komplette Runden drehen.... bei den anderen sagte mir das Preis-Leistungsverhältnis nicht zu.

Und das tollste: Ich musste (fast) nichts daran machen. Einmal mit der Bürste drüber... und fertig!

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Do 06.11.14 12:50

Ein hübscher Sesterz, ich mag diese frühen Portraits von Septimius :D

Ich konnte einen neuen Elagabal bei mir einreihen:

Elagabal (218 – 222 AD)
AE Dupondius, Rome, 221
IMP CAES M AVR ANTONINVS PIVS AVG;
Radiate, horned, draped and cuirassed bust right, seen from behind
P M TR P IIII COS III, S-C;
Elagabalus standing left, sacrificing over lighted altar, holding cypress-branch in left hand, star in right field
10,02 gr, 24 mm
RIC IVb, 324; BMC V, p. 612§ note; C. 199; Thirion 170 (R3)

Valete
Gabriel
Dateianhänge
221_Elagabal_Dupondius_RIC_324_1.jpg

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Do 06.11.14 19:15

Und dann habe ich wiedermal ein Stück gekauft, das ich schon hatte... Aber dafür wars nicht teuer:

Septimius Severus (193 – 211 AD)
AE As, Rome, 196
L SEPT SEV PERT AVG IMP VII;
Laureate head right
P M TR P IIII COS II P P, S-C;
Mars standing right, holding spear and resting left hand on shield, cuirass to left
11,14 gr, 24 mm
RIC IVa, 716; BMC V, p. 145‡; C. 414

Valete
Gabriel
Dateianhänge
196_Septimius_Severus_As_RIC_716_2.jpg

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4864
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Sa 08.11.14 20:31

ga77 hat geschrieben:Und dann habe ich wiedermal ein Stück gekauft, das ich schon hatte...
Valete
Gabriel

Mach ich auch schon mal

Auch wenn sie "gleich" sind.... so lange sie nicht "perfekt" sind, gibt es immer wieder Unterschiede.

So lange sie Freude bereiten....

Der folgende Carcalla ist allerdings "einmalig"... meine erste Carcalla-Bronze!

ANTONINUS PIUS AVG GERM
PM TR P XVIII COS IIII PP (AESCULAPIUS)

25 x 26mm / 10,9 g / 06.00h (RIC 538)
IMG_5739.JPG
IMG_5740.JPG
In diesem Fall bin ich aber sicher, das sich noch einige weitere dazugesellen werden

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Sa 08.11.14 20:40

Das sieht nach einer richtig genialen Münze aus, aber die Bilder sind - mit Verlaub - schei...

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Sa 08.11.14 20:57

Ein nettes Stück, Martin! Aber RIC 538 wäre ein Sesterz - das ist eindeutig ein As! Die korrekte Referenz wäre somit RIC 553a.

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4864
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Sa 08.11.14 21:20

Hallo Gabriel

da sieht man wieder mal, das man sich nicht auf andere verlassen darf....

danke


@ Nummis Durensis


nur die Vorderseite ist "genial", die Rückseite ist absolut fürchterlich!. Die Patina ist dermaßen instabil, das man die Schmutzkruste unmöglich entfernen kann, ohne das Gesamtbild zu zerstören.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Sa 08.11.14 21:30

mike h hat geschrieben:Die Patina ist dermaßen instabil, das man die Schmutzkruste unmöglich entfernen kann, ohne das Gesamtbild zu zerstören.
Wo ist denn da Schmutz? 8O
Ich seh' da nur eine nicht ganz perfekte Patina!

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 4864
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von mike h » Sa 08.11.14 22:26

Du sagst doch, das die Fotos Sch... sind.

Wenn ich sage, das da Schmutz ist, kannst du mir das glauben.

Selbst in der Hand ist das schwer zu erkennen... aber unter dem Mikroskop!

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

hjk
Beiträge: 1076
Registriert: Mi 06.08.03 19:21
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von hjk » Mo 17.11.14 17:29

Bei dieser Münze bräuchte ich mal ein bisschen Unterstützung bei der Bestimmung:

Denar des Septimius Severus
Av: IMP CAE L SEP SEV PERT AVG COS II, belorbeerter Kopf nach rechts
Rv: BONA SPES, Fides steht nach links, Fruchtkorb in der erhobenen Rechten und Ähren in der gesenkten Linken

Ich finde zwar "BONA SPES" - dann aber immer mit der typischen Spes-Darstellung. Ich finde auch die Fides-Darstellung - dann aber mit der Legende "BONI EVENTVS" und mit der (m.E. falschen) Beschreibung "Bonus Eventus". Weiß jemand, was ich da für ein Teil erworben habe?

:D
Dateianhänge
049_Septimius Severus (15)_Fides.jpg

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Re: Severer-Special

Beitrag von emieg1 » Mo 17.11.14 17:46

Da hat der Stempelschneider wohl geschnarcht...

Selbst für Emesa ein bemerkenswertes Stück, das ich noch nicht kannte. Toller Fund!

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 486
Registriert: Mo 07.04.14 21:03

Re: Severer-Special

Beitrag von Katja » Mo 17.11.14 18:07

Da hab ich was dazu gefunden, allerdings in Polnisch :?
http://www.academia.edu/1967898/Rare_de ... rom_Vienna
Offenbar stempelgleich mit deinem Stück.
MfG

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Mo 17.11.14 20:07

Katja hat geschrieben:Da hab ich was dazu gefunden, allerdings in Polnisch
Aber mit englischer Übersetzung! Danke für den Link.

In meiner Sammlung habe ich zwei Exemplare von diesem Denar, eines stempelgleich wie das Stück in der polniscnen Privatsammlung, das zweite aber aus anderen Stempeln. Mindestens zweimal hat man also diesen Fides-Typ falsch beschriftet.

In Oxford aus der Sammlung Evans liegt auch ein Exemplar: BMC S. 617, 340A.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste