Severer-Special

Kaiser, Dynastien und Münzstätten

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von quisquam » Mo 02.07.12 15:53

ga77 hat geschrieben:Ein tolles Stück - ich hatte ihn auch schon in Händen - da gefiel er mir noch besser :D

Vale
Gabriel
Mich irritiert ein wenig der fehlende Perlrand. Oder meinst Du den von Curtis gezeigten Tkalec-Sesterz?

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Mo 02.07.12 16:08

Nein ich meine das Stück von Argonaut. Was meinst du mit "irritiert"? Der wurde wohl einfach nicht sauber mitgeprägt oder abgegriffen.

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von quisquam » Mo 02.07.12 16:34

Mit "irritiert" meine ich, dass ich nicht weiß, was ich davon halten soll. Durch Abnutung oder schlechte Prägung kann ich es mir nicht so richtig erklären. Aber nicht alles was ich mir nicht erklären kann muss fragwürdig sein :wink: und wenn aus guter Quelle wird der Sesterz wohl in Ordnung sein.

Das Portrait gehört übrigens stilistisch zum Schönsten, was ich von Caracalla kenne.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
ga77
Beiträge: 2057
Registriert: Do 17.04.08 22:44
Wohnort: Ostschweiz

Re: Severer-Special

Beitrag von ga77 » Mo 02.07.12 17:07

Also ich kann für die Quelle bürgen - wenn der nicht sauber ist, können wir uns warm anziehen :)

Vale
Gabriel

Benutzeravatar
Invictus
Beiträge: 1077
Registriert: Di 07.06.11 16:36
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Invictus » Di 03.07.12 08:08

Hier mal ein kürzlich erworbener Sesterz des Septimius Severus (im Gegensatz zur sitzenden Fortuna nicht so häufig anzutreffen):
19,33 g
Prägestätte Rom
geprägt in der zweiten Jahreshälfte 195 n.Chr.

Drapierte und gepanzerte Büste mit Lorbeerkranz
LVCIVS SEPTIMIVS SEVERVS PERTINAX AVGVSTVS IMPERATOR VII

Fortuna steht n.l., hält Füllhorn und Ruder auf Globus
PONTIFEX MAXIMVS TRIBVNICIA POTESTATE IIII CONSVL II PATER PATRIAE
im Feld S - C
sep av.JPG
sep rv.JPG
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)

Benutzeravatar
Invictus
Beiträge: 1077
Registriert: Di 07.06.11 16:36
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Invictus » Di 03.07.12 08:18

curtislclay hat geschrieben:Noch klarer ist der Bart in Dardels Zeichnung von dem Pariser Exemplar, Cohen 489, und auf mehreren Exemplaren in meiner Gipssammlung.
Hier noch ein paar weitere Beispiele für den "Zipfelbart" des Septimius bei der Opferszene mit Caracalla & Geta:
http://media.liveauctiongroup.net/i/5667/8605380_1.jpg
http://www.cottontown.org/page.cfm?page ... nguage=eng
www.RÖMISCHE MÜNZEN...

Weisheit beginnt mit der Entlarvung des Scheinwissens (Sokrates)

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von chinamul » Di 03.07.12 14:08

Der zweite Link zeigt das mich bisher am stärksten überzeugende Bild des opfernden Septimius Severus. Man meint sogar seine leicht afrikanischen Gesichtszüge zu erkennen.
Ich bin jetzt absolut überzeugt, daß ich mit meiner Concordia gründlich danebengelegen habe, befinde mich dabei aber immerhin in allerbester Gesellschaft.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 981
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin

Re: Severer-Special

Beitrag von antinovs » Di 03.07.12 18:09

hi,

eine muenze nit wunschrevers konnte ich neulich - nicht gerade billig - erwerben.
die muenze ist wohl auch numismatisch interessant, aber da kann Curtis bestimmt noch einiges dazu sagen.
hier ist sie:

AR Denar (3.26g, 18mm, 5h) Laodicae 199 AD
AV: IMP CAE M AVR ANT AVG P TR P II, Belorbeerte und drapierte Bueste des Caracalla n.r.
RV: P SEPTIMIVS GETA CAES, Blosser Kopf des Geta n.r.
Caracalla2.jpg
LXVIII

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4546
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von quisquam » Di 03.07.12 19:04

This extremely rare coin issued by an eastern mint (probably Laodikeia in Syria) commemorates the elevation of Caracalla to the rank of Augustus and of Geta to the rank of Caesar (28th January, 198).
http://www.acsearch.info/record.html?id=533064

Ist die Münze von zwei Vorderseitenstempeln? Es wäre interessant einen Denar mit diesem Rs-Stempel als Vs-Stempel zu finden.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von curtislclay » Di 03.07.12 19:31

Die Stempelkoppelungen der dynastischen Aurei und Denare der Münzstätte Rom beweisen, dass es keine Austauschbarkeit zwischen Vorder- und Rs.Stempeln gab: die einzelnen Porträtstempel funktionierten entweder immer als Vs.Stempel oder immer als Rs.Stempel. Das lässt vermuten, dass es zwischen den beiden Stempelarten wohl einen strukturellen Unterschied gab.
Zuletzt geändert von curtislclay am Do 05.07.12 15:20, insgesamt 1-mal geändert.

Aeneas
Beiträge: 56
Registriert: Mo 16.08.10 13:09
Wohnort: Basel (Schweiz)

Re: Severer-Special

Beitrag von Aeneas » Di 03.07.12 20:52

Gratuliere, Antinovs, für diesen tollen Denarius. Habe bei der entsprechenden Auktion auch eine Zeit lang damit geliebäugelt, habe mich dann aber anders entschlossen...

Grüsse

David
Omnes vulnerant, ultima necat.

didl
Beiträge: 12
Registriert: Mo 08.02.10 11:36
Wohnort: Kalladorf

Re: Severer-Special

Beitrag von didl » Di 03.07.12 21:50

Hallo, diesen Denar fand mein Sohn vorige Woche während eines Schulwandertages auf einem Feldweg.
Sorry für die eher schlechten Bilder!

JULIA DOMNA, seine Gattin, 193-217.

No.: 184

Denar, 198-209. Wie vorher. Rv. VENVS - FELIX Venus im langen Gewand frontal stehend, Kopf n. l., in der ausgestreckten Rechten einen Apfel haltend, mit der Linken die Brust entblössend. 3,22 g. BMC 167, 85. RIC 170, 580. C. 198. Hill, Severi 18, 379.

lg
didi
Dateianhänge
0307a.jpg
0307.jpg

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12292
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: Severer-Special

Beitrag von Peter43 » Di 03.07.12 21:58

Sachen gibt's. Das ist ja unglaublich.

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

didl
Beiträge: 12
Registriert: Mo 08.02.10 11:36
Wohnort: Kalladorf

Re: Severer-Special

Beitrag von didl » Di 03.07.12 22:22

Tja, das lustige ist noch, dieser Feldweg ist keine 500 Meter von unserem Ort entfernt, da wird er wohl jetzt öfters spazieren gehen! :)

Der Denar wird wohl bei der Ackerarbeit an einem Traktorreifen mit Dreck angeheftet worden sein und ist dann am Feldweg einfach abgefallen, oder warum sonst ist die ganz oben gelegen daß er sie gesehen hat!

lg
didi

Benutzeravatar
antinovs
Beiträge: 981
Registriert: So 21.03.10 21:46
Wohnort: berlin

Re: Severer-Special

Beitrag von antinovs » Di 03.07.12 22:31

na so ein zufall. meine obige habe ich beim joggen im wald gefunden. schwein gehabt :D :D

a.
LXVIII

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste