welcher Kaiser?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

stilgard
Beiträge: 800
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 300 Mal

welcher Kaiser?

Beitrag von stilgard » Mo 07.11.22 08:50

Liebe Römerfreunde,

könnt ihr mir bitte bei dieser Münze helfen um welchen Kaiser es sich handelt, ich habe am Wochenende vergeblich versucht es rauszufinden, leider habe ich aktuell nur dieses Foto. Danke für eure Hilfe :D

Grüße
Alex
Dateianhänge
RM.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor stilgard für den Beitrag:
Laurentius (Mo 07.11.22 09:48)

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1495
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 871 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: welcher Kaiser?

Beitrag von jschmit » Mo 07.11.22 08:56

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jschmit für den Beitrag (Insgesamt 2):
Laurentius (Mo 07.11.22 09:48) • stilgard (Mo 07.11.22 13:09)
Grüße,

Joel

stilgard
Beiträge: 800
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 300 Mal

Re: welcher Kaiser?

Beitrag von stilgard » Mo 07.11.22 09:07

klasse! Vielen Dank, Joel :D Ich bin immer wieder überrascht, wie schnell ihr Münzen identifiziert und richtig zuordnet, irgendwie bin ich wohl zu blöd dafür... :lol:

Grüße
Alex

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5186
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: welcher Kaiser?

Beitrag von antoninus1 » Mo 07.11.22 09:24

Es ist der Typ mit dieser Variante der Vorderseitenumschrift:

https://www.acsearch.info/search.html?id=1757118
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor antoninus1 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Laurentius (Mo 07.11.22 09:48) • stilgard (Mo 07.11.22 13:08)
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1495
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 871 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: welcher Kaiser?

Beitrag von jschmit » Mo 07.11.22 09:28

Ich hab nur das Divo Maximiano lesen können, dann ab zu coinarchives oder acsearch und dann wird's recht einfach ;-)
Das einzige was mich gewundert hat, war eben die Legende zum Schluss. Hab's nicht entziffert bekommen, nur gesehen dass die nicht passt. Aber dafür gibt es dann Leute wie Antoninus :-)
Grüße,

Joel

Benutzeravatar
Laurentius
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 25.09.10 11:14
Hat sich bedankt: 1016 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: welcher Kaiser?

Beitrag von Laurentius » Mo 07.11.22 09:47

Divus Maximianus ist natürlich korrekt. Auch bekannt als Maximianus Herculius.
Als Prägestätten kommen die Hauptresidenzen des Constantinus in Frage.

C.F. Zschucke datiert z.B. die Konsekrationsprägungen für die Ahnen Constantins ziemlich
genau in die 13. Teilstückemission für Trier. So auch für die Feiern der anderen Haupt-
residenzen, das wäre dann das Jahr 318 n.Chr.

vg Laurentius
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Laurentius für den Beitrag:
stilgard (Mo 07.11.22 13:08)
"CARPE DIEM"

Konstantinische Dynastie, Münzstätte Trier:

https://www.forumancientcoins.com/galle ... album=7436

stilgard
Beiträge: 800
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 300 Mal

Re: welcher Kaiser?

Beitrag von stilgard » Mo 07.11.22 13:08

herzlichen Dank an alle für die Hilfe und Informationen, ich konnte beim besten Willen die Umschrift nicht lesen, so langsam werde ich wohl alt... :lol:

Grüße
Alex

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste