Hilfe bei der Bestimmung einer Mini Münze 1 RM 1925

1871-1945/48
andigott72
Beiträge: 18
Registriert: Do 12.05.22 17:01
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Hilfe bei der Bestimmung einer Mini Münze 1 RM 1925

Beitrag von andigott72 » Fr 08.07.22 12:23

Hallo in die Runde.

Ich habe von einem Bekannten eine Schachtel mit Allerlei Münzen bekommen. Viel Schrott war auch dabei :-) . Aber die kleinste aller Münzen macht mir am meisten Kopfzerbrechen: Dabei handelt sich um eine Mini Münze aus Eisen 0,5 Gramm und Durchmesser 12 mm. Mit der Lupe konnte ich erkennen das es sich um 1 Reichsmark 1925 D handeln soll...aber sie ist wohl geschrumpft :-) Vielleicht wisst ihr ein wenig mehr über die Münze und ob sie überhaupt einen Wert hat. Ich hoffe die Bilder sind so einigermaßen...denn wie gesagt sehr klein.

Schonmal Danke

Grüße
Andreas
Dateianhänge
M22.jpg
m11.jpg

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1959
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Mini Münze 1 RM 1925

Beitrag von Erdnussbier » Fr 08.07.22 13:03

Hallo!

Das ist mit allergrößter Wahrscheinlichkeit Spielgeld für den Kaufmannsladen. :)
Durch die geringe Größe kann es auch keiner mit echtem Geld verwechseln.
Stammt vermutlich dann auch aus der Zeit um 1925-1930 rum.

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7566
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Mini Münze 1 RM 1925

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 08.07.22 16:10

Ja, Spielgeld, vermutlich von Lauer, zeitgenössisch. Wird durchaus gesammelt und bringt ein paar Euro. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

andigott72
Beiträge: 18
Registriert: Do 12.05.22 17:01
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Mini Münze 1 RM 1925

Beitrag von andigott72 » Sa 09.07.22 00:35

Hallo erstmal vielen vielen Dank für die schnellen Antworten. Das mit dem Spielgeld hatte ich auch erst vermutet. Aber das Spielgeld von Lauer ist auch als Spielgeld meistens gekennzeichnet. Auf dieser Mini Münze steht haargenau das gleiche wie beim großen Original. Adler mit deutsches Reich und 1 Reichsmark mit Prägebuchstabe B ...alles 1 zu 1 wie beim großen Bruder. Kann es vielleicht eine Probeprägung sein in Eisen ? Na egal dann landet sie in meiner kuriosen Schachtel .

Schönes Wochenende

Andreas

LordLindsey
Beiträge: 183
Registriert: Sa 20.03.04 20:56
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Mini Münze 1 RM 1925

Beitrag von LordLindsey » Sa 09.07.22 02:48

andigott72 hat geschrieben:
Sa 09.07.22 00:35
Aber das Spielgeld von Lauer ist auch als Spielgeld meistens gekennzeichnet.
Nein, meistens nicht. Hiervon gibt es eine ganze Serie 1RPF bis 5RM, s. Rechts unten.
Dateianhänge
52EC1ABE-F1D2-4D40-85AE-B68CB565150A.jpeg

andigott72
Beiträge: 18
Registriert: Do 12.05.22 17:01
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Mini Münze 1 RM 1925

Beitrag von andigott72 » Sa 09.07.22 03:48

Vielen Dank

Was es nicht alles gibt ,Jetzt bin ich schlauer,


Grüße

Andreas

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2764
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 534 Mal
Danksagung erhalten: 638 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Mini Münze 1 RM 1925

Beitrag von Mynter » Sa 09.07.22 09:42

LordLindsey hat geschrieben:
Sa 09.07.22 02:48
andigott72 hat geschrieben:
Sa 09.07.22 00:35
Aber das Spielgeld von Lauer ist auch als Spielgeld meistens gekennzeichnet.
Nein, meistens nicht. Hiervon gibt es eine ganze Serie 1RPF bis 5RM, s. Rechts unten.
Eine sehr schöne Kollektion. Ist die Zusammenstellung original ? Falls dies der Fall sein sollte, ist es interessant, daß auf der Schachtel eine Doppelkrone abgebildet ist, zudem ein Phantasiestück. Unmittelbar muß ich an den Briefkopf von Schmidt - Hausmann denken, der ebenfalls den vermeintlichen liberalen Hohenzollernkaiser zeigte und nicht seinen Vorgänger oder gar seinen Nachfolger.
Grüsse, Mynter

LordLindsey
Beiträge: 183
Registriert: Sa 20.03.04 20:56
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Mini Münze 1 RM 1925

Beitrag von LordLindsey » Sa 09.07.22 22:26

[/quote]
Eine sehr schöne Kollektion. Ist die Zusammenstellung original ? Falls dies der Fall sein sollte, ist es interessant, daß auf der Schachtel eine Doppelkrone abgebildet ist, zudem ein Phantasiestück. Unmittelbar muß ich an den Briefkopf von Schmidt - Hausmann denken, der ebenfalls den vermeintlichen liberalen Hohenzollernkaiser zeigte und nicht seinen Vorgänger oder gar seinen Nachfolger.
[/quote]

Nein, welche Schachtel dazugehört, weiß ich leider nicht. Die rote dürfe es aber nicht sein, - eher diese hier, die ich zusammen mit dem kompletten Satz des 3. Reiches abgebildet habe
Dateianhänge
9D08E7D5-A040-4F76-8830-7BFD08546B1C.jpeg

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2764
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 534 Mal
Danksagung erhalten: 638 Mal

Re: Hilfe bei der Bestimmung einer Mini Münze 1 RM 1925

Beitrag von Mynter » So 10.07.22 09:54

Ja, das ist wahrscheinlicher.Interessant, dass auch hier die Darstellung auf der Schachtel dem Inhalt hinterherhinken würde, da die erste Weimarer Reichsmarkserie zum Zeitpunkt der Hindenburgmünzen bereits dabei war, abgelöst zu werden.
Grüsse, Mynter

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Mini Münzen, Bestimmung
    von jogurth » » in Sonstige Antike Münzen
    1 Antworten
    186 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
  • Hilfe bei der Bestimmung dieser Münze
    von Touzani » » in Sonstige
    6 Antworten
    482 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
  • Hilfe bei Bestimmung - Japanische Münze?
    von Nopp » » in Asien / Ozeanien
    1 Antworten
    350 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nopp
  • Bitte um Hilfe bei der Bestimmung dieser Münze
    von Werni1958 » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    261 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Werni1958
  • Benötige Hilfe bei Bestimmung alter Münze
    von Münze2021 » » in Mittelalter
    22 Antworten
    808 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münze2021

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 0 Gäste