Euro-Banknoten: mutmaßliche Fehldrucke --> Manipulationen /Beschädigungen

Banknoten / Papiergeld

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17497
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6240 Mal
Danksagung erhalten: 1920 Mal

Re: 5 EUR Fehldruck: noch unbekannt?

Beitrag von Numis-Student » Di 19.10.21 21:54

Ja, da kann ich nur zustimmen. Neu angemeldet, 2 Beiträge, 2 gut lesbare Erklärungen. Vielen Dank dafür !

Und: Herzlich Willkommen in unserem Forum.

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2098
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 479 Mal
Danksagung erhalten: 539 Mal

Re: 5 EUR Fehldruck: noch unbekannt?

Beitrag von Erdnussbier » Di 19.10.21 22:07

Der Notaphilist ist drüben im Banknotenforum kein unbeschriebenes Blatt ;)

Ich wollte schon dorthin verweisen, aber erfreulich wie überraschenderweise hat dich wohl jemand hierauf aufmerksam gemacht (Vermutung).

Auch im echten Leben ist er ganz angenehm :)
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17497
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6240 Mal
Danksagung erhalten: 1920 Mal

Re: 5 EUR Fehldruck: noch unbekannt?

Beitrag von Numis-Student » Di 19.10.21 22:44

Na, wenn Du für ihn bürgst, scheint es ja wirklich ein Gewinn für das Forum zu sein ;-)

Freut mich !
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Notaphilist
Beiträge: 24
Registriert: Di 19.10.21 00:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: 5 EUR Fehldruck: noch unbekannt?

Beitrag von Notaphilist » Mi 20.10.21 00:21

Hallo Zusammen,

Vielen Dank für die Blumen. :oops:

Ja, es stimmt, ich bin auf diesen EURO Beitrag aufmerksam gemacht worden. Dabei wurde es schon längst überfällig mich hier im Numismatikforum mal anzumelden, da mich auch ab und zu eine numismatische Frage beschäftigt. :wink:

Mfg der Notaphilist;)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Literatur zu Euro-Kursmünzen und zu Banknoten
    von Rosi » » in Tauschbörse
    1 Antworten
    82 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rosi
  • Euro-Banknoten: 3. Euro-Serie / "?-Serie" ab 2024/26 ???
    von Numis-Student » » in Banknoten / Papiergeld
    16 Antworten
    1161 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Notaphilist
  • Aufbewahrung Banknoten
    von ThomasM » » in Banknoten / Papiergeld
    7 Antworten
    219 Zugriffe
    Letzter Beitrag von B555andi
  • Banknoten Kanada 1988
    von cruiser5767 » » in Banknoten / Papiergeld
    4 Antworten
    567 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Banknoten Geldscheine tauschen
    von stefan68 » » in Tauschbörse
    1 Antworten
    168 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste