Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

acona
Beiträge: 51
Registriert: Do 11.10.12 22:48
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von acona » Mo 17.02.14 15:27

Bitte um Hilfe bei genauer Bestimmung für die möglichen Prototypen :!:
Vielen Dank im Voraus.

Bild
001: 4,67 Gramm

Bild
002: 5,92 Gramm

Bild
003: 3,00 Gramm

Bild
004: 6,26 Gramm

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21066
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9845 Mal
Danksagung erhalten: 4279 Mal

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von Numis-Student » Mo 17.02.14 15:35

Hallo,
001 könnte in diese Richtung gehen: http://www.acsearch.info/record.html?id=656365

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

shanxi
Beiträge: 4684
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1522 Mal
Danksagung erhalten: 2663 Mal

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von shanxi » Mo 17.02.14 15:39


Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von Pscipio » Mo 17.02.14 16:11

Die Vierte vermischt wohl eine Tiberius-Rückseite mit einem späteren, bärtigen Kaiser (Septimius?). Das Stück ist schon sehr weit von den Originalen entfernt, so dass es kaum möglich ist, es noch einem römischen Vorbild zuzuweisen.

http://www.acsearch.info/record.html?id=697927
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6245
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von justus » Di 18.02.14 07:22

Die dritte könnte eventuell einen Aureus mit jugendlichen Büsten des Caracalla und Geta zum Vorbild genommen haben.
Vgl. http://www.wildwinds.com/coins/sear5/s6520.html
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen

acona
Beiträge: 51
Registriert: Do 11.10.12 22:48
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von acona » Sa 12.04.14 20:26

Erstaunlich Doppel - mit Silber und Gold - vergoldet "Rodeo" aureus Nachahmung!
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von emieg1 » Sa 12.04.14 22:41

Pscipio hat geschrieben:Die Vierte vermischt wohl eine Tiberius-Rückseite mit einem späteren, bärtigen Kaiser (Septimius?). Das Stück ist schon sehr weit von den Originalen entfernt, so dass es kaum möglich ist, es noch einem römischen Vorbild zuzuweisen.

http://www.acsearch.info/record.html?id=697927
An Septimius denke ich dabei weniger, aber mehr an eine indische 'Produktion'.

Alles in allem sehr interessante Stücke.. vor allem der Caracalla/Geta :D

Aus welcher Quelle stammen diese Stücke?

acona
Beiträge: 51
Registriert: Do 11.10.12 22:48
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von acona » Di 15.04.14 14:41

Ich weiß nicht. Vielleicht haben Sie eine Idee?

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1323
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von klunch » Di 15.04.14 15:38

acona hat geschrieben:Ich weiß nicht. Vielleicht haben Sie eine Idee?
Sie wissen jedoch, wie und wo die Münzen in Ihren Besitz gekommen sind. Vielleicht liefert das einen kleinen Hinweis auf die ursprüngliche Quelle?
Lernen, lernen und nochmals lernen.

Benutzeravatar
Marcus Aurelius
Beiträge: 913
Registriert: So 07.10.12 11:16
Wohnort: Region Stuttgart, Portus Cale
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von Marcus Aurelius » Di 15.04.14 15:39

Hallo acona,

ich denke nummisdurensis meinte mit seiner Frage aus welcher Quelle die Münzen stammen, nicht wer sie hergestellt hat (wer kann das schon genau sagen ?), sondern wo sie gekauft wurden. (Händler, ebay, vererbt....)

Gruß

Marco Aurelio
De gustibus non est disputandum.
Dives qui sapiens est ! (Horaz)

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von emieg1 » Di 15.04.14 16:19

Ja, ich meinte damit natürlich, ob es irgend einen Hinweis auf den Fundort / die Quelle gibt. Ich gehe mal nicht davon aus, dass sie ein Dachbodenfund oder aus einer Flohmarkkiste gefallen sind...

acona
Beiträge: 51
Registriert: Do 11.10.12 22:48
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von acona » Di 29.12.15 15:26

Etwaige hilfreich Gedanken zu diesem subaerat Münze?

Bild

acona
Beiträge: 51
Registriert: Do 11.10.12 22:48
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von acona » Di 29.12.15 18:12

Hybrider Koppelung eines Avers des Pius (ANTONIVS) und und eines Revers für Caracalla - Mars mit Zweig (PONTIF)?

Bild

Benutzeravatar
Tejas552
Beiträge: 934
Registriert: Di 27.10.15 20:46
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von Tejas552 » Mi 30.12.15 08:58

Wurden die Bilder in diesem Thread wieder entfernt? Bei mir werden sie nicht geöffnet. Ich mich würden diese barbarisierten Aurei sehr interessieren.

Gruss
Dirk

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Imitationen ("Barbaren") aus Gold

Beitrag von areich » Mi 30.12.15 11:32

Ich kann sie noch sehen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Byzanz - Imitationen?
    von Chippi » » in Byzanz
    15 Antworten
    1708 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
  • Keltische Imitationen von Alexander Tetradrachmen aus Uranopolis
    von Amentia » » in Kelten
    1 Antworten
    125 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
  • Gold Kelte
    von Kelti » » in Kelten
    3 Antworten
    1941 Zugriffe
    Letzter Beitrag von LordLindsey
  • Gold Kelte
    von Reaper35 » » in Kelten
    2 Antworten
    1236 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reaper35
  • 1 DM 2001 Gold
    von heiheg » » in Bundesrepublik Deutschland
    2 Antworten
    1535 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], jschmit, Lackland, Peter43, richard55-47 und 9 Gäste