Bitte um Bestimmungshilfe

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

Staufer
Beiträge: 77
Registriert: Di 13.01.15 16:20
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von Staufer » Mo 10.02.20 16:30

Hallo,

ich komme bei folgenden Münzen nicht weiter:

#1
DSC02236.JPG
DSC02227.JPG
#2
DSC07904.JPG
DSC07897.JPG
#3
DSC08077.JPG
DSC08063.JPG
#4
DSC08159.JPG
DSC08155.JPG

Vielen Dank im Voraus!
Viele Grüße,
Staufer

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3000
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von shanxi » Mo 10.02.20 17:14

Die untere sollte diese sein:

https://www.acsearch.info/search.html?id=6692003

Justinian I, AE pentanummium


die 3 sieht nach Augustus aus, die 1 Umayyad ?? (da kenne ich mich nicht aus), Größe und Gewicht wären hilfreich.

antisto
Beiträge: 2029
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von antisto » Fr 21.02.20 14:46

Die zweite sieht mir wegen des Silphiums nach Kyrene aus. Hieße selten und trotz der schwachen Erhaltung gesucht.
antisto

Staufer
Beiträge: 77
Registriert: Di 13.01.15 16:20
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von Staufer » Sa 22.02.20 20:33

Vielen dank soweit schonmal!
Gewicht und Durchmesser habe ich gerade nicht. Werde ich in den nächsten Tagen nachtragen.
Viele Grüße,
Staufer

Altamura2
Beiträge: 3088
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von Altamura2 » Mo 24.02.20 09:02

antisto hat geschrieben:
Fr 21.02.20 14:46
... Die zweite sieht mir wegen des Silphiums nach Kyrene aus. ...
Wo siehst Du da denn Silphion 8O ? Ich vermag da nichts dergleichen zu erkennen :? .

Gruß

Altamura

antoninus1
Beiträge: 3771
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von antoninus1 » Mo 24.02.20 13:15

Nr. 2: wenn man die zweite Abbildung um 90° nach links dreht, knnte man ein Tier nach links erkennen.

Nr.3: Augustus, spanisch?
Gruß,
antoninus1

antisto
Beiträge: 2029
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von antisto » Di 25.02.20 17:54

Die Silphiumstaude meinte ich auf dem zweiten Bild von Nr. 2 links neben dem halbmondähnlichen Gebilde zu erkennen.
Aber vielleicht täusche ich mich da auch.
Die Idee mit der 90 Grad Drehung nach links ist wohl einleuchtender. Und damit würde ich optisch auch eher an Kelten oder Keltiberer zu denken. Mehr fällt mir ohne Vergleichsbilder dazu nicht ein.
antisto

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3000
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von shanxi » Di 25.02.20 18:09

antoninus1 hat geschrieben:
Mo 24.02.20 13:15
Nr.3: Augustus, spanisch?
Ja, spanisch ist denkbar, aber auch z.B. auch Berytos. Deshalb auch meine Frage nach dem Gewicht und Größe:

https://www.acsearch.info/search.html?id=4745859

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe
    von Hallemaik » Di 31.07.18 11:45 » in Byzanz
    0 Antworten
    658 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hallemaik
    Di 31.07.18 11:45
  • Bestimmungshilfe
    von Lilienpfennigfuchser » Do 02.05.19 20:13 » in Sonstige
    2 Antworten
    488 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Sa 04.05.19 13:40
  • Bestimmungshilfe
    von schbeider76 » Mo 15.04.19 20:58 » in Sonstige
    5 Antworten
    548 Zugriffe
    Letzter Beitrag von schbeider76
    So 21.04.19 00:15
  • Bestimmungshilfe
    von Edwin Herzog » So 14.04.19 21:41 » in Kelten
    2 Antworten
    449 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Edwin Herzog
    So 14.04.19 23:21
  • Bestimmungshilfe
    von Edwin Herzog » Fr 12.04.19 20:28 » in Mittelalter
    2 Antworten
    336 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Edwin Herzog
    Sa 13.04.19 09:34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast