--- "Der Schaukasten" ---

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Mo 08.12.08 15:49

Wunderbares Stück Peter!

Gratulliere! Dies ist ein Sehr beliebter Follis des Constantin I.
Hab mir auch einmal den Kopf darüber zerbrochen ein Solches Stück zu kaufen.

Wobei ich wegen dem Preis abgelehnt habe :)

Grüsse JvP
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Do 11.12.08 20:24

Salve Römer

Hier stelle ich euch gerne mein neustes Stück vor:

Einen Republikanischen Denar.

Diesen konnte ich mir wegen der höchst intressanten RS Darstllung nicht entgehen lassen, zumal dies der einzige römische Münztyp ist, welcher die Werkzeuge zum Münzprägen veranschaulicht :-)

Grüsse JvP
Dateianhänge
T Carisius.JPG
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
drakenumi1
Beiträge: 2928
Registriert: So 26.11.06 15:37
Wohnort: Land Brandenburg
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von drakenumi1 » Do 11.12.08 21:24

Hallo, JvP,
ein sehr schönes Stück, dieser Carisius, den Du uns hier zeigst. Und eine wunderbar einheitliche und geschlossene Darstellung des Amtes dieses Münzmeisters über die Büste der Juno Moneta, die Prägewerkzeuge mit Amboß und den Hut des Vulkanus.
Seaby fällt auf, daß diese Anspielung auf das Amt des Münzmeisters auf seinen Münzen ganz im Widerspruch zu all seinen anderen Prägungen steht, die ausschließlich Julius Caesar mit seinen Siegen und den Traditionen seiner Familie gewidmet sind.--

Es grüßt

drakenumi1
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10552
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Beitrag von beachcomber » Do 11.12.08 23:23

hallo jvp,
die hatte ich auch gesehen, und, obwohl ich keine republik-denare sammle, wegen der rückseiten-darstellung kurzfristig mit dem gedanken gespielt sie zu kaufen.
allerdings hat dann der gedanke an meine aktuelle finanzkrise die oberhand gewonnen, und die münze so ein anderes neues heimgefunden :)
grüsse
frank

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Sa 13.12.08 14:25

...mal wieder ein offensichtlich unpubliziertes Stück:
Thrakien - Serdica - CARACALLA
AE 29 , 14,88 gr.
Ruzicka -
Hristova/Jekov -
Varbanov -
Dateianhänge
6.jpg

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Sa 13.12.08 15:12

Wow wundervolles Stück nephrurus Gratulliere!
Die Krabbe auf dem Schild ist genial :)


Heute möchte ich euch einen Faszinierenden Neuzugang vorstellen:

Mein Erster Julius Caesar :D

Mit einem wie ich Finde Spitzenklasse Portrait!
jemand hatte wohl Spass, die RS zu zerkratzen, aber das macht der Avers wieder gerade!

Caius Julius Caesar

AV: Haupt mit Etruskischer Krone n. rechts
RV: Venus mit Caduceus und Szepter n. l stehend.
Leg: L FLAMINIVS IIII VIR
Dateianhänge
Julius Caesar.JPG
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
nephrurus
Beiträge: 4927
Registriert: Do 24.03.05 20:20
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von nephrurus » Sa 13.12.08 15:14

Für den ersten Cäsar eine ganz schöne Herausforderung! Das geniale Porträt mußt Du bei der nächsten Münze erst mal toppen :lol:

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12743
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 628 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Beitrag von Numis-Student » Sa 13.12.08 15:17

den hätte ich auch nicht verschmäht, obwohl ich já erst ab Augustus sammle... Darf ich ganz unverschämt nach dem Preis fragen ?
Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Pscipio » Sa 13.12.08 15:17

Und da ich ja das Vergnügen hatte, das Stück begutachten zu können, darf ich hinzufügen: der Caesar ist in der Hand noch viel schöner!

@JvP: das ist keine Krabbe auf dem Schild, sondern ein Medusakopf.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Sa 13.12.08 15:25

Achso :-) hätte ja auch ne Krabbe sein können :-)

Pscipio hat recht mit seiner aussage nur wer das Stück in Händen hällt erkennt die wahre Pracht ! :wink:


@ nephrurus : ich denke nicht, dass ich dieses stück jemals toppen kann ;-)


Grüsse JvP
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
nexram
Beiträge: 177
Registriert: Di 20.02.07 17:20
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag von nexram » Sa 13.12.08 17:26

Tolles Stück. Gratulation, ein Highlight für jede Sammlung.
So einen hätte ich auch gerne.
Gruß
nexram

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10552
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Beitrag von beachcomber » Sa 13.12.08 18:13

die kratzer würde ich aber gerne in kauf nehmen!
wenn sie dich mal zu stark stören sollten, sag mir bescheid! :wink:
grüsse
frank
p.s. darf man fragen was das gute stück gekostet hat?

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12743
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 628 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Beitrag von Numis-Student » Sa 13.12.08 18:17

beachcomber hat geschrieben:p.s. darf man fragen was das gute stück gekostet hat?
darf man schon, aber leider gibts anscheinend keine Antwort :(

Schöne Grüße,
MR

antoninus1
Beiträge: 3863
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Beitrag von antoninus1 » Sa 13.12.08 18:26

Toller Cäsar!
Glückwunsch!
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Sa 13.12.08 18:27

Ja dürft Ihr ich habe für das Stück ca die 1000 E gezahlt,
Was ich angemessen finde für diese Erhaltung

Wieso Beissen euch auch immer diese Preise :-)

Grüsse JvP
Zuletzt geändert von Julianus v. Pannonien am Sa 13.12.08 18:29, insgesamt 1-mal geändert.
"VICTORIOSO SEMPER"

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten: Brandenburg-Preußen
    von mimach » So 20.09.20 21:40 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    27 Antworten
    776 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Do 22.10.20 09:46
  • Schaukasten: Nürnberger Rechenpfennige
    von TorWil » So 22.12.19 09:45 » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 22.12.19 15:41
  • Schaukasten: Hessischer Raum
    von Erst Ludwig » Mi 14.10.20 18:51 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    212 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 18.10.20 00:45
  • Fälschungen oder Schaukasten ? am verzweifeln mit dieser
    von _mo_ » So 10.05.20 15:29 » in Griechen
    3 Antworten
    351 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 11.05.20 09:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Numis-Student und 4 Gäste