Zeigt her eure Tempel (-Reverse)

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Zeigt her eure Tempel (-Reverse)

Beitrag von coin-catcher » Di 05.05.09 17:24

Hallo,

ich mache einfach mal den Anfang mit den Münzen, die heute mit der Post eingetrudelt sind :-)

Ich zitiere:

"Münze des pontischen Amaseia aus der Zeit des Kaisers Trajan.

Vs. AV NЄ TPAIANO-C KA ΓЄΡ ΔΑΚΙ-ΚΟC;

Κopf des Kaisers mit Lorbeerkranz nach rechts;

Rs. AMA-CЄ-[ΩΝ] - ЄTOVC - EIP (im Jahre 115 = 113 v. Chr.; die letzten Buchstaben im Abschnitt);

Stilisierter viersäuliger Tempel.

Für den Typus vgl. W.H. Waddington – E. Babelon – Th. Reinach, Recueil général des monnaies grecques d’Asie Mineure I, Paris 1925, 34 Nr. 8; SNG von Aulock Nr. 18.
Die Münze wurde im Jahre des Aufbruchs des Kaisers in den Partherkrieg geprägt; vielleicht ist der Tempel auf Vota/Gelübde der Stadt für einen günstigen Ausgang des Krieges emittiert worden.
Bronze, 6,83 g - 20 mm."
Dateianhänge
Tempel2-2.jpg
Tempel2-1.jpg
Zuletzt geändert von coin-catcher am Di 05.05.09 17:29, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Beitrag von coin-catcher » Di 05.05.09 17:28

und hier die zweite:


Zitat:

"Münze der Stadt Philadelpheia in Kilikien mit dem Porträt des Kaisers Trajan (98-117 n. Chr.). Wegen der Siegertitel des Kaisers ist die Prägung nach dem Februar des Jahres 116 n. Chr. anzusetzen.

Vs. TPAIANOC KAI GER DAK [PAR];

Büste des Kaisers mit Lorbeerkranz nach rechts;


Rs. FILA-DELF-EWN THC KI-HT;

Adler nach rechts in tempelförmiger Aedicula.

Bronze, 8,59 g - 23 mm.

Vgl. SNG Pfälzer Privatsammlungen, Kilikien Nr. 1000-1002, alle Vorder- und Rückseiten stempelgleich mit diesem Exemplar."
Dateianhänge
Tempel1-2.jpg
Tempel1-1.jpg
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

Benutzeravatar
Julianus v. Pannonien
Beiträge: 1788
Registriert: Mi 10.09.08 18:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Julianus v. Pannonien » Di 05.05.09 18:33

Hallo Nils,

Dein Thema was ;)

Na dann legen wir mal los mit der Architektur der Römer,

Und zwar mit Vater und Sohn:

Der Tempel des Romulus steht noch heute in Rom und enthält die Intakten originalen Bronze Tore aus der Zeit.
Die Tore kann man besonder Deutlich auf dem 1/2 Follis sehen.


Finde ich die tollsten Tempel in meiner Sammlung :D

Grüsse Simon
Dateianhänge
Romulus I.jpg
Follis des Romulus

Romulus Tempel mit markanten Bronce Toren
Romulus II.jpg
1/2 Follis des Romulus

Romulus Tempel mit markanten Bronce Toren
Maxentius.jpg
Follis des Maxentius

6 Säuliger Tempel mit Gibeldekoration
"VICTORIOSO SEMPER"

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1760
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 21 Mal

Beitrag von klausklage » Di 05.05.09 18:55

Hübsch. Den Romulus will ich eines Tages auch unbedingt besitzen, obwohl ich sonst diese Zeit gar nicht sammle.
Es gibt übrigens in Rom noch genau drei antike Türen: im Romulustempel, im Pantheon, und die Türen des Senatsgebäudes, die heute das Hauptportal von San Giovanni in Laterano schließen.
Und weil ich keine vorzeigbaren Tempel habe, gibt es von mir ein Photo aus dem Inneren des Romulustempels auf dem Forum.
Gruß,
Olaf
Dateianhänge
2008_11050113-red.jpg
Zuletzt geändert von klausklage am Di 05.05.09 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
squid pro quo

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Beitrag von coin-catcher » Di 05.05.09 19:20

Julianus v. Pannonien hat geschrieben:Hallo Nils,

Dein Thema was ;)
Simon, aber hallo :-) 8)


hier mein bislang einziger "Tempel"-Denar:

Avers: DIVA FAVSTINA // diademed & draped bust right

Revers: AED DIV FAVSTINAE //front view of temple of six columns on five steps, fencing before, statue of Faustina within

Durchmesser: ca. 18mm
Gewicht: ca. 2,94 Gramm

RIC 343, RSC 1, BMC 339
Vgl.: http://www.wildwinds.com/coins/sear5/s4573.html
Dateianhänge
Tempel3-2.jpg
Tempel3-1.jpg
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

Benutzeravatar
dionysus
Beiträge: 1530
Registriert: Mo 09.10.06 12:34
Wohnort: Oldenburg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von dionysus » Di 05.05.09 19:47

Nicht nur Romulus sondern auch Roma braucht ihren Tempel.

Probus,
AE-Antoninian, Rom.
22 mm.; 3,6 gr.

Av:
Büste des Probus mit Strahlenkrone nach links. Er hält ein Adlerzepter.
PROBV - S PF AVG

Rv:
Roma in sechssäuligem Tempel sitzend.
ROMAE - AETER im Abschnitt RVΔ.

Gruß
Maico

Edit: Links und rechts verwechselt..
Dateianhänge
probus.jpg
Zuletzt geändert von dionysus am Di 05.05.09 20:46, insgesamt 2-mal geändert.
Wer nicht von dreitausend Jahren
sich weiß Rechenschaft zu geben,
bleib im Dunkeln unerfahren,
mag von Tag zu Tage leben. - Goethe -

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Beitrag von coin-catcher » Di 05.05.09 19:58

dionysus hat geschrieben:Nicht nur Romulus sondern auch Roma braucht ihren Tempel.

Gruß
Maico
Stimmt ;-)

Hier meine Variante:

Avers: PRO - BVS AVG Probus mit Strahlenkrone n.r.
Revers: ROMAE - AETER // RVB

Gewicht: ca. 4,34 Gramm

P.S. @Maico Deine Version ist Kopf n. links ;-)
Dateianhänge
Tempel4-2.jpg
Tempel4-1.jpg
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

Benutzeravatar
drakenumi1
Beiträge: 2926
Registriert: So 26.11.06 15:37
Wohnort: Land Brandenburg
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von drakenumi1 » Di 05.05.09 21:14

Ein für mich interessantes Thema, hoffe ich doch nach Vorstellung meiner beiden Denare des Antoninus Pius mit jeweils dem gleichen 8-säuligen Tempel und dem darin sitzenden Kaiserpaar Augustus und Livia etwas erfahren zu können, was die Beweggründe für diese 2 zeitlich auseinanderliegenden Prägungen gewesen sein konnten:

1). Rs. AED DIVI AVG REST. C. 1 geprägt 140-144 n. (Genauer?)

2). TEMPLVM DIVI AVG REST . C. 804 geprägt 158 n.

Schon hier Dank von

drakenumi1

Sorry, die Frage wurde bereits 2007 im Tempelthread von numisnumis von Curtis Clay beantwortet :(
Dateianhänge
img23914.jpg
img23913.jpg
Zuletzt geändert von drakenumi1 am Mi 06.05.09 13:12, insgesamt 2-mal geändert.
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Beitrag von Peter43 » Di 05.05.09 21:19

Warum ignoriert ihr den alten Tempelthread? Wäre das nicht etwas für die Moderatoren?

Mit freundlichem Gruß
Zuletzt geändert von Peter43 am Di 05.05.09 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Beitrag von coin-catcher » Di 05.05.09 21:21

Peter43 hat geschrieben:Warum ignoriert ihr den alten Tempelthread?

Mit freundlichem Gruß
Habe ihn leider erst gesehen, nachdem du ihn aus der Versenkung geholt hast!
Schließe mich dir aber an, dort weiterzuposten bzw. am besten diese Posts hier, dorthin zu übertragen!

Nils

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » Di 05.05.09 21:26

Ein thread wie der "Tempelthread" darf auch gerne unter den "Wichtig-thread" mit aufgenommen werden! Leutz, die nicht soo lange dabei sind, kennen ihn halt nicht... wie ich :-(

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Pscipio » Mi 06.05.09 11:22

coin-catcher hat geschrieben:Schließe mich dir aber an, dort weiterzuposten bzw. am besten diese Posts hier, dorthin zu übertragen!
Das geht Softwaretechnisch leider nicht.
Nata vimpi curmi da.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Trajan Honos-Tempel
    von klausklage » Fr 27.09.19 20:26 » in Römer
    11 Antworten
    899 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Mo 07.10.19 08:43
  • Was ist Eure schönste Münze?
    von Fortuna » So 16.08.20 17:16 » in Römer
    31 Antworten
    1504 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 24.08.20 19:51
  • Was ist Eure schönste Münze?
    von ViggenAJ37 » Di 25.08.20 19:00 » in Sonstiges
    6 Antworten
    253 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Do 10.09.20 09:04
  • Eure Numismatischen Vorsätze für 2020 sind....
    von shanxi » Mi 01.01.20 10:58 » in Römer
    23 Antworten
    1793 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Laurentius
    Do 16.01.20 16:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jschmit und 3 Gäste