Stammtisch

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Chippi
Beiträge: 4053
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Chippi » So 11.04.21 01:11

Der Basti aus Berlin scheint 2 Sachen im Überfluss zu besitzen, Platz und Freizeit. Beides rare Güter bei mir und daher überlege ich mir 3x ein Buch zu kaufen. Meist weiche ich aber aufs Internet aus, es gibt da genügend gute Seiten zum Suchen und Finden.
Urlaub habe ich letztes Jahr keinen gemacht und die Radtour beschränkt sich einmal im Jahr auf Männertag inkl. Sonnenbrand (der gehört irgendwie dazu, selbst nüchtern)...

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » So 11.04.21 08:15

Dieses Arbeitspensum ist aber heftig !
Bitte nimm dir gelegentlich auch ein bisschen Zeit um zu entspannen. Nicht, dass Du dann mit 40 vollkommen ausgebrannt bist.

Bei numismatischen Büchern schränke ich mich nicht ein (doch: finanziell ;-) ), allerdings bin ich schon vorsichtiger bei den Büchern, die ich nicht "brauche", sondern "nur so" mitnehme. Ich habe zwar noch etwas "taktische Reserve" ( 1,60 m Bücherregale passen noch ins Schlafzimmer, damit kann ich dann die Bücherwand im Wohnzimmer noch etwas entlasten... Zusätzlich in der Abstellkammer zumindest ein bis zwei Regalböden, wo dann die Auktionskataloge und Zeitschriften landen werden).

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 307
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » So 11.04.21 08:16

Ich habe jahrelang am Rechner gearbeitet. Und neben turbolentem Job auch noch den ganzen Tag am PC hängen? Dann lieber Fernseher aus, Platte auflegen und dann einfach mal in solch Dingern schmökern. So kann ich abschalten. Verrückt, oder? :D
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Chippi
Beiträge: 4053
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Chippi » So 11.04.21 13:59

3 Urlaubstage habe ich letztes Jahr genommen, damit ich bereits am Freitag auf dem Trödelmarkt stehen konnte. Die Wochenende sind zwar echt anstrengend, das merkt man dann in der Woche danach, aber auch aufregend und ich habe immer etwas für mich gefunden.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 307
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » So 11.04.21 17:26

Chippi hat geschrieben:
So 11.04.21 13:59
3 Urlaubstage habe ich letztes Jahr genommen, damit ich bereits am Freitag auf dem Trödelmarkt stehen konnte. Die Wochenende sind zwar echt anstrengend, das merkt man dann in der Woche danach, aber auch aufregend und ich habe immer etwas für mich gefunden.

Gruß Chippi
Den Tag unterteile ich schon gar nicht mehr in Kommen/Arbeiten+Paise/Gehen ... Jacke noch gar nicht ausgezogen, Kaffeemaschine läuft noch durch, da hörst du 'Basti, komm mal mit!' ... und nach 8 1/2 Stunden beim Jackeanziehen hörst du 'Oh Mann Basti ... geh mal nicht.'

Ich habe null Problem unbezahlte Überstunden zu machen und mir ist total egal, was ich verdiene. Verrückt, oder? :D
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » So 11.04.21 21:24

Naja, es sollte so sein, dass Wohnung, Futtern, Münzchen und Leben mit der Arbeit finanziert werden können.

Dass man gelegentlich unbezahlte Überstunden hat, kenne ich auch.

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 307
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » So 11.04.21 21:31

Aber was nutzt mir stapelweise Kohle, wenn ich krank bin, gemobbt werde, sexuell belästigt werde, keine sozialen Kontakte habe? Ich lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

Jeder hat ein anderes Denkmuster. Ich habe schon für die Tafel, Welthungerhilfe, Trinkwasserprojekt, Schüleraustausch der EU gearbeitet. Einfach nur so ... ohne Geld ... ohne Gegenleistung. Ich bin Idealist und denke an das Gute im Menschen.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1972 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Numis-Student » So 11.04.21 21:36

Es geht ja nicht um stapelweise Kohle... Aber es sollte genug rauskommen, dass die Wohnung bezahlt wird, denn aus der Wohnung zu fliegen ist ja auch nix ;-)

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 269
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » So 11.04.21 21:48

Wenn einer von euch beiden jetzt anfängt Marx und Engels aus der Schublade zu holen...
ja dann kann man das auch nur ertragen.... :lol:
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Chippi
Beiträge: 4053
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Chippi » So 11.04.21 21:54

Da bin ich ja froh, dass ich keinen Schreibtisch besitze und die Schublade im Schrank beinhaltet nur normale Socken... ;)

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 307
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » So 11.04.21 21:56

Hä? Bei der Tafel arbeiten und Schüleraustausch machen ist Klassenkampf und Revolution? Hä? Also Lebensmittel vor dem Wegschmeißen an Obdachlose verschenken ist meiner Meinung nach gut.

Aber OK ... ja, ich weiß ... muss zurückrudern ... Numismatik ist ein cooles Hobby aber alles was Intim, Privat bla bla wird, ist unangebracht ... ja, ich weiß ^^
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 269
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » So 11.04.21 22:04

Ne, aber über die Höhe von Einkommen, das Glücklichsein, kostenlose Überstunden und rote Socken in der Schublade zu sprechen ist halt super anstrengend.
Bei solchen Diskussionen verliert immer die Menschlichkeit.
Man gibt zu, dass man entweder genug von allen hat, was den Neid der anderen erzeugt oder man drischt gemeinsam auf den drauf, der behauptet das er das nicht braucht, weil man das nicht glaubt.
Kann auch was mit vermeintlichen Neid auf beiden Seiten zu tun haben.
Der Ausgang ist immer gleich.
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7088
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von KarlAntonMartini » So 11.04.21 22:22

Bleibt friedlich. Neid ist das ärgste Laster, seine Vorstufe ist die Unzufriedenheit. Jeder richtet sich sein Leben so ein, wie es nach seinen Umständen paßt. Münzensammeln kann man auch auf sehr befriedigende Weise mit kleinem Etat. Und schließlich bleiben bei jedem Sammler immer Wünsche offen, sonst wäre es auch langweilig. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 307
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von Basti aus Berlin » So 11.04.21 22:26

Den Alleweltstrash kann man natürlich auch in Richtung Schreibtisch lenken. Habe ein schönes Buch über Bauhaus geschenkt bekommen, trinke Helles aus Glas und Wasser aus Stadionbecher ... habe eine Kleinmünze neben mir liegen. 1/48 Taler aus Anhalt-Bernburg in toller Erhaltung ... endlich Handschuhe wiedergefunden und ein Bild von meiner Tante aus England will ich morgen mal aufhängen ... drei Bücher liegen neben Mir. Themen Anhalt, Kupfer, Minden.

Flash oder Trash? :D
Dateianhänge
20210411_201632-min.jpg
20210411_201344-min.jpg
20210411_201611-min-min.jpg
IMG_20210411_221014-min.jpg
IMG_20210411_220754-min.jpg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 269
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 152 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Stammtisch

Beitrag von mimach » So 11.04.21 22:31

Wäre das Sechspfennigstück aus Preußen,
würde ich dir 5 Kästen Bier deiner Wahl zum Tausch anbieten. Den Bauhaus legst du dann oben drauf.
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste