DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Bitte keine kommerzielle Werbung

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6201
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal

DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Beitrag von justus » Do 01.07.21 21:03

DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Wer ab dem 1. Juli Produkte aus Ländern außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums bestellt, muss neuerdings auch für Waren unter dem Wert von 22 Euro die Einfuhrumsatzsteuer zahlen. Eine Ausnahme bilden Bestellungen bei Versand-Plattformen wie Amazon, die in der EU ansässig sind. Diese übernehmen weiterhin die Einfuhrumsatzsteuer.

Kunden bei anderen Händlern aus Ländern außerhalb der EU müssen hingegen die Steuer abdrücken – und zwar bei der Übergabe der Ware an der Haustür. Neben der Steuer wird zudem eine Servicegebühr fällig. DHL fordert 6 Euro.

https://www.derwesten.de/panorama/vermi ... 58965.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor justus für den Beitrag (Insgesamt 2):
chevalier (Fr 02.07.21 15:11) • rosmoe (So 04.07.21 19:22)
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen

andi89
Beiträge: 1631
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 544 Mal

Re: DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Beitrag von andi89 » Do 01.07.21 21:18

Ab sofort???? Das gibt es doch schon seit Jahren, dass die Post/DHL 6 Euro nimmt, wenn sie was (unaufgefordert) für dich durch den Zoll bringen. Oder hab ich was spezielles übersehen, was du meintest?
Wechselgeld haben die übrigens nie dabei, also entweder passend bezahlen oder dem netten Boten wieder mitgeben und am nächsten Tag in der Filiale abholen, da hat man nämlich Wechselgeld. Da in Corona-Zeiten ja oft nicht persönlich übergeben, sondern in den Hausflur geworfen wird, kann es halt auch mal passieren, dass der Zusteller übersieht, dass er was hätte von einem verlangen müssen. Ist mir in letzter Zeit das ein oder andere mal so gegangen. Ausgleichende Gerechtigkeit für die Male, wo es nicht übersehen wurde.

Beste Grüße
Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor andi89 für den Beitrag:
kc (Do 01.07.21 21:24)
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6255
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 1224 Mal

Re: DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Beitrag von Zwerg » Do 01.07.21 21:29

Man sollte sich wirklich erst einmal umfassend informieren, ehe man solche mit Halbwahrheiten gespickten Artikel auf unterstem journalistischem Niveau verbreitet. Außerdem werden die wenigsten Römersammler Münzen unter 22 Euro in Nicht-EU-Staaten bestellen.
Für höherwertige Münzen ändert sich nichts.

Mit Verlaub - ein mehr als überflüssiger Beitrag.

Grüße
Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zwerg für den Beitrag:
jschmit (Fr 02.07.21 06:06)
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 1857
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 663 Mal
Danksagung erhalten: 2322 Mal

Re: DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Beitrag von Amentia » Fr 02.07.21 08:43

Darüber wird in einigen Zeitungen berichtet und ich weiß nicht, ob alle hier davon wussten, daher kann ich den Beitrag von justus verstehen

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 17178.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Amentia für den Beitrag (Insgesamt 2):
chevalier (Fr 02.07.21 15:11) • rosmoe (So 04.07.21 19:22)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6255
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 1224 Mal

Re: DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Beitrag von Zwerg » Fr 02.07.21 09:05

Das gesamte Paket ist allerdings komplizierter :D
https://www.it-recht-kanzlei.de/eu-umsa ... -2021.html

Ein Großteil des Antiquitätenhandels ist davon glücklicherweise nicht betroffen, da mit Differenzbesteuerung belegte
Produkte einer Ausnahmeregelung unterliegen.
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

chevalier
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 3382 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Beitrag von chevalier » Fr 02.07.21 15:09

Zwerg hat geschrieben:
Do 01.07.21 21:29
Man sollte sich wirklich erst einmal umfassend informieren, ehe man solche mit Halbwahrheiten gespickten Artikel auf unterstem journalistischem Niveau verbreitet. Außerdem werden die wenigsten Römersammler Münzen unter 22 Euro in Nicht-EU-Staaten bestellen.
Für höherwertige Münzen ändert sich nichts.

Mit Verlaub - ein mehr als überflüssiger Beitrag.

Grüße
Klaus
Komm' mal runter von deinem hohen Roß. Erstens sind nicht alle Sammler so gut informiert wie du als ehemaliger Verkäufer im Düsseldorfer Münzhandel. Und zweitens. Warum sollte man nicht Münzen von außerhalb der EU für unter 20 Öre bestellen. Ich kaufe Münzen eigentlich nicht wegen hohen Preisen, sondern weil sie mir gefallen. Das kann ein höherer Preis sein, muss es aber nicht. Z. B. habe ich schon sehr schöne Münzen aus Serbien, Mazedonien und der Ukraine bestellt. :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chevalier für den Beitrag (Insgesamt 2):
pottina (Fr 02.07.21 17:08) • rosmoe (So 04.07.21 19:23)
Thomas

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6255
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 271 Mal
Danksagung erhalten: 1224 Mal

Re: DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Beitrag von Zwerg » Fr 02.07.21 15:32

chevalier hat geschrieben:
Fr 02.07.21 15:09
Komm' mal runter von deinem hohen Roß. Erstens sind nicht alle Sammler so gut informiert wie du als ehemaliger Verkäufer im Düsseldorfer Münzhandel
Ersten sitze ich auf keinem hohen Roß, sondern trabe ganz gemütlich und teile mein Wissen mit.
Zweitens war ich kein Verkäufer sondern Prokurist mit einer nicht niedrigen Umsatzverantwortung bei Ritter in Düsseldorf und bin auch weiterhin geschäftlich tätig.
Und drittens solltest Du Deinen Duktus überdenken.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

chevalier
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 11.07.08 04:22
Hat sich bedankt: 3382 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Beitrag von chevalier » Fr 02.07.21 16:05

Na das ist ja was ganz anderes. Wie konnte ich es nur wagen, mich mit dir auf eine Stufe zu stellen! :lol:
Dateianhänge
800px-Book_of_Snobs_VI-page_26.jpg
Thomas

Benutzeravatar
Perinawa
Beiträge: 2432
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 800 Mal
Danksagung erhalten: 1677 Mal

Re: DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Beitrag von Perinawa » Fr 02.07.21 16:32

Ansich ist die neue Regelung gar nicht so verkehrt.

Da überlegt man sich es doppelt, ob man aus der Bucht irgendwelchen Billig-Plastik-Ramsch aus Asien ordert, oder doch lieber gleich ein paar Euro mehr für ein hochwertigeres Produkt aus deutscher Fertigung ausgibt.

Und: ja, ich hab' auch schon solchen Billigfurz aus China gekauft, den ich in vielen Fällen gleich im Abfall entsorgt habe.

Ansonsten gehabt euch wohl, liebe Münzfreunde. Das Wetter ist viel zu schön zum Streiten. :D

Grüsse
Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Perinawa für den Beitrag (Insgesamt 5):
chevalier (Sa 03.07.21 15:09) • Numis-Student (Sa 03.07.21 21:43) • rosmoe (So 04.07.21 19:23) • Homer J. Simpson (Mo 05.07.21 00:35) • Eric_der_Sammler (Mi 07.07.21 17:23)
Unanfechtbare Wahrheiten gibt es überhaupt nicht, und wenn es welche gibt, so sind sie langweilig

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 5 Euro Insektenreich + 25 Euro Herrnhuter Stern
    von desammler » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    841 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Neues Deutschland
  • Euro-Banknoten: 3. Euro-Serie / "?-Serie" ab 2024/26 ???
    von Numis-Student » » in Banknoten / Papiergeld
    23 Antworten
    2057 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • 10 Euro gedenkmünzen
    von Konrad aus B. » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    39 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Konrad aus B.
  • 5 euro schein
    von jumperfabii » » in Banknoten / Papiergeld
    3 Antworten
    1001 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jumperfabii
  • 20 Euro Kegelrobbe
    von Brummi » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    6 Antworten
    779 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast