Bestimmung vermutlich arabischer Münze

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

Taylor28
Beiträge: 104
Registriert: So 27.01.08 17:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bestimmung vermutlich arabischer Münze

Beitrag von Taylor28 » Di 14.12.21 18:01

1_20211212_144814.jpg
1_20211212_144802.jpg
Hallo,
Ich benötige Hilfe bei der Bestimmung folgender Kupfermünze.
Größe: 19-21 mm
Gewicht: 6,5 g
Ich bin mir nicht sicher, aber es könnte ein Datum zu lesen sein, 129x ?
Zuletzt geändert von Taylor28 am Di 14.12.21 20:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
jschmit
Beiträge: 1488
Registriert: Do 11.06.20 13:05
Wohnort: Luxemburg
Hat sich bedankt: 865 Mal
Danksagung erhalten: 549 Mal

Re: Bestimmung vermutlich arabischer Münze

Beitrag von jschmit » Di 14.12.21 18:04

Servus,

Mehr Münze, weniger Tischdecke wäre sicherlich hilfreich für unsere Experten in diesem Bereich.

Grüße
Grüße,

Joel

Taylor28
Beiträge: 104
Registriert: So 27.01.08 17:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmung vermutlich arabischer Münze

Beitrag von Taylor28 » Di 14.12.21 18:09

2_20211212_144814.jpg
2_20211212_144802.jpg
Ich hoffe es ist jetzt besser.

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1417
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 1336 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal

Re: Bestimmung vermutlich arabischer Münze

Beitrag von didius » Di 14.12.21 19:03

Deutlich besser
Ich bin nur kein Experte :wink:

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7657
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 508 Mal

Re: Bestimmung vermutlich arabischer Münze

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 14.12.21 19:22

Als Jahreszahl sehe ich 129x, also 1874 ff. AD. Ist das Stück silbern und was wiegt es? Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Taylor28
Beiträge: 104
Registriert: So 27.01.08 17:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmung vermutlich arabischer Münze

Beitrag von Taylor28 » Di 14.12.21 20:19

Das Stück ist Kupfer und wiegt 6,5 g.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7657
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 508 Mal

Re: Bestimmung vermutlich arabischer Münze

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 14.12.21 21:32

Ich vermute aus Jalalabad, Afghanistan. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4937
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1783 Mal
Danksagung erhalten: 3172 Mal

Re: Bestimmung vermutlich arabischer Münze

Beitrag von ischbierra » Di 14.12.21 21:48

Die letzte Ziffer könnte eine 8 sein, die vorletzte eine 9 oder 6. Afghanistan wäre auch meine erste Idee.

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2098
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 479 Mal
Danksagung erhalten: 539 Mal

Re: Bestimmung vermutlich arabischer Münze

Beitrag von Erdnussbier » Di 14.12.21 21:49

Mehr als Afghanistan und Fulus um diese Zeit bekomm ich auch nicht raus.

Das ruft mir wieder ins Gedächtnis wie sehr ich den klaupo misse.

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Taylor28
Beiträge: 104
Registriert: So 27.01.08 17:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bestimmung vermutlich arabischer Münze

Beitrag von Taylor28 » Di 14.12.21 22:03

Ich denke auch Afghanistan.
Außer einen kleinen Ansatz, konnte ich leider noch nichts weiter finden.
Liebe Grüße

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung einer Münze, vermutlich Afghanistan
    von Taylor28 » » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    411 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
  • Bestimmung arabischer Münzen
    von Aufrechter » » in Sonstige Antike Münzen
    2 Antworten
    606 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Aufrechter
  • Bestimmung einer vermutlich spätrömischen Kleinbronze
    von Taylor28 » » in Römer
    6 Antworten
    377 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Taylor28
  • Hilfe bei der Bestimmung vermutlich griechischer Münzen
    von jogurth » » in Griechen
    2 Antworten
    221 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jogurth
  • Bestimmungshilfe einer vermutlich keltischen Münze
    von mefeu#münzen » » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    467 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mefeu#münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste