Frage zu Groschen

Alles was von Europäern so geprägt wurde
stilgard
Beiträge: 369
Registriert: So 25.12.16 20:45

Frage zu Groschen

Beitrag von stilgard » Fr 06.10.17 10:05

Hallo Sammlergemeinde,

im MA-shop bin ich auf mehrere Arten von Groschen gestossen, Fürstengroschen, Schwertgroschen, Kronengroschen, Schildgroschen (die ich im Ürbigen alle optisch sehr attraktiv finde). Was bedeuten die einzelnen Varianten bzw was sind die Unterschiede? Die Verbreitung war eher im mittel und ostdeutschen Raum, oder?
Im Netz hab ich kaum Informationen darüber gefeunden.
Für Infos wär ich dankbar :-)

Gruß
Alex

klaupo
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Frage zu Groschen

Beitrag von klaupo » Fr 06.10.17 11:25

Zum Fürstengroschen findest du hier ein paar Informationen:

http://www.numispedia.de/F%FCrstengroschen

Gruß klaupo

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 739
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz

Re: Frage zu Groschen

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » Fr 06.10.17 17:32

Hallo,

gib´ mal bei google Groschen ein und du wirst mit Infos "zugeschüttet".

Grüße
LPF

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1482
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Frage zu Groschen

Beitrag von QVINTVS » Fr 06.10.17 18:36

Grüßt Euch,

der Krug, Die meissnisch-sächsischen Groschen ist das Standardwerk und wird ergänzt durch JNG Band 47, 1997, Günther Roblitz, Fragen und Antworten zur Meißner Groschenprägung von 1382 bis 1412, S. 77 ff.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?

stilgard
Beiträge: 369
Registriert: So 25.12.16 20:45

Re: Frage zu Groschen

Beitrag von stilgard » Fr 06.10.17 19:36

super, danke euch. Hab jetzt einiges an Infos gefunden :-)

Gruß
Alex

Benutzeravatar
Hessen62
Beiträge: 145
Registriert: Fr 26.04.02 21:13
Wohnort: Hassiae

Re: Frage zu Groschen

Beitrag von Hessen62 » Mo 09.10.17 16:56

Hallo stilgard

Diese Groschen liefen zumeist in Sachsen / Thüringen und Hessen

Nicht zu vergessen

Das Neue Bestimmungsbuch
für meißnisch - sächsische Groschen von Holger Mehner

GROSSVS MARCH MISNENSIS

sehr gutes Buch auf jedenfall zu empfehlen

mfg Hessen62

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1482
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Frage zu Groschen

Beitrag von QVINTVS » Mo 09.10.17 19:11

Grüß Dich Hessen62,

von wann ist das Buch? Ist mir bisher scheinbar entgangen!
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?

Benutzeravatar
Hessen62
Beiträge: 145
Registriert: Fr 26.04.02 21:13
Wohnort: Hassiae

Re: Frage zu Groschen

Beitrag von Hessen62 » Mo 09.10.17 19:52

Hallo Quintvs
Das Buch ist aus dem Jahr 2015
Hab es mir dies Jahr gekauft
Kann ich nur empfehlen
Gruss Andreas

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1482
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Frage zu Groschen

Beitrag von QVINTVS » Mo 09.10.17 20:50

Ganz herzlichen Dank Andreas!
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Groschen - Meissen?
    von Moehrchen » Do 14.03.19 16:02 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    252 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Moehrchen
    Do 14.03.19 16:30
  • Gröscher und Groschen
    von Boweub » Di 07.08.18 11:39 » in Sonstige
    2 Antworten
    678 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Boweub
    Di 21.08.18 18:31
  • Verprägter Groschen
    von moneypenny » Fr 05.04.19 23:02 » in Mittelalter
    3 Antworten
    497 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneypenny
    So 28.04.19 14:25
  • unklarer Groschen
    von Mistelbach » Mo 29.07.19 19:36 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    96 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mistelbach
    Mo 29.07.19 20:59
  • Pfälzer Groschen?
    von Mistelbach » Sa 03.08.19 00:35 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    194 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mistelbach
    So 11.08.19 23:49

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste