Deutscher Orden

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Dude_199
Beiträge: 357
Registriert: Fr 17.09.10 19:27

Deutscher Orden

Beitrag von Dude_199 » Fr 09.08.19 15:38

Hallo,

ich bräuchte Bestimmungshilfe für die beiden folgenden Münzen. Die erste stammt vom Deutschen Orden. Eine genauere Zuordnung war mir jedoch nicht möglich :oops: Der Durchmesser beträgt ca. 21mm, das genaue Gewicht kann ich gerade leider nicht liefern.
Deutscher Orden_2.JPG
Deutscher Orden_1.JPG
Das zweite Stück kann ich leider gar nicht zuordnen. Durchmesser ca. 22mm. Gewicht kann ich hier leider auch gerade nicht liefern.
Unbekannt_2.JPG
Unbekannt_1.JPG
Für eure Mühen sei im Voraus recht herzlich gedankt.

Viele Grüße
Dude

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3508
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Deutscher Orden

Beitrag von ischbierra » Fr 09.08.19 16:46

Hallo Dude,
das zweite ist vermutlich ein Batzen aus Solothurn, ähnlich diesem: https://www.acsearch.info/search.html?id=5986951
Gruß ischbierra

klaupo
Beiträge: 3437
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Deutscher Orden

Beitrag von klaupo » Fr 09.08.19 16:50

Hat sich erledigt, s. posting ischbierra.

Gruß klaupo

solothurn
Beiträge: 6
Registriert: Fr 09.12.11 00:09
Wohnort: Trimbach

Re: Deutscher Orden

Beitrag von solothurn » Mi 14.08.19 16:54

Hallo ischbierra

Die zweite Münze müsste ein Solothurner (Schweiz) Batzen aus dem 17. Jh. sein.
Die Jahreszahl müsste, beim 1. Bild, oben links sein.
Sie können die Münze auf meiner Homepage mit den verschiedenen Jahren vergleichen.
http://katalog.solodorensis.ch/17-jahrhundert/?slug=109

Gruss, Solothurn

Dude_199
Beiträge: 357
Registriert: Fr 17.09.10 19:27

Re: Deutscher Orden

Beitrag von Dude_199 » Sa 24.08.19 22:03

Hallo,

meine Antwort hat sich aufgrund meines Urlaubs leider ein wenig verzögert. Ich bedanke mich noch recht herzlich für die Bestimmung der zweiten Münze.

Falls jemand zu dem Pfennig des Deutschen Ordens noch einen Tipp für mich hat wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Dude

jot-ka
Beiträge: 709
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Deutscher Orden

Beitrag von jot-ka » So 25.08.19 11:53

Hallo Dude_199,
die obere Münze ist ein Schilling des Deutschen Ordens.
Es könnte Michael Kuchmeister von Sternberg, 1414-1422, sein.
Dann müßten auf dem 2. Bild von oben ab 4:30 die Buchstaben MIChAE... zu erkennen sein (rundes gotisches 'M').
Einen schönen Gruß, jot-ka

Dude_199
Beiträge: 357
Registriert: Fr 17.09.10 19:27

Re: Deutscher Orden

Beitrag von Dude_199 » Mi 18.09.19 20:16

Hallo jot-ka,

vielen Dank für deine Antwort. Ich versuche bessere Bilder nachzureichen.

Viele Grüße
Dude

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Halbbatzen 1623 - Deutscher Orden??
    von jabberwocky666 » Fr 27.04.18 22:58 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    632 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    So 06.05.18 17:49
  • Deutscher Orden, bitte um Meinungen
    von stilgard » Sa 12.05.18 13:02 » in Mittelalter
    8 Antworten
    757 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stilgard
    Di 15.05.18 14:19
  • Orden / Medaille arabischer Raum - Bestimmung
    von Lutz12 » Do 05.04.18 06:56 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    0 Antworten
    416 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lutz12
    Do 05.04.18 06:56
  • 1 5 und 10 Pfennig Bank deutscher Länder
    von Rotti88 » Mo 17.09.18 18:08 » in Bundesrepublik Deutschland
    1 Antworten
    538 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
    Mo 17.09.18 20:39
  • 50 Pfenning „BANK DEUTSCHER LÄNDER“ 1950 G
    von Weser » Di 23.10.18 13:50 » in Bundesrepublik Deutschland
    6 Antworten
    744 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Weser
    Fr 26.10.18 13:52

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste